Wer kennt gute Therapien (z B Bioresonanztherapie) wg Neurodermitis?

mapdekla
mapdekla
18.02.2009 | 5 Antworten
Meine Kleine (2 1/2 Jahre) bekommt immer wieder Neurodermitis im Bereich der Arme und Beine. Wir haben schon viele Cremen, Salben und Lotionen ausprobiert, aber das \'Wundermittel\' war leider noch nicht darunter. Cortison lehne ich total ab! Jetzt haben wir gehört, daß eine Bioresonanztherapie super gegen Neurodermitis hilft. Wer hat schon Erfahrung damit gemacht oder kennt eine andere Therapie, die es Wert wäre mal auszuprobieren? Freue mich über jede Antwort!
Liebe Grüße
mapdekla
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
Meine kleine 2jahre hatte ganz wenig dafür hab ich es am ganzen Körper. Schmiere ständig mit Ringelblumensalbe ein. Bei meiner Tochter ist es Schon weg. Die salben vom Arzt haben auch nicht geholfen
antoniaw
antoniaw | 24.02.2009
4 Antwort
xxx
Hallo Ich könnte es schon einwickeln, aber sie reißt sich es immer wieder weg. Ich wollte schon mal einen Allergietest mit ihr machen, aber dafür sei sie noch zu klein, sagen die Ärzte. Vom Kinderarzt habe ich die Alfason Cresa und natürlich ne Kortisonsalbe Grüße
mapdekla
mapdekla | 18.02.2009
3 Antwort
xxx
nein, meine Kinder nicht, aber seit etwa 5 Jahren habe ich es, mal besser mal schlechter.Zur zeit ist es gut aber ich selber habe so viel ausprobiert und muß leider sagen das was geholfen hat war zur Hautheilung Cortison und gegen den juckreiz in den ersten Tagen Fenistil allgi.tropfen. Was sagt denn der Kinderarzt??? Wenn es Nachts so schlimm ist, kannst du die stellen nach dem einfetten irgendwie einwickeln das sie nicht kratzen kann.?
bsundwr
bsundwr | 18.02.2009
2 Antwort
Re: Neurodermitis
Hallo! Vielen Dank für Deine schnelle Antwort! An den Armen ist es schon relativ schlimm, besonders wenn sie in der Nacht viel kratzt. Waren auch schon beim Heilpraktiker, hat aber meiner Ansicht nach, nicht so viel gebracht. Hab mir auch schon überlegt, ob ich mal zu einem anderen gehe. Linola Fett hab ich jetzt noch nicht probiert, zum Fetten nehm ich bisher Alfason Cresa. Haben/hatten Deine Kinder auch Probleme mit Neurodermitis? Schönen Abend!
mapdekla
mapdekla | 18.02.2009
1 Antwort
keine leicht Entscheidung
, wie schlimm ist die Neurodermitis denn?? Hast du dich schon mal an einen Heilpraktiker gewand???Ich habe von vielen gehört das sie damit erfolg hatten. Aber es ist gut die Haut immer und imer wieder zu fetten, hast du schon linola fett ausprobiert??? wünsche alles gute
bsundwr
bsundwr | 18.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Gute Nacht Fläschen selbst gemacht!
16.09.2011 | 2 Antworten
Wer hat Lust auf ein kleines Spiel?
12.07.2010 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading