an welchen Arzt wenden? ?

Chrisiebabe
Chrisiebabe
10.08.2013 | 7 Antworten
Guten Morgen. Es geht um unseren Sohn, mein Stiefsohn - weshalb ich mich auch anfangs zurückgehalten habe...
Ihm wurden im April 2012 wegen Dauerreizhusten die Polypen entfernt. Schlagartig war der Husten auch weg. Seit Anfang Juni ging es nun wieder los mit Reizhusten abends zum ins Bett gehen u ganz schlimm morgens. Er inhaliert nun täglich, seither hustet er wenigstens abends nivht mehr - morgens aber eeiterhon gut 20 min Hustenanfall. Seit einigen Tagen ist mir nun aufgefallen, dass er nach schlimmen/langen Anfällen ein pfeidendes Geräusch beim Atmen macht u sich die Hustenanfalle häufen, wenn er wild spielt oder tobt.
Ixh befürchte nun Asthma...
Kann das sein und wohin kann ich mich mit ihm wenden? ?? Dder KinderRzt hat dzrch die Urlaubssaison lange Wartezeiten u Termine erst wieder in 4-6 Wochen, daher würde ich gern gezielt nen Facharzt aufsuchen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Solo-Mami Werd mal sehen wie das mit den Terminen ist, zur U und zum Zahnarzt geh ich ja auch mit ihm....
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 10.08.2013
6 Antwort
ein Pulmologe ist spezialiesert auf Erkrankungen der Lunge...
rudiline
rudiline | 10.08.2013
5 Antwort
HNO ... das muß aber der Papa oder die Mama machen, da du "nur" die Stiefmutti bist und vermutlich keinerlei Befugnisse hast
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.08.2013
4 Antwort
Pneumologe....unser Kinderarzt ist zum Glück einer...hör dich mal um, sollte schon ein spezialist sein...Keuchhusten wäre eher nachts schlimm mit erbrechen ....
JonahElia
JonahElia | 10.08.2013
3 Antwort
@rudiline Was ist ein pulmologe??? Nee wurde nicht, er ist ja geimpft u es war ja Zwischenzeitlich auvh fast nen jahr ganz weg. Denke eher, dass es damit zu tun hat, dass seine Mutter wohl die ganze Ss gut geraucht hat - darum kam er wegen der ganzen verkalkungen wohl auch 4 wochen früher zur welt. Mein mann raucht selbst , hat es aber dadurch nicht gerochen u als er sie erwischt hat beim rauchen war sie wohl schon hochschwanger. ..
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 10.08.2013
2 Antwort
erstmal zum HNO. sucht euch nen guten, evtl mal im bekanntenkreis rumhören.
ostkind
ostkind | 10.08.2013
1 Antwort
entweder ein pulmologe oder ein hals Nasen Ohren Arzt.... klingt ja echt schlimm.... gute Besserung und das ihr bald wisst was los ist!p.s. wurde denn mal auf keuchhusten getestet?
rudiline
rudiline | 10.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Arzt wechsel
23.04.2017 | 7 Antworten
Zum Arzt gehen und wenn ja zu welchem?
01.06.2015 | 11 Antworten
Magen DarmWann mit Kleinkind zum Arzt?
12.10.2012 | 9 Antworten
Hämangiom Arzt
14.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading