Geht es jemandem ähnlich?

druckmaus
druckmaus
13.12.2010 | 5 Antworten
Bei unserem 1.Kind hat es fast 3 Jahre gedauert, bis ich schwanger war. Wir dachten beim 2. gehts sicher schneller. Jetzt sind es schon wieder 1 1/2 Jahre und ich bin echt schon sauer, wütend, traurig. Das gibts doch nicht! Heute habe ich erst wieder gelesen, daß ein Neugeborenes in die Mülltonne geworfen wurde. Das ist echt ungerecht. Die eines haben wollen kriegen oft keines, und die kein Kind haben wollen, bei denen klappts dauernd ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ooohhhhhhhhhhhhhhh ja
diese frauen könnt ich, sag ich euch....dann sollen sie sie doch in ne babyklappe geben oder gleich zur adoption.....wir haben auch 4 jahre ohne legliche verhütung, ich muß dazu sagen noch nie chemie oder überhaupt verhütet....drei inseminationen waren erfolglos und bei der ersten ivf hat es geklappt GOTT SEI DANK...und dann wird man auch nur halbherzig vom staat unterstützt ohr da könnt ich platzen...auf jeden fall bin ich so froh und stolz auf die kleine maus und hoffe das sie ein leben lang gesund bleibt, bis auf die normalen krankheiten, ich hoffe das wir noch ein geschwisterchen für sie bekommen aber das steht noch in den sternen ob es war wird..... ich wünsch euch alles gute..... lg
emelly
emelly | 13.12.2010
4 Antwort
oh ja das kenne ich
Bei unseren ersten Tochter hat es 2 Jahre gedauert...dann habe ich die Pille wieder abgesetzt wie sie 2 Jahre wurde, wurde auch dann ziemlich schnell ss...hatte aber dann leider in der 11 ssw eine FG...3 Monate später wieder sofort ss dann aber wieder FG in der 13ssw...tja das war dann Dezember 2002 und dann hat es bis Juni 2006 gedauert bis ich wieder ss wurde...tja und das war dann unsere 2 Tochter...aus diesem Grund haben unsere beiden Töchter jetzt einen Altersunterschied von 7 Jahren....und man bekommt zeitweise echt einen Haß auf Mütter die ihre Kinder wegwerfen oder sonstwas mit ihnen anstellen.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 13.12.2010
3 Antwort
hi
ich kenn deine situation, bei uns hats gar nicht geklappt und dann kam die diagnose verklebte eileiter.haben eine icsi gehabt und meine maus ist schon 16 monate alt.dann war ich doch ungeplant ss, habs leider in der 10. ssw verloren und 6 wochen später hats nochmal geklappt.also manchmal ist es schon komisch.drück dir die daumen, dass es bald klappt.
bernsdorf
bernsdorf | 13.12.2010
2 Antwort
das
tut mir echt leid für euch drück euch die daumen das es bald klappt, setzt dich nicht so unter druck
1xmama
1xmama | 13.12.2010
1 Antwort
...
Das tut mir total leid für dich, aber lass den Kopf nicht hängen. Was lange währt, wird endlich gut. Setz dich nicht zu sehr unter Druck.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vornamen ähnlich wie diese hier?
22.08.2012 | 17 Antworten
Namen zu ähnlich?
17.07.2012 | 17 Antworten
Ging es jemandem schon mal ähnlich?
14.03.2012 | 9 Antworten
wem ging es ähnlich nach einem ks?
18.12.2011 | 24 Antworten
wem geht oder ging es ähnlich?
06.12.2010 | 16 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading