Sohn 23 Monate schläft total schlecht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.09.2012 | 3 Antworten
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier! War schon in einem anderen Forum, aber da hab ich mich nicht wohlgefühlt! Hoffe hier auf eine schöne Zeit! Nun zu meiner Frage:

Unser Krümel ist nun 23 Monate alt und entwickelt sich super und ist auch ein kleiner Wirbelwind. Es ist mein erstes Kind und bin langsam mit meinem Latein am Ende.

Er hat noch nie besonders gut geschlafen, aber derzeit ist es echt heftig in der Nacht. Er wird meist einmal wach, dann brauchen wir (ich oder mein Mann) aber 2 Stunden um ihn wieder zur Ruhe zu bringen. Jetzt hat er noch nen Schnupfen und bekommt schlecht Luft und war dementsprechend öfter wach die Nacht und beim letzten Wachwerden auch wieder 2 Stunden. Ich kenne das von ihm nicht. Wenn er nachts wach war, hab ich ihn schnell wieder beruhigen können und er hat dann auch weitergeschlafen. Er hat auch schon mal hier und da eine Nacht durchgeschlafen aber die Normalität ist das er wach wird nachts, was ja auch nicht schlimm ist, aber jetzt mit dem so lange wach sein nachts ist es grad echt anstrengend.

Habt ihr ne Idee was das sein könnte oder nen Tipp wie wir ihm es erleichtern können in der Nacht?

Vielen lieben Dank und viele Grüße
Grit + Steffen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
3 Antwort
Es ist nie gleich! Mal ist er ruhig, mal schreit er richtig aber in seinem Bett bleibt er nie er kommt dann immer zu mir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2012
2 Antwort
was machst du denn dann in den zwei stunden mit ihm stehst du auf oder bleibt er in seinem bett liegen??? und weint er dann richtig oder ist er ruhig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2012
1 Antwort
Hi Ich hoffe, die Situation hat sich gebessert - ich kann nur den Tipp geben, es mit Licht zu versuchen, so ein Nachttsichlämpchen, falls ihr das nicht macht, oder mal das Bett umstellen, falls möglich, solche Dinge, das kann helfen. Keine Ahnung wie kommunikativ euer Kleiner schon ist, aber mit ihm reden, über Träume und Albträume, vielleicht plagt ihn das. Ansonsten, mal den Arzt konsultieren, der hat vielleicht ne Ahnung, woran es liegen könnte. Alles gute, lg
mamigerda
mamigerda | 17.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Baby 7 Monate schläft sehr viel
24.07.2017 | 6 Antworten
Baby 7 Monate schläft nicht
31.01.2017 | 8 Antworten
14 Monate alt und schläft nicht durch
29.10.2013 | 7 Antworten
Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
Baby 4 Monate, nachts total unruhig
22.02.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading