Welchen hustensaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.02.2014 | 11 Antworten
Hallo meine Bande hats mit Husten Schnupfen erwischt bei dem einen klingt der Husten eher trocken bei dem anderen eher lose wir Inhalieren mit Pary Boy Zwiebelsaft Honig warme Brustwickel gibt es erhöht schlafen sie mit nassen Handtüchern im Zimmer nur hab ich das Gefühl es dauert bei meiner Tochter ewig denn fast 1Woche ist sie am Husten mal mehr u weniger Fieber hat sie keins sonst waren wir logisch beim Arzt u nun Suche ich ein Hustensaft am besten ein für alle hab an Monapax gedacht bin mir aber nicht sicher ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Einen für alle gibt es nicht. Bei festsitzendem Husten haben wir Mucosolvan, bei schon lockerem Husten Prospan. Für Reizhusten in der Nacht nen Hustenstiller.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2014
2 Antwort
Also ich benutze nur eucabal, das ist der einzige saft der uns richtig gut hilft! Auch bei Bronchitis! Dazu gibt es noch ne salbe für die Bronchien zum einreiben! Gute Besserung euch
lucky220686
lucky220686 | 15.02.2014
3 Antwort
hallo.das wichtigste ist das sie viel trinkt. wenn unser sohn husten hatte, hatte er den prospan hustensaft
nicos_mami
nicos_mami | 15.02.2014
4 Antwort
Auf pflanzlicher basis gibts Bronchicum und auf Medikamentenbasis ambroxol
Leuchtkeks
Leuchtkeks | 15.02.2014
5 Antwort
Bei uns gibt es für jede Art von Husten nur Monapax.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2014
6 Antwort
mit monapax haben wir keine guten Erfahrungen gemacht..besonders nachts wars mit dem ganz schlimm beim letzten dollen husten vor kurzem bekam sie tagsüber mucosolvan und zur nacht sedotussin ... nachts hatten wir sonst auch capval womit wir ebenfalls gute Erfahrungen hatten ansonsten inhalieren wir dann auch mit dem pary Boy und sie schläft etwas höher nachts ... vorm Schlafengehen nochma gut durchlüften und die Heizung nich all zu hoch ... das reichte bei uns bisher, auch bei hartnäckigem husten der länger anhielt, bis er sich löste..
gina87
gina87 | 15.02.2014
7 Antwort
Hallo wir nehmen zur Nacht immer Capval ... haben damit nur gute Erfahrung ... di anderen Hustensäfte bringen bei uns nicht viel ... Inhalieren tun wir Tagsüber mit so einer Inhalier Maske von mir früher noch :-)
Laura2009
Laura2009 | 15.02.2014
8 Antwort
He Große. Wir nehmen alle Bronchipret. Ist pflanzlich und löst unseren Husten am besten. Und zur Nacht verschr.pflichtiger Hustenstiller und da nehmen wir Capval. Pai Boy haben wir auch immer am Start. Gute Besserung Euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2014
9 Antwort
@Laura2009 Capval ist ein Hustenblocker, den darf man nur nehmen bei starkem Reizhusten, der unproduktiv ist, d.h. wenn sich keinerlei Schleim löst. Ansonsten ist er hochgefährlich. Unsere alte Ärztin hat den mal verschrieben, weil die Kleine so lange Reizhusten hatte. Die neue Ärztin hat gemeint, sie würde davon dringend abraten und sowas gar nicht verschreiben. Das nur mal zur Info. Monapax z.B. ist rein homöopathisch mit pflanzlichen Anteilen und der löst den Schleim tagsüber und nachts beruhigt er. Er ist der einzige, der erfahrungsgemäß bei uns hilt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2014
10 Antwort
den capval nehmen wir auch nur bei richtig bellendem trockenen Reizhusten nachts ... sobald sich da anfängt was zu lösen, geben wir den nachts auch nich mehr ... monapax hat bei uns, nachts jedenfalls, nie so angeschlagen, wie er immer angepriesen wird..ala tagsüber löst er und nachts beruhigt er.. eigentlich hat er gar nichts gebracht bei uns..daher zieh ich den auch nich mehr in Erwägung und kauf den, doch recht teuren, saft nich mehr die Kombi mit mucosolvan am tage und sedotussin zur nacht hin, mit mehrmaligen inhalieren von Kochsalzlösung mit dem pary Boy, hat uns beim letzten husten vor kurzem sehr viel gebracht ...
gina87
gina87 | 16.02.2014
11 Antwort
@Maulende Myrthe ... ich bin selber informiert darüber meine Tochter nimmt ihn seit 5 Jahren schon und der hat bis jetzt immer sehr gut geholfen und hatten noch nie Probleme
Laura2009
Laura2009 | 16.02.2014

ERFAHRE MEHR:

abends Hustensaft nehmen?
21.06.2013 | 3 Antworten
Prospan Hustensaft
10.03.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading