Untersuchung U7a

Phanthera
Phanthera
08.08.2013 | 56 Antworten
Hallo zusammen,

ich weiß dass alle andere Untersuchungen Pflicht ist, aber wie schaut es aus mit der U7 a?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

56 Antworten (neue Antworten zuerst)

56 Antwort
Ich bekam die immer nen Monat zuvor, nur bei dieser U nicht. recht komisch.
Phanthera
Phanthera | 09.08.2013
55 Antwort
@Aurora39 die letzte "Erinnerung" die ich bekam, war zur U4 und die lag im kasten, da hatten wir grad ma die U3 hinter uns gebracht...also nix mit, wird verschickt, wenn man über nen "Stichtag" drüber is und die U noch nich wahrgenommen hat jeder in meinem Umfeld mit kindern die noch solche Vorsorgeuntersuchungen bekommen, kriegen, sodenn sie überhaupt son wisch kriegen, diesen schon weit, und damit mein ich etliche Monate, vor der U, an die da "erinnert" wird...
gina87
gina87 | 09.08.2013
54 Antwort
@gina87 hm, ich hab diese Erinnerung bekomm, weil ich den Stichtag überschritten habe, in der Regel bekommt man keine Erinnerung wenn man die zeit einhält.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2013
53 Antwort
@gina87
Phanthera
Phanthera | 09.08.2013
52 Antwort
die U´s sind keine pflicht.. In einigen Bundesländern, darunter Bremen, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Sachsen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, sind Gesetze in Kraft getreten, die durch Datenübermittlungen der Meldebehörden und der Kinder- und Jugendärzte die Teilnahme an den Vorsorgeuntersuchungen sicherstellen sollen das heißt aber nich, dass man da hin MUSS...diese Meldungen wann wer bei welcher U war, dienen sowieso nur den statistiken..und die stimmen dann noch nich mal, weil nich ma jeder son "erinnerungs-schriebs" für die nächste U bekommt..meine kurze is 5 und wir haben bisher vielleicht 2x son schriebs vom Landesamt Jugend und soziales oder so, bekommen..soviel zum Thema Meldebehörden und co die landeten bei mir gleich im müll..und wenn da zehnmal draufsteht, dass mans beim Arzt abgeben muss..die leiten sowieso alles was an Untersuchungen und Behandlungen gemacht wurde an die kk... rollen auch immer mit den augen, wenn da einer mit dem wisch vorn am tresen steht..fragte mich mal die schwester, ob ich auch schon son Briefchen erhalten hab, musste lachen, als ich sagte joah, aber der landete gleich im müll und sie sagte nur, richtig so Allerdings besteht keine Pflicht für die Eltern, dem Jugendamt die Teilnahme an der Untersuchung, z. B. durch Vorlage des gelben Heftes, nachzuweisen. Schließlich gibt es nach wie vor überhaupt keine Pflicht zur Teilnahme an den Untersuchungen. Das Jugendamt ist gesetzlich zum Tätigwerden verpflichtet, muss sich aber darauf beschränken, durch eine Bestandsaufnahme festzustellen, ob Anzeichen für eine Kindeswohlgefährdung vorliegen. Ist dies nicht der Fall, so kann es keine weiteren Schritte unternehmen, um doch an die Information zu gelangen, ob die Untersuchungen wahrgenommen wurden oder nicht. also was wollen sie denn? wenns danach geht, müsste man die Leutchen nich ma in seine Wohnung lassen, nur damit die "ma gucken" können das soll nich heißen, dass ich an U´s nich teilnehme oder so..im Gegenteil..mausi is da aufm aktuellen stand..mir muss nur keiner noch zusätzlich neben Werbung co, einer weiter den briefkasten zumüllen.. ich kann selber ins heft schauen und lesen, wann welche U dran is...und gute Praxen, erinnern einen da auch dran, wenn man möchte..
gina87
gina87 | 09.08.2013
51 Antwort
@JonahElia bin ich deiner meinung. Es ging mir ja nur darum dass ich es bis zum 3 lebensjahr nicht schaffe, aber dass ich 2 monate nach dem 3 jahr noch mache wusste ich nicht, somit ist ja alles bestens.
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013
50 Antwort
Selbst wenn nicht Pflicht, alle U Untersuchungen sollte man mitmachen...ist doch wichtig...und toll, dass es die u7a gibt
JonahElia
JonahElia | 08.08.2013
49 Antwort
Aok sagte mir heute am telefon sie ist nicht pflicht! das jugendamt kommt auch nicht zu 100 % sondern nur wenn es einer mal meldet. meine kinder sind 7 und 3 und steht bei keinem heft drinen. das ja wird auch nur nachfragen wieso man es nicht gemacht haben und wenn alles ok ist bei den kids/wohnung usw wird auch nichts passieren. Meins die schauen bei jedem Kind ob die untersuchung gemacht worden ist oder, mein gott dann wäre sie heut enoch nicht fertig. schon komisch wenn es kontrolliert wird dass es viele nicht machen und heute ihre kinder haben? @mami2012 was muss ich eigentlich noch tun, dass du verschwindest? reicht das ignorieren nicht? und es ist auch jetzt scheiß egal. Ich habe ja 2 monate nach dem geb zeit, dann ist ja die sache hinfällig.
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013
48 Antwort
Achso ok
Mami2o12
Mami2o12 | 08.08.2013
47 Antwort
Meine schwägerin Antwort 38
Jacky220789
Jacky220789 | 08.08.2013
46 Antwort
Wen meinst du Jacky220789?
Mami2o12
Mami2o12 | 08.08.2013
45 Antwort
Gut zu wissen, dann muss ich ihr das gleich mal erzählen. Aber ist es nicht komisch das dann noch keine Kontrolle vom ja kam immerhin hat sie mit dem großde 2 nicht gemacht und bei der kleinen eine
Jacky220789
Jacky220789 | 08.08.2013
44 Antwort
die ist genauso Pflicht wie alle anderen auch. Finde die auch wichtig weil sich grad in dem ALter viel an Spätschäden grad was Sprachentwicklung betrifft vermeiden lässt wenn es erkannt wird
Sabi77
Sabi77 | 08.08.2013
43 Antwort
Ja klar ist sie Pflicht, bei mir steht sie ja auch im Heft, bekomm auch immer die Erinnerung, ich find gut das die das so kontrollieren.
Mami2o12
Mami2o12 | 08.08.2013
42 Antwort
Bei unserer Tochter steht die auch noch nicht im Heft, habe da nur ein extra Blatt wo sie draufsteht, bei unserem Sohn steht sie mit im Heft. Also ist sie Pflicht. Sonst würde sie in den neuen U-Heften ja nicht drin stehen.
loehne2010
loehne2010 | 08.08.2013
41 Antwort
Die ist auch Pflicht, ich dachte auch, das die freiwillig ist, ja denkste, ich hab ne Erinnerung bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2013
40 Antwort
@ Phanthera "Wer sein Kind nicht zur Vorsorgeuntersuchung bringt, bekommt Besuch vom Jugendamt. Die Kontrollen sind teuer und bringen wenig." und hier den Link dazu http://www.zeit.de/2011/24/Familie-Kindervorsorgeuntersuchungen
Mami2o12
Mami2o12 | 08.08.2013
39 Antwort
Soviel ich weis sind die U-Untersuchungen in Bayern alle Pflicht. Wir haben bis jetzt zu jeder U-Untersuchung, auch U7a, eine Erinnerung von der KK erhalten. Bei mir stehen die zusätzlichen U`s auch noch nicht im U Heft. Haben vom Kiarzt aber gleich zu Beginn nen extra Aufkleber aufs Heft gekriegt, auf dem alle Untersuchungen draufstehen.
Knödelchen
Knödelchen | 08.08.2013
38 Antwort
Ich wusste gar nicht das eine Pflicht besteht das zu machen. Wir haben alle gemacht immer eine Woche nach dem Geburtstag. Meine Schwägerin hat es mit ihren 2 Kids aber nicht machen lassen die letzte beim großen mit 2 Jahren und die letzte bei der kleinen ein Jahr mit einem halben Jahr. Was passiert denn wenn man die nicht machen lässt sie sagte zu mir nur die schulvoruntersuchung sei Pflicht... Man lernt immer was neues dazu zum Glück mache ich die immer schon alleine um zu sehen und zu hören das medizinisch und von der Entwicklung aller gut ist
Jacky220789
Jacky220789 | 08.08.2013
37 Antwort
@SKKJFP es ist eine pflichleistung von jeder kk aber heißt in dem fall nicht dass es für uns pflicht ist, sonst würde a. ja einen brief bekommen, b. die aok zu mir gesagt es wäre pflicht, ist es aber nicht c. in dem heft stehen, steht es aber noch immer nicht. damals war die u7 a nicht für jede kk eine pflichleistung in dem sinne dass sie pflichtig war zu zahlen jetzt MUSS sie es übernehmen, aber es ist keine pflicht vom staat. Die KK kann dir nähmlich nichts aufzwingen, besonders wenn du vll nicht versichert bist. Aufzwingen muss dass der Staat bzw bundesminstium oder wie das heißt. So die aussage von der aok.
Phanthera
Phanthera | 08.08.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

untersuchung 36 ssw
27.06.2013 | 13 Antworten
Untersuchungen beim Frauenarzt
06.01.2013 | 29 Antworten
vaginale untersuchung
02.01.2013 | 9 Antworten
abschluss untersuchung im krankenhaus
09.12.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading