Ohrenschmerzen trotz paukenröhrchen

shy30
shy30
12.06.2013 | 5 Antworten
Hallo Zusammen. Meine Tochter (5) hat seit dem 14.05.13 paukenröhrchen. Ich war mit ihr am Samstag schwimmen und heute klagt sie über Ohrenschmerzen , muss ich jetzt sofort zum Arzt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
mein sohn hatte dieses problem über 3 jahre lang und hat insgesamt 3 mal rörchen bekommen. es kann sein das durch das schwimmen wasser hinters röhrchen gekommen ist und dadurch kann sie schnell eine mittelohrentzündung bekommen. ich würde auf jeden fall mit ihr zum arzt gehen bevor es noch schlimmer wird
sweetmoni
sweetmoni | 12.06.2013
4 Antwort
@Aurora39 Danke
shy30
shy30 | 12.06.2013
3 Antwort
@anica2006 Danke
shy30
shy30 | 12.06.2013
2 Antwort
Hallo, mein Sohn hat auch mit 3 Jahren eine OP gehabt und danach keine Probleme damit. Ich würde an Deiner Stelle auch den HNO Arzt aufsuchen, nicht das deine Tochter später immer wieder Schmerzen hat. Wenn er sagt das es ganz normal ist dann kannst Du beruhigt sein. Wünsche ihr noch gute Besserung. Liebe Grüße anica2006
anica2006
anica2006 | 12.06.2013
1 Antwort
Na auf jeden fall, kann ja sein, das die Röchen sich verschoben haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Ohrenschmerzen beim Nase "hochziehen"!?
03.02.2014 | 13 Antworten
paukenröhrchen op, blutiges ohr,
28.03.2012 | 10 Antworten
paukenröhrchen nr3 ist das och normal?
20.01.2012 | 13 Antworten
ohrenschmerzen in der schwangerschaft
23.12.2011 | 6 Antworten
ohrstöpsel anfertigen lassen
20.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading