Suche mamis die genau das gleiche problem haben wie ich

stolzemama10
stolzemama10
11.05.2011 | 12 Antworten
hallo ihr lieben.

Es geht darum ich haben schreckliche probleme mit meiner Periode das sie einfach nicht kommen oder kommen wann sie wollen. Jetzt sind sie leider schon wieder seit 2 monaten nicht gekommen was mich total verrückt macht war gestern beim FA er meint ss bin ich schonmal nicht leider. Bin in behandlung seit november deswegen aber leider tut sich da nicht wirklich was das es mal besser wird. Habe zuviele männliche homone bekomme da auch tabletten gegen die mich leider total auseinander gehen lassen was ich dem arzt auch gesagt hatte aber er meint an den soll es nicht liegen muss ein andern grund geben. Sagt man nicht das Kortison einen auf bläht und so ist es bei mir der fall und ich hab mich enschlossen die tabletten nicht mehr zu nehmen jetzt.

Jetzt zu euch mamis habt ihr auch mal sowas gehabt oder es ist immer noch so??? Und was macht ihr dagegen das es besser wir usw...

Hoffe ich bekomme paar hilfreiche tipps oder antorten was ich noch machen kann.

Ich bin total verzweifelt langsam.

Wünsche mir doch sooo sehr ein zweites kind aber leider ist es nicht so leicht. Könnte ständig weinen wenn ich so kleine babys sehe.

Bitte helft mir wenn ihr könnt. Danke


Lg Stolzemama10
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hallo also ich habe das gleiche problem, was die männlichen hormone betrifft, mein FA hat mich wegen meines unregelmäßigen zyklus und der männlichen Hormone wgen in eine KIWUklinik überwiesen. Dort hat man festgestellt, dass ich ein PCOsyndrom habe, das heißt zu viele männliche hormone und es bilden sich keine folikel, also hast du keinen ES und bekommst deine Periode sehr selten. muss jetzt auch tabletten nehmen und regelmäßig zum ultraschall um zu schauen ob und wie viele Folikel sich gebildet habe. ich gebe dir den tip, geh doch auch mal in eine kiwuklinik, die können dir bestimmt helfen, machen auch mehr tests als der fa
jassi127
jassi127 | 11.05.2011
2 Antwort
re
Man muss erstmal wissen, dass zu viele männliche Hormone von zu viel Östrogen kommen, dann kann man das Problem an der Wurzel packen.. Kortison...au weia...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
3 Antwort
@jassi127
Danke für deine antwort musste gestern auch wieder zum fa und habe ein us gemacht bekommen wo er meinte er könnte nicht genug folikel sehen weiß auch garnicht genau was es sein sollte. Hatte mir das auch schon überlegt mal zu machen in eine kiwu klink zu gehen die müsste mir ja sehr helfen können da. Muss ich mal schauen wo wir hier sowas haben. dankee
stolzemama10
stolzemama10 | 11.05.2011
4 Antwort
@HelenaundEric
Ja ich prdoziere zu viele männliche homone hab aber gleichzeitig auch sehr viele weibliche. Ja das ist schlimm mir dem kortison.
stolzemama10
stolzemama10 | 11.05.2011
5 Antwort
re
Man muss Mittel einnehmen, die gestagenartig wirken....hauptsächlich pflanzliche/auch homöopathische und das über einen längeren Zeitraum...denn der Kampf gegen das Östrogen ist hart...ich weiss, wovon ich rede... Aber leider wissen das einige Ki-Wu-Zentren nicht, was richtig ist ...die Frauenärzte erst recht nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
6 Antwort
@stolzemama10
Ja, ich auch... über Jahre hinweg hat man zu viel Östrogene...das bewirkt mit der Zeit, dass der Körper auch zu viele männl.Hormone bildet! Das weiss kaum jemand...nicht mal mein FA! Dann fehlt es dem Körper aber auch an Gestagenen, das wichtigste Hormon für eine Schwangerschaft... Aber das ist ganz einfach behandelbar ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
7 Antwort
@stolzemama10
ist doch kein problem, also wir sind jetzt im 3 zyklus und müssen, weil die spermien meines mannes nicht so gut sind, eine insemination machen lasse. aber durch die tabletten die ich nehme, bildet sich immer in folikel und entwickelt sich auch so wie es sein sollte. ich drücke dir die daumen, dass sie dir auch helfen können.
jassi127
jassi127 | 11.05.2011
8 Antwort
@jassi127
Was nimmst du den für tabletten wenn ich fragen darf???
stolzemama10
stolzemama10 | 11.05.2011
9 Antwort
@stolzemama10
ja klar darfst du. Momentan nehme ich Clomifen
jassi127
jassi127 | 11.05.2011
10 Antwort
@jassi127
Das Zeug hat fast nur Nachteile...wenn man Pech hat wird man damit gar nicht schwanger...so wie viele Frauen.. Wenn man einen ordentlich Eisprung haben möchte dann rate ich zu Alchemilla Urtinktur
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
11 Antwort
re
ich warte jetzt mal bis dienstag ab da bekommen ich meine blut ergebnisse und wir besprochen wie ich weiter behandelt werde ansonsten auch ich mal das ich in eine KIWU Klink mich mal anmelden und schauen was die sagen was ich machen kann usw.... danke euch für antworten. lg
stolzemama10
stolzemama10 | 11.05.2011
12 Antwort
ja ich kenn das habe das auch
zuerstwurden test gemacht und so und dann hat der frauenarzt erstmal immer jeden monat geschaut wann mein eisprung ist und als er gesehen hat das mein eisprung gerade war sagt er ab nach hause hahaha naja hat dann gleich geklappt hätte es nicht geklappt wäre ich auch mit tapletten behandelt worden also kann ich leider nicht so viel dazu sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011

ERFAHRE MEHR:

8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten
ab wann genau Elternzeit?
24.01.2014 | 21 Antworten
6 woche was sieht man da genau?
24.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading