ein drittes kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.05.2011 | 11 Antworten
ich bin noch etwas unentschlossen, ob man in der heutigen zeit noch ein drittes kind bekommen soll!
ich hab 2 mädels und bei denen ist der altersunterschied doch 10 jahre die große 12 und die kleine 10. nun haben wir uns eigentlich dazu entschlossen ein drittes zu bekommen.
aber die gesellschaft ist ja schon so kinderfeindlich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi
warum nicht wir haben uns auch nochmal dazu entschlossen. unser beiden töchter sind 14 und 11 jahre angeschaut werden wir auch mein gott ich bin 34. da fangen doch die meisten erst an.grins die beiden großen können es kaum noch erwarten bis es entlich da ist. es ist eure entscheidung würde mir da auch nicht reinreden lassen. meine mam sagte auch nochmal sie passt aber nicht auf falls man mal was machen möchte und jetzt ist sie aufgeregter als wir
lafra996
lafra996 | 09.05.2011
10 Antwort
3.kind
hallo , ich bekomme auch mein 3kind gewünscht und geplannt! mir war klar das viele sagen asso und so aber mir geal ich kan es mir leisen ich liebe meine kinder... bin für sie da habe auch ein große wohnung... wo alle 3 platz haben! was die leute sagen od von mir halten das ist mir sowas von egal ich muss damit leben... und bin sehr glücklich!!!! und mein mann auch auch wenn wir jung sind....
sarahghizlane
sarahghizlane | 01.05.2011
9 Antwort
Hammer...
ich versteh es nicht ist doch jedem seins wieviele Kinder man bekommen möchte...solange man seine Kinder liebt und für sie da ist usw. kann es doch egal sein.....lasst die Leute reden und denken was sie wollen....es ist euer Leben und es ist genauso euer Wunsch...und euer Leben können nicht andere Leben ;-)
MamaTine1985
MamaTine1985 | 01.05.2011
8 Antwort
grinst
wir bekommen nun unser 3. Kind, geplant und gewollt natürlich. Als ich mit dem 2. Schwanger war, wurde immer direkt egsagt wie toll das doch ist 2 Kinder und so dich beieinander und 3. geht es doch niemanden was an wie viele Kinder man bekommen möchte. Also nur zu wenn ihr wollt.
Blue83
Blue83 | 01.05.2011
7 Antwort
...
währe mir auch egal was andere leute sagen. mein mann und ich haben auch jeweils noch zwei geschwister und sind beide als kind auf keine vorurteille gestoßen. wenn es bei euch drinnen ist, und ihr es gerne möchtet warum nicht. deutschland kann doch froh sein wenn es frauen gibt die mehr kinder wollen.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 01.05.2011
6 Antwort
...
naja, bei mir besteht der wunsch ja schon immer, ich wollte schon immer 3 kinder. und nun möchte ich halt jetzt eins, damit der alterunterschied zwischen den kleine nicht so gross ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
5 Antwort
...
also die "Gesellschaft" wär mir da aber sowas von egal! Wir wollen auch auf jeden Fall noch ein drittes Kind . Wenn ihr euch einig seid, dann ist es doch wirklich nicht euer Problem, was andere davon halten... LG
syl77
syl77 | 01.05.2011
4 Antwort
...
Wenn jeder was darauf geben würde, was die geselschaft sagt, stände es bald echt schlecht um den Nachwuchs in Deutschland. Ich habe 4, lebe in einer kinderfreundlichn gegend und habe noch nie negatives gesagt bekommen - was die leute hinter meinen rücken sagen, weiß ich natürlich nicht, aber es wäre mir auch sowas von egal. Mach das, was dich glücklich macht. Die anderen zählen da nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
3 Antwort
....
nunja was andere denken wäre mir ehrlich gesagt egal...wenn ihr beide ein 3.kind wollt, ihr das finanziell schafft und sonst alles okay is, warum nich? wäre bei uns der finanzielle aspekt nich , würd ich am liebsten auch mehr kinder haben wollen...mausi is derzeit zwar noch einzelkind, aber n 2. dafür müsste erstma größerer wohnraum her der auch wieder teurer wird usw..was mit 3 oder mehr dann ggf noch wieder anders aussähe usw....aber wenns bei euch alles passt wieso nich? lass die gesellschaft doch reden...
gina87
gina87 | 01.05.2011
2 Antwort
...
naja, da hast du eigentlich recht, andererseits wo zwei satt werden wird ein drittes auch noch satt. eigentlich bin ich nicht so die die auf die gesellschaft wert legt aber es ist dennoch sehr verpönt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
1 Antwort
na warum nicht??
Ich will mindestens 4 Kinder haben!! Und was andere sagen oder tun das interessiert mich nicht die Bohne. ich bin ich und was ich mach ist mein Ding. das hat die Gesellschaft nicht zu interessieren.. Tja ich lass mich davon nicht beinflussen..
Baby_Xx
Baby_Xx | 01.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie war Eure dritte Geburt
19.03.2013 | 14 Antworten
Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
welche Gründe für ein drittes Kind?
07.02.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading