Gebrüll am Abend, Kleinkind 2 Jahre.

Kama3012
Kama3012
29.05.2013 | 2 Antworten
Guten Abend liebe Mami´s,

unsere Tochter wird am Freitag 2 und seit einigen Tagen brüllt sie Abends wenn sie zu Bett muss...aber nicht dieses empörte Heulen, sondern so ein schmerzhaftes Gebrüll...wenn ich sie dann aus dem Bett nehme und tröste ist alles gut, sie ruft auch oft aua, kann mir aber nicht zeigen, wo es weh tut. Wenn sie sich beruhigt hat, leg ich sie hin und 5 Min. später geht es wieder los. Und gegen frühen Morgen dann auch...meist zwischen 4 und 5 Uhr.ist das ein Wachstumsschub? Kennt das wer von euch? Ich weiß garnicht, was ich mit der Maus machen soll, sie tut mir so leid :(

Danke für eure Antworten.
LG Kama
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
frag mal den kinderarzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2013
1 Antwort
Das macht meine Kleine seit sie 1, 5 Jahre ist und nun ist sie 2, 5 Jahre und nun macht Sie es nur noch morgens - gegen 4 oder 5 brüllt sie dann alle wach. Ich habe Sie am Abend einfach mal brüllen lassen - irgendwann hat Sie sich dann beruhigt. Nach ca. 2 Tagen schlief Sie dann meist sofort ein. Ich war mit den Nerven am Ende.
deeley
deeley | 29.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind trocken bekommen 3 Jahre
13.07.2015 | 30 Antworten
sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Schub kurz vorm 2. Geburtstag
16.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading