Was tun gegen Schmerzen vom Krücken-laufen?

Lydia85
Lydia85
23.11.2010 | 3 Antworten
Hi,

hab mir von 4 Wochen die Bänder am linken Fußgelenk angerissen und muss seit dem mit Krücken laufen. Seit ein paar Tagen hab ich üble schmerzen am rechten Schulterblatt. Gehe stark davon aus, dass es vom laufen mit den Krücken kommt.

Ich vermute Schwanger zu sein (kann noch keinen Test machen) und kann oder will geshalb nicht zuviel Diclofenac holen. Hatte das schonmal jemand und kann mir sagen, was die Schmerzen lindern kann?

Wäre für jeden Tipp dankbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schmerzen
beim Laufen mit Krücken kommen von einer Fehlbelastung, da du das Humpeln ja nicht egewöhnt bist ... Solltest du tatsächlich schwanger sein, und das viell. am Anfang kannst du keine Schmerzmittel nehmen. Dann hilft nur: SCHONEN! Je weniger du mit Krücken läufst umso schneller gehen die Schmerzen weg. Du könntest aber etwas lokale Wärme anwenden: Wärmflasche, Rotlicht ... auf der Schulter. Gute Besserung!
Polly1748
Polly1748 | 23.11.2010
2 Antwort
Sind
denn die Krücken auf deine Körpergröße eingestellt? Dann kannst du eigentlich nur Paracetamol nehmen. Wärme tut bestimmt auch gut.Nimm ein schönes Bad.
engelnetty
engelnetty | 23.11.2010
3 Antwort
engelnetty
Ja die Krücken wurden auf mich eingestellt. Na ja ich soll ab heute so wieso üben ohne Krücken zu laufen, da hoffe ich, dass die Schmerzen bald weggehen. Danke für deine Antwort
Lydia85
Lydia85 | 24.11.2010

ERFAHRE MEHR:

schmerzen beim laufen in scheide HILFE?
02.11.2011 | 2 Antworten
Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading