1. Menstruation bei Teenies

Solo-Mami
Solo-Mami
28.06.2015 | 19 Antworten
Guten Morgen ... ich bin was das betrifft irgendwie planlos. An meine Mens damals kann ich mich nur noch bedingt daran erinnern.

Frage: wie lang dauert die und ist die gleich regelmäßig oder muß man davon ausgehen, dass es in den nächsten Wochen/Monaten immer mal wieder unregelmäßige leichte Blutungen geben kann ???

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Tipps
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Lass sie einfach für den Notfall immer 1-2 Binden oder Tampons eingepackt mitnehmen, so dass sie im Fall der Fälle abgesichert ist.
marionH
marionH | 29.06.2015
18 Antwort
Ich hatte meine erstmalig mit 12 und dann regelmäßig. Allerdings immer mit extremen Schmerzen verbunden und auch sehr stark in den ersten 3 Tagen, dann 2 Tge lang deutlich schwächer. Die Schmerzen wurden erst mit Einnahme der Pille besser.
marionH
marionH | 29.06.2015
17 Antwort
Ich hab meine Tage mit fast 12 bekommen, die nächste Blutung kam aber erst nach einen halben Jahr wieder. Ob sie dann regelmäßig war weiß ich leider nicht mehr. Ich glaub das ist bei jedem Mädchen unterschiedlich. Einfach auf euch zukommen lassen...
Haselmaus123
Haselmaus123 | 29.06.2015
16 Antwort
Ich hab meine das erste mal glaub in der 5 oder 6 klasse bekommen das weiß ich nicht mehr. Weiß auch nicht ib direkt regelmässig aber was ich weiß, ich hatte übertriebene schnerzen hab gezittert und geschwitzt lag gekrümt auf dem boden. Gott sei dank nicht immer. Nachdem ixh dann mal die pille genommen habe war alles super ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2015
15 Antwort
>oh man, das kann ja was werden ... Das Regelmäßige an der Regel ist die Unregelmäßigkeit. Ihr könnt alle Varianten an Tempo und Stärke erleben. Lass sie unbedingt einen Regelkalender führen. > naja, die Teenie Sprechstunde beim FA ist eh geplant ... Dabei viel Erfolg und ein gutes Händchen bei der Arztwahl! Hast Du eine Kindergynäkologin für sie? War bei uns damals besser als normaler Gyn. > mano, mein Kind wird groß *heul* Wollten wir doch so ... Nur so schnell???
halorena
halorena | 28.06.2015
14 Antwort
Ich bekam die mit neun Jahren und sie war sehr, sehr lange uregelmäßig, mal heftig und auch mal schwach. Das war immer verschieden. Und kam mit heftigen Schmerzen daher. Teilweise kam sie alle sechs Wochen, da war ich schon 16 oder blieb auch einfach mal aus. Das war zum verrückt werden. Irgendwann pendelte es sich dann ein und sie kam so alle 30 bis 32 Tage. Irgendwann wurden die Schmerzen auch weniger. Da war ich aber schon über zwanzig.
Lisie15
Lisie15 | 28.06.2015
13 Antwort
Mit 12, regelmäßig und nicht so stark. Immer 4 tage. 2x ne Zwischenblutung. Und ca 5-6 Jahre Pille. Danach aber gleich wieder regelmäßig.
EmmaKJ
EmmaKJ | 28.06.2015
12 Antwort
Ich hab sie mit 11 bekommen und seitdem Monat für Monat pünktlich!
Leyla2202
Leyla2202 | 28.06.2015
11 Antwort
Ich bekam meine 4 Monate vorm 14 . Geburtstag ca 5 Monate unregelmäßig und dann sogar ein halbes Jahr nichts mehr Bus es dann wieder einsetzte und regelmäßig kam. Gott hatte meine mutter damals gezittert obwohl ja nichts hätte sein können ;-)
daven04
daven04 | 28.06.2015
10 Antwort
Meine Tochter hat sie jetzt seit über einem Jahr und sie kommt ziemlich regelmäßig, auch ziemlich stark. Ich weiß dass es bei mir damals nicht so "heftig " war aber dass ist bei jedem wieder anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2015
9 Antwort
Ich weiß nur das eben die Pille heute viel schneller zur Regulierung eingesetzt wird als früher
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.06.2015
8 Antwort
Da gibt es glaube ich keine patent Antwort! Bei mir war es sehr früh, sehr heftig und auch sehr regelmäßig! Aber durch meine Arbeit, weiss ich das es eben sehr unterschiedlich ist!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.06.2015
7 Antwort
oh man, das kann ja was werden ... naja, die Teenie Sprechstunde beim FA ist eh geplant ... mano, mein Kind wird groß *heul*
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.06.2015
6 Antwort
@Solo-Mami Ich war in der ausbildung als elektriker...aufm bau...und staedig panik, dass es überraschend los geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2015
5 Antwort
Ich bekam meine mit ende 12 und hatte bis zur pille, die ich mit ende 14 hatte, nu ne Regelmäßigkeit..mal stark mal schwach, aber nach fast 2 Jahren war von Regelmäßigkeit was den tyklus betrifft nich die rede..meine Mutter hatte ihre tage ohne pille auch nie regelmäßig damals..das is neben der verhütung der grund warum ich sie nehme
gina87
gina87 | 28.06.2015
4 Antwort
Bei mir war sie immer regelmäßig, aber ich hatte einige freundinnen da kam sie noch recht unregelmäßig. Meine Regel is schon immer leicht, die meiner besten dagegen so stark schon immer Hach is das lange her , diese ganzen aufregenden teenie gespräche :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2015
3 Antwort
Ich weis von mir noch das ich die beim 2ten mal übelst stark hatte.Dann bekam ich die paar Monate alle 2 Wochen . Danach pendelte es sich dann regelmässig und gleich stark ein.
lea_sophie
lea_sophie | 28.06.2015
2 Antwort
bis zu nem Jahr ??? Na super, da wird sich Madam ja freuen *oje* SIe findet das jetzt schon "voll sch***e" ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.06.2015
1 Antwort
Huhu...zu Beginn wird sie wohl kürzer und schwächer sein...oder auch nicht...was die Regelmäßigkeit angeht, so war es bei mir so, dass sie auch mal monatelang gar nicht kam. Das dauerte locker ein Jahr, bios sich das einpendelte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2015

ERFAHRE MEHR:

Seit 7 Wochen Keine Menstruation
26.06.2017 | 5 Antworten
ausbleibende Regel nach OP?
21.07.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading