Bin Traurig

avantgirl
avantgirl
21.11.2008 | 12 Antworten
Hab euch doch erzählt das man mir am samstag zwei Eizellen eingsetzt hat und jetzt hab ich heute schon den ganzen Tag das gefühl gehabt das ich meine Tage bekomme und jetzt hab ich so einen Bräunlichen ausfluss wie ich meine Tage habe und ich hab jetzt Angst das es das war mit schwanger sein .. (traurig01) Lg Susi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich drücke dir ganz doll die daumen
das alles gut geht lg nicki
weisseleopardin
weisseleopardin | 22.11.2008
11 Antwort
hallo
es sind doch zwei es kann doch seind as die eine raus kommt als mens u die andere sich festgesetzt hat. drück die daumen!!!
wambo
wambo | 22.11.2008
10 Antwort
drück dir sie daumen...
hallo, ich hatte zwar nie eine künstliche befruchtung, aber bei meiner zweiten tochter hatte ich auch riesige angst sie zu verlieren. Hatte auch schmerzen im bauch als würde ich meine periode bekommen und hatte blutungen die bräunlich waren. Mein frauenarzt meinte aber solange das blut nicht rot ist, bräuchte mir also keine sorgen machen. habe zwar vier tage im kh verbracht mit äusserster bettruhe hatte aber einen bluterguss oder ähnliches ausserhalb der fruchtblase. ich wünsche dir sehr viel glück, das es geklappt hast und du bald glückliche mutter bist. lg andrea
mutterglück26
mutterglück26 | 22.11.2008
9 Antwort
Hoffnung
Hallo! Ich kenne das, habe schon einige Versuche hinter mir mit künstlicher Befruchtung und immer wenn ich schwanger wurde, hatte ich Regelschmerzen! Wir müssen immer daran glauben, daß alles gut wird und uns so gut es eben geht, ablenken. Die 2 Wochen sind die Hölle, aber die Zeit danach ist fast noch schlimmer! Hatte schon 4 Fehlgeburten und gebe immer noch nicht auf. Kopf hoch und durch! Viel Glück!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
8 Antwort
Kopf hoch
drück dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat, wie sagt man so schön die Hoffnung stirbt zu letzt
Mamita08
Mamita08 | 21.11.2008
7 Antwort
Also...
wir haben uns einwenig schlau gemacht im internet und ich glaube auch das es einistungsblutungen sind da es keine richtige Blutung ist sondern nur so Bräunliches glibberzeug was gar nicht tübisch für meine Tage sind...... jetzt werden wir erst recht nicht die hoffnung aufgeben, glaub ganz fest daran das es geklappt hat...... Danke an euch alle das ihr mir auch mut macht.....
avantgirl
avantgirl | 21.11.2008
6 Antwort
alles gute...
dieser welt.kopf hoch wird schon.gib die hoffnungen nicht auf sind bestimmt einistungsblutungen.wir stehen dir bei und drücken alle daumen die es gibt
selina2008
selina2008 | 21.11.2008
5 Antwort
hatte au
bei beiden ss jedes mal am anfang leichte blutungen. bei mir is alles gut gegangen. drück dir die daumen. viel glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
4 Antwort
ich...
drück Dir die Daumen, dass es nicht so ist und Du immer noch schwanger bist. Alles Gute!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 21.11.2008
3 Antwort
hallo
ich kenne mich leider überhaupt nicht damit aus, aber ich wünsche dir trotzdem alles gute und drücke ganz feste die däumchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
2 Antwort
Hallo
Es könnte doch einnistungsbluttung sein. Rein rechnerisch kommt es hin. Drück dir auf jeden Fall die Daumen. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 21.11.2008
1 Antwort
wo ich schwanger war und es nicht wußte
hatte ich auch diese regelschmerzen und ausfluß.das war dann aber die einnistung. ich drück dir die daumen. gib die hoffnung nicht auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading