2 wochen husten schnupfen jetzt seit donnerstag fieber eben auf 39,7 sollte man antibiotikum geben oder nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.10.2012 | 2 Antworten
meine tochter 3 ist seit 2 wochen krank (MAL WIEDER ) hatte heute wieder fieber über 39 hab ihr saft gegeben aber nach 3 stunden hatte sie wieder 39, 7 und ihr ging es richtig schlecht (sonst springt sie durch die luft und redet ohne ende)WAR IM KH DAS 2 MAL HEUTE 1kh meinte die hat nix 2kh meinte soll ihr antibiotikum geben wenn es bis morgen nicht weg ist das fieber was haltet ihr davon (SIE BEKOMMT OFT ANTIBIOTIKUM) weil sie immer eine bronchitis oder lungenentzündung bekommt möchte ihr nicht so viel davon geben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein sohn fiebert zur zeit einmal im monat auf über 40...da sind schon mal fieberschübe bei, die ich fast nicht unter "kontrolle" bekomme hohes fieber ist bei kindern keine seltenheit, mein sohn hat in seinem leben erst einmal antibiotika bekommen, und das erst nach dem das fieber nach einer woche nicht runter ging bronchitis und lungenentzündung sind natürlich nicht schön und sollten vermieden werden, aber irgendwann musst du mutig werden und ihren körper mal machen lassen muss ich bei meinem auch, er neigt zu fieberkrämpfen und dennoch lass ich ihn auch fiebern
evil-bunny
evil-bunny | 20.10.2012
2 Antwort
danke für die tipps habe mal im kh angerufen die meinten ich soll gucken das es nicht weiter sinkt ansonsten ab ins kh danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2012

ERFAHRE MEHR:

11 wochen alt ,husten
28.11.2013 | 10 Antworten
14ssw und starker schnupfen und husten
03.11.2013 | 4 Antworten
Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading