Wie kann ich testen ob ich kinder bekommen kann?

Nasty6
Nasty6
21.08.2008 | 7 Antworten
hallo an alle

ich habe vor gut 3jahren die pille abgesetzt und bis vor ca einem jahr wollte ich auch keine kinder aber jetzt ich hoffe jeden monat aufs neue das es geklappt hat und ein besuch beim frauenarzt ist der reinste horror, da jedes mal alles in ordnung ist und ich nicht schwanger bin

mittlerweile wünsche ich mir nichts mehr als ein baby nur habe ich eine scheiss(sorry für den ausdruck)Angst keine kinder bekommen zu können.

habt ihr einen tipp für mich wie es vielleicht klappen könnte?es macht mich noch wansinig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Sorry aber ich sag es einfach gerade heraus: Wenn bei dir alles in Ordnug ist kann es vielleicht sein das die Spermien deines Freundes nicht mitmachen wollen. Habt ihr das schon geprüft?
Jessimichels
Jessimichels | 21.08.2008
2 Antwort
hi
als erstest solltest du afhören dich selbst verrückt zu machen. weil wenn man viel stress hat oder auch angst das klappt es meinstens nicht. wünsche dir und dein freund viel glück
sweetyloves
sweetyloves | 21.08.2008
3 Antwort
....
Hallo, also als erstes gewöhne dir mal den Gedanken ab dich auf ein Kind zu versteifen, desweiteren kann ich dir empfehlen den Kinderwunsch zu verdrängen ich weiß wo von ich rede habe 9, 5 Jahre auf mein Baby gewartet und bin jetzt in der 20ten Wochen nachdem für mich die Familienplanung eigentlich abgeschlossen war und ich mich sogar von meinem Mann getrennt habe, dann bin ich ende Mai zur Routine untersuchung gegangen und Herzlichen Glückwunsch da war ich schwanger. Nimm doch einfach noch zur Unterstützung ein Folsäurepräperat. Ich wünsche Dir alles Gute und lass den Kopf nicht hängen. LG Diana
luzie75
luzie75 | 21.08.2008
4 Antwort
Hallo
darf ich nochmal was sagen ich finde nicht das du das verdrängen solltest auf irgend einen Weg wird es klappen mann darf nur nicht aufgeben. Es gibt auch künstliche Befruchtung und es gibt Mittlerweile so viele wege Mutti zu werden du musst nur alles probieren und niemals aufgeben.
Jessimichels
Jessimichels | 21.08.2008
5 Antwort
Ich bin auch
gegen das "Verdrängen"! Wenn der Wunsch da ist, ist er da! Und wenn es wie unten schon mal erwähnt, z.B. am Mann liegt, kann man noch so lange versuchen und es verdrängen, dann wirds auch nix mit dem Nachwuchs! Daher erstmal Deinen FA fragen, wodran es bei Dir liegen kann und Deinen Freund ein Spermiogramm machen lassen! Dann wisst Ihr mehr. Wie gesagt, wenn Dein Freund z.B. keine beweglichen Spermien hat, dann sollte man möglicherweise künstliche Befruchtung in Erwägung ziehen.
FingersCrossed
FingersCrossed | 22.08.2008
6 Antwort
...
Ich habe es mit meinem Ex Freund 3 Jahre versucht und nix passiert. Jetzt habe ich einen gesunden Sohn mit meinem Mann und mein Ex hat eine Tochter. Es lag also an keinem von uns, es sollte wohl einfach nicht sein. .Will Dich nicht entmutigen, aber das gibt es manchmal! Was ich damit sagen will: Vielleicht ist bei euch beiden alles in Ordnung. Geht zum Arzt und wenn nicht anders möglich mit Hormonen oder künstliche Befruchtung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
7 Antwort
danke
wolte mal danke sagen, also mein freund kann kinder zeugen er hat bereits eins.vielleicht sollte ich mich damit einfach abfinden das es jetzt noch nicht klappt asber irgendwann naja wir werden sehehn und wenns dann geklappt hat sag ich euch bescheid
Nasty6
Nasty6 | 25.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Marcumar und Kinder bekommen
04.04.2016 | 7 Antworten
Wie viel Eis bekommen eure Kinder?
19.08.2011 | 20 Antworten
wieviel eis bekommen eure kinder am tag
09.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading