Baby_Wunsch?

popeye
popeye
19.02.2009 | 8 Antworten
Hey wollte einfach mal so fragen, wie das so bei euch war: Ich bin jetzt 25 Jahre alt und seit einigen Monaten verheiratet. Danach sind wir umgezogen und ich hab den Job gewechselt. Nun ist alles viel ruhiger geworden und ich hab Zeit für mich bzw. uns. Nun kommt es mir vor als hätte ich einen riesen Wunsch nach Familie. Auf ein Baby. Ich wollte nur mal so rum fragen wie es euch so ging mit so einem Gefühl. Ein paar meine Freundinnen sind auch schon Mama und irgendwie wünsch ich mir auch so eine Familie. Wie war es bei euch? Wie hat bei euch der Mann reagiert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wir beide
Bei uns waren wir beide es die sich ein Baby gewünscht haben. Wir waren verheiratet und wollten unbedingt eins. Aber es hat nicht geklappt. Wurde dann festgestellt das ich auch keine bekommen kann, aber mit einer Hormontherapie hat es dann funktioniert. Ich war dann 26 als Leon kam und mit 28 wurde ich ganz unverhofft nochmal Mama...... Wünsche dir alles gute...
leonine
leonine | 20.02.2009
7 Antwort
...
Oh vielen lieben Dank für die netten und ehrlichen Antworten!
popeye
popeye | 19.02.2009
6 Antwort
bei uns war es mein Mann
der als erstes von kindern gesprochen hat. ich war da auch 25. ein halbes jahr später war ich dann mit meinem ersten sohn schwanger, und zwei jahre später mit dem 2. sohn. ich finde, das Alter war genau richtig bei mir. ich habe genug Partys gefeiert, und auch schon ne ganze weile gearbeitet. würde es immer wieder so machen. und so wie Du es schreibst, hört es sich ganz danach an, als würde jetzt nur noch ein Kind fehlen
louni
louni | 19.02.2009
5 Antwort
Baby-Wunsch
Bei uns war es mein Mann der mich mit dem Kinderwunsch überrascht hat und es hat auch recht schnell geklappt
Zwilling87
Zwilling87 | 19.02.2009
4 Antwort
hallo
also bei uns war der wunsch einer familie von anfang an da...hatte dann auch pille abgesetzt und dann ist es zwar schneller passiert als gedacht, aber wir haben uns riesig gefreut. mein mann war zwar erstmal überfordert, aber meine fa meinte damals, dass wohl 1 unter 100 sich gleich von anfang an freut! ;-) halt typisch mann :-) aber er ist ein super papa und auch während der schwangerschaft war er super. ach ja bin selber 26. als tipp würde ich dir aber empfehlen, wenn du erstmal 1 jahr lang arbeitest wegen elterngeld etc. viel glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
3 Antwort
hallo
bei uns wollt eigentlich mein mann zuerst ein baby haben. wir waren über ein jahr verheiratet als wir dann die verhütung weggetan haben und es hat auch gleich funktioniert. Wir haben uns vorher auch viele gedanken gemacht. ich mein, die verantwortung is schon groß. darüber muss man sich im klaren sein. aber es ist auch wunderschön, wenn dich schon am morgen 2 große augen anschaun und dich jemand anlacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
2 Antwort
war bei mir genauso
und ich hab mein baby jetzt schon seit 15 monaten und kann nur sagen die kleine ist das beste was mir/ uns je passiert ist . das ende vom lied. baby 2 kommt im august . bin jetzt 27! für uns war es genauso richtig !!!
tatifix
tatifix | 19.02.2009
1 Antwort
Hallo
Ich wollt scho immer ein Baby und dann hab ich ihn mal gefragt, er hat ja gesagt und dann haben wir angefangen. Ich glaube wann es soweit sein sollen merkt jede Frau für sich. Die einen später die einen früher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

wunsch kaiserschnitt
16.11.2013 | 9 Antworten
5 tage drüber aber test negativ
18.09.2013 | 13 Antworten
Misteltropfen .
02.07.2013 | 2 Antworten
darf sie auf wunsch einleiten
24.10.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading