Rot-Grün-Schwäche!?!?

acido79
acido79
22.10.2012 | 40 Antworten
Juhu Mädels,

in unserem Kindergarten war heute eine Untersuchung für die Kinder, die in 2 Jahren in die Schule kommen… Hannes war dabei! ;-)
Dort wurde eine Rot-Grün-Schwäche festgestellt – angeblich!
Kann ich mir nicht wirklich vorstellen, denn dann müsste das doch einem selbst schon mal aufgefallen sein, oder?
Ich meine ich habe zwar keine Ahnung von dieser Farbschwäche und wie eine betroffene Person dann die Dinge sieht, aber wenn ich Hannes sage gib mir mal den grünen Stift, dann bekomme ich den auch. Entweder er rät dann immer gut und landet einen Treffer, oder er kann die Farben doch unterscheiden!?

Kennt sich zufällig jemand damit aus und weiß wie das genau ist bzw. weiß jemand wo man im Internet vielleicht solche Tests für Kinder findet? Das interessiert mich jetzt doch… ;o)


Liebe Güße und noch einen schönen sonnigen Tag
Ellen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

40 Antwort
@acido79 wie gesagt rot grün blindheit und schwäche sind ja zwei verschiedene schuhe... eric hat auch "nur" ne schwäche und erennt manche töne einfach nicht... aber es ist ja nicht weiter dramatisch, sollte nur bei der u untersuchung mit kontrolliert werden.
rudiline
rudiline | 22.10.2012
39 Antwort
@ostkind Sooo.. wir haben diesen Test vorhin mal mit Hannes gemacht... und er konnte - bis auf ein Bild - sagen, wo Donald und auch das M sind... also so rot-grün-blind kann er dann auch nicht sein... hatte wahrscheinlich wieder keine lust mitzumachen... ;-)
acido79
acido79 | 22.10.2012
38 Antwort
http://www.augenoptik-metzger.de/Service/Sehtest/Farbtest/farbtest.html
stina1991
stina1991 | 22.10.2012
37 Antwort
@JonahElia hehe, meiner auch, calliou läuft gerade
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
36 Antwort
Jonah schaut gerne Calliou und die Oktonauten...eine halbe Stunde am Tag darf er...
JonahElia
JonahElia | 22.10.2012
35 Antwort
immer guck er das nicht, nur seine sendungen, er hat da schon nen richtigen vorgeschack
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
34 Antwort
Disney Junior...könnte Jonah 24 Stdn. am Tag gucken...
JonahElia
JonahElia | 22.10.2012
33 Antwort
@JonahElia aufregend iss alle mal, vorallem wenn die anderen auch noch da sind, immer heileif hier
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
32 Antwort
@JonahElia meiner will gerade an die x-Box und schaut gerade Disnay Junior
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
31 Antwort
schönes Alter, oder?er spielt gerade im Garten...
JonahElia
JonahElia | 22.10.2012
30 Antwort
@JonahElia och, auch nen dezember kind, ne nachbarstochter hat am gleichen tag wie meiner, nur das er ein ganzen kopf größer iss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
29 Antwort
ah, sehe gerade, unsere zwei Jungs sind ja gleich alt ...
JonahElia
JonahElia | 22.10.2012
28 Antwort
hab mir jetzt nicht alle antworten durchgelesen... eric hat ne rot-grün schwäche und bisher keine einschränkungen bei irgendwas erlebt... er kann das richtige rot und das richtige grün gut unterscheiden... er hat ein problem bei diesen zwischentönen, also orange, khaki, braun, aber auch da nur bestimmte töne... gemerkt wurde es bei einer der u untersuchungen, als er in einigen orangen bilder, das grüne bild erkennen sollte...das sind spezielle farbtafen zum testen... wurde bei uns mehrfach getestet und zur schuluntersuchung gab es dann die richtige bestätigung... wir haben es in der schule den lehrern erklärt und damit war alles erledigt...
rudiline
rudiline | 22.10.2012
27 Antwort
@JonahElia kanns natürlich auch sein, was mir aber nicht wirklich vorstellen kann, da er eh bis auf die pampi, recht weit iss, vieleicht war er einfach in dem punkt noch nicht so weit, ich hab eh das gefühl das er , von zeit zu zeit nen entwichlungsschup vom feinsten hat, mal nen beichspiel. er weiss seid kurzem was ein würfel ist, er sagt aber Quwadrat zu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
26 Antwort
@mum_von_4...könnte aber ne visuelle Wahrnehmungsschwäche sein...war bei deinem wohl auch so, da es sich erledigt hat
JonahElia
JonahElia | 22.10.2012
25 Antwort
@Maischi iss richtig, nur wenn man es kurz vorher sagt oder zeigt, was gelb, rot oder halt grün iss, er es dann aber immernoch falsch zeigt, kann sich einem der verdacht aufdrängen das da was nicht in ordnung iss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
24 Antwort
@Mam_von_4 @JonahElia Na dann ist ja gut
acido79
acido79 | 22.10.2012
23 Antwort
@Mam_von_4 ja nur das was du da geschrieben hast hört sich für mich an das dein kleiner einfach nicht wusste was das für eine farbe ist! aber unwissenheit hat nunmal nix damit zu tun das man etwas nicht erkennen kann!
Maischi
Maischi | 22.10.2012
22 Antwort
@Maischi wie ich schon sagte, diese vermutung hatte ich bei meinem jüngster ja auch schon gehabt, lies mal antwort 10 von mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2012
21 Antwort
@Mam_von_4 aber sone farbschwächen kann man eben auch relativ leicht mit einigen farbbildern feststellen. es muss nicht gleich immer nur ein arzt sein, dieser untersucht das eventuell nochmal genauer aber wenn man das nicht erkennen kann, kann man es einfach nicht erkennen. egal ob ein arzt das bild zeigt oder jm anderes!
Maischi
Maischi | 22.10.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf Geblich Grün dick ?
25.01.2016 | 15 Antworten
Schwache Linie = positiv oder negativ ?
03.07.2013 | 11 Antworten
Schwache Blutung 6 Tage vor NMT
21.05.2013 | 3 Antworten
blau-grün schwäche mit knapp 3 Jahren?
28.11.2011 | 10 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading