Geschlecht selber bestimmen

caranzo08
caranzo08
15.10.2009 | 10 Antworten
hat jemand erfahrung damit gemacht wie man das geschlecht eines babys beeinflussen kann zb je nach dem ob man an den fruchtbaren tagen bzw direkt während des eisprungs gv hat.oder gibts andere tipps?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
10 Antwort
also
wenn du kurz vor dem Eisprung Sex hast, dann hast du eher die Chance auf einen Jungen, weil die männlichen Flitzer schneller sind, und wenn du Tage vor dem ES GV hast, dann eher ein Mädchen, weil die länger lebensfähig sind ... und dann gibt es auch noch den chinesischen Empfängniskalender und auch in welchem Zeichen der Mond gerade steht, es gibt männliche und weibliche Tierkreiszeichen, bei männlichen werden jungs gezeugt und bei weiblichen mädels ... wenn du mehr wissen willst, schreib mir eine PN ... lg
secret
secret | 16.10.2009
9 Antwort
@susepuse
den tip muß ich unbedingt weiter geben, meine freundin will unbedingt nen jungen und männer stehen ja bekanntlich auf stiefel an beim sex. aber vill. schütz ja "gummi"stiefel auch vor ss. hmm..?? mal überlegen ...
tessavic
tessavic | 15.10.2009
8 Antwort
@landau09
genau!! das kenn ich auch. Wir haben 4 mädchen- war immer regenwetter und da wirds mir dann zu schmutzig in der wohnung. Deshalb hieß es immer "stiefel aus".
susepuse
susepuse | 15.10.2009
7 Antwort
ich
hab es auch nach eisprungplan berechnet hat mädchen amgezeigt ist auch eins geworden, ist allerdings bei einer 50-50 chance nicht so schwer oder? aber glauben tu ich daran nicht aber wir haben es probiert und es hat geklappt
Piamaus83
Piamaus83 | 15.10.2009
6 Antwort
Das Geschlecht
bestimmt der Mann. Und dieses vor, während und nach ist ein Quatsch. Mein Kind wurde am 8.-9. Zyklustag gezeugt und ist ein Junge. Da ich meinen ES aber erst am 11.-12. Tag hab hätte es laut Theorie ein Mädchen sein sollen.
Aziraphale
Aziraphale | 15.10.2009
5 Antwort
Nee
das funktioniert alles nicht 100 %ig.Man sagt zwar wenn man Gv während des Eisprungs hat ist die Wahrscheinlichkeit höher einen Jungen zu zeugen und vor und nach dem Eisprung eben ein Mädchen. Das liegt wohl daran das sie männl.amenzellen schneller sind und die weibl.dafür länger überleben.Aber wie gesagt, das sind alles nur Theorien.
kennethundsusi
kennethundsusi | 15.10.2009
4 Antwort
@janineoeder
26 warum
caranzo08
caranzo08 | 15.10.2009
3 Antwort
hi
also sowas hab ich ja auch noch nicht gehört.
tessavic
tessavic | 15.10.2009
2 Antwort
gummistiefel
anlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2009
1 Antwort
hallo?!
wie alt bist du bitte???
janineoeder
janineoeder | 15.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Wann war das Geschlecht sicher?
22.07.2012 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading