Wahr, oder erfunden?

Sussel80
Sussel80
21.10.2008 | 14 Antworten
Hi! Kann mir mal jemand sagen, ob das wahr ist, dass wenn man sich zu sehr darauf versteift, schwanger zu werden, es dann erst recht nicht passiert? (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
bei uns
war es so das ich auch unbedingt wollte zwei jahre hat sich nichts getan dann haben wir unsere hochzeit geplant un´d zwei wochen vor der hochzeit hab ich erfahren das ich in der 6.woche bin. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
13 Antwort
es stimmt
ich habe mit meinem Mann versucht drei Jahr ein Baby zu bekommen. Dann wurde festgestellt dass ich ohne Homonbehandlung keine bekommen kann. Nachdem ich dann aufgeklärt wurde, dass es mit Hormonen nicht geklappt hat und ich mich auf eine künstliche Befruchtung vorbereiten könnte, habe ich gesagt dann sollte ich keine Kinder bekommen. Tja ich hatte mich damit abgefunden keine Kinder zu bekommen und in dem selben Monat binich schwanger geworden. Und ein Jahr später war ich es völlig normal....
leonine
leonine | 21.10.2008
12 Antwort
war oder nicht
mein freund und ich warten schon seit 4 jahren auf ein baby, und nix passiert. Vielleicht denke ich zu oft dran, aber mann kann nicht einfach so kinderwunsch abstellen, dafür gibt es kein knopf, es is nicht einfach. Vor allem wenn man immer dran errinert wird "und biste schwanger???" ich kann es net mehr hören!!! Habe einfach keine Kraft mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
11 Antwort
Hallo
Also ich super darauf fixiert. Konnte auch garnicht mehr hören *du darfst dich nicht versteifen, lenk dich ab* Jeder weiß doch das wenn man sich so sehr etwas wünscht man immerzu dran denken muss oder nicht??? Diese sprüche hier haben mir eher angst gemacht das ich nie schwanger werde weil ich den Kopf nicht frei bekam!! Ich habe mir nen Kopf gemacht und nun bin ich in der 5. Woche Schwanger. Und der Glücklichste Mensch auf der Welt!!!
Zaubermaus1983
Zaubermaus1983 | 21.10.2008
10 Antwort
Ja ... ich denke, dass es manchmal so is.
Wir ham nach knapp 5 vergeblichen Jahren im Januar 07 eine Tochter bekomm. Unser Wunsch wurde durch ICSI erfüllt und seitdem war der Drang, schwanger zu werden weg. Seitdem ham wir nich mehr ans schwanger werden gedacht und promt war ich im März 08 schwanger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
9 Antwort
Denke auch
...zumindest ist es bei einer Freundin so. Sie nimmt es sich immer vor es nicht so in den Vordergrund zu stellen aber sie schafft es nicht. Sie und Ihr Mann probieren seid einem Jahr. Sie weiß mehr über Kinder und Babys wie ich und ich habe eins. Finde das zeigt das sie sich zu sehr rein stresst...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
8 Antwort
Glaub schon
Bei mir hat das glaube ich eine große Rolle gespielt, erst als ich es eigentlich aufgegeben habe hats geklappt. Nach 3 Jahren. Hatte angefangen ganz anderst zu planen, hab mein Geld ausgebeben, einen Hund gekauft, Urlaubsziele ausgesucht usw, tja und dann... Hübsch zu Hause geblieben und gebrütet... :-)
Marile
Marile | 21.10.2008
7 Antwort
Stimmt..
Ja das stimmt..meine schwester hat sich zu sehr damit befasst schwanger zu werden und wurde es nicht und dann hab ich zu ihr gesagt denk einfach nicht mehr dran..ist zwar sehr schwer aber sie hats geschafft und seid 8 wochen hat sie einen kleinen süßen engel bei sich..:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
6 Antwort
ich denke auch,
man sollte sich nicht verrückt machen. entweder es klappt, oder es klappt nicht! nach der devise haben wir auch irgendwann gelebt und boom, ich war schwanger...........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
5 Antwort
War zumindest
bei meiner Schwester so, die hat versucht schwanger zu werden, nicht geklappt. Dann wollten sie und ihr jetziger Mann nach der Hochzeit wieder mit dem Training beginnen. Besser gesagt nach der Hochzeitsreise. Und prombt war sie schwanger, noch vor der Hochzeit, sie mußten das brautkleid etwas weiter machen.
melanie1882
melanie1882 | 21.10.2008
4 Antwort
ob das wahr ist, oder auch nicht,
kann ich dir nicht sagen, aber bei mir war´s zumindest so... erst als ich schon hat´s geklappt. also denk ich mal ist doch was dran...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
3 Antwort
,,,
ja kann passieren, , , wenn ihr es ohne druck und zeit lässt klappts bestimmt besser
juana28
juana28 | 21.10.2008
2 Antwort
hey
das kann schon sein, es klappt eher dann wen man überhaupt nicht damit rechnet!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
1 Antwort
Naja viele sagen das
Ich glaube das liegt auch viel mit der Psyche zusamnne.Das es dann nicht klappt liegt auch unter anderem damit zusammen weil man sich selber stresst, und das merkt der KÖrper.
CindyJane
CindyJane | 21.10.2008

ERFAHRE MEHR:

ammenmärchen oder wahr?
16.09.2010 | 10 Antworten
wahr oder bloßer aberglaube?
22.04.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading