Meine Tochter hat abends ein Toilettenproblem!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.09.2012 | 12 Antworten
Ich muss jetzt mal hier schon mal fragen ob das noch jemand von seinem Kind kennt, mach mir langsam Sorgen. Morgen hab ich Termin beim KA.

Meine Tochter, 5, muss seit einigen Tagen abends vermehrt aufs Klo. Und zwar so vermehrt das es sogar für sie lästig ist. Am Anfang dachten wir sie macht das um Zeit zu schinden weil sie nicht ins Bett will. Seit gestern Abend heult sie weil sie schlafen will und dauernd das Gefühl hat sie muss aufs Klo. Wenn sie aber dann ist, kommt nichts. Sie sitzt da zehn Minuten und nix passiert.

Heute sind wir jetzt bei 23 Toilettengängen seit 19 Uhr. Nachts muss sie ca. auch noch 10 mal. Ich weiß keinen Rat mehr. Sie trinkt normal viel und tagsüber hat sie das doch auch nicht. Es schmerzt ihr auch nichts . Was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hört sich für mich nach einen harnwegsinfekt an - hat sie schmerzen?
Mia80
Mia80 | 13.09.2012
2 Antwort
Oh, das ist garantiert ne blasenentzündung. Schön das ihr morgen einen termin habt, denn die kann böse folgen haben. Alles gute für die maus
susepuse
susepuse | 13.09.2012
3 Antwort
@Mia80 Nein, keine Schmerzen. Dachte ja erst an eine Blasenentzündung, aber ihr brennt nichts und tut auch sonst nichts weh. Nur ständiger Harndrang wo nix geht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
4 Antwort
ne blasenentzündung muss nich immer mit schmerzen einhergehen..ich weiß wovon ich spreche..hatte schon unzählige harnwegsentzündungen und da war nich bei jeder schmerzen dabei ... mal mit schmerzen, brennen beim wasserlassen wo nur paar tröpfchen kam, dann ganz ohen schmerzen, nur ständiger harndrand aber es kam nix und auch so schlimm, dass viel blut im urin war < mit und ohne jeglicher schmerzen ... alle schonma durch
gina87
gina87 | 13.09.2012
5 Antwort
habt ihr vielleicht noch eine windel daheim, weil ich glaub, ich würd ihr die drauf geben, damit die arme schlafen kann ... euer arzt wird morgen sicher den harn anschauen, ich halt die daumen, dass es ihr bald besser geht ...
Mia80
Mia80 | 13.09.2012
6 Antwort
Das kann durchaus eine Harnwegsentzündung sein. Die muss im Anfangsstadium nicht immer schmerzhaft sein. Lass das auf jeden Fall abklären.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
7 Antwort
muss sie wirklich pullern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
8 Antwort
@oilily1984 Ja sie muss wirklich aber kann nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
9 Antwort
ah da fehlte die hälfte - hatte sie denn mal in der vergangenheit ein nasses aufwachen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
10 Antwort
@oilily1984 Nein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2012
11 Antwort
Meine Tochter lernt Kinderkrankenschwester.Sie meint das es ein harnwegsinfekt oder blasenentzündung ist. Auf jeden Fall morgen zum Kinderarzt.Gute Besserung an deine Maus.
3fachMama1967
3fachMama1967 | 13.09.2012
12 Antwort
@Ramy Blasenentzündungen müssen nicht immer brennen ...
JACQUI85
JACQUI85 | 13.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
Warum abends keine Milch?
21.12.2011 | 6 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading