KleinKind(13 mon) hat erhöhte Tempi, dann raus gehn bei dem heießm wetter?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.05.2012 | 8 Antworten
HI Mädels

Meine Freundin rief mich grade an.
Ihr Sohn ( 13 mon, ist aber auch ein Frühchen) hat erhöhte Temperatur.
Er will nichts essen.
Er Trinkt aber brav seinen Tee!

Jetzt möchte sie mit ihm raus gehn, spaziern.
Ich habe ihr gesagt das ich lieber noch was warten würde und nicht in der Mittags Sonne und Hitze mit ihm gehen würde, da er ja eh schön erhöhte Tempi hat.
SIe solle lieber bis 16 uhr, warten wenn die Sonne nicht mehr so knallt.
Aber sie meinte ne wird schon ncht so schlimm sein.

Was meint ihr ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich würde mit meiner nicht raus gehn wenn sie erhöte Temperatur hat und wenn ihre große unbedingt raus mag würde ich se in den Garten lassen und sie da spielen lassen und ich würde mit dem kranken kins unter der markiese auf der terrasse sitzen
rosafant1980
rosafant1980 | 20.05.2012
7 Antwort
JA sie hat in dem beruf aber seit 5 oder 6 jahren nicht mehr gearbeitet, Aber in der Krabbelgruppe hat sie schon ihren ruf weg. Er ist ein Früchchen, kam 6 wochen zu früh. Laut KIA ist er aber 3 monate "zurück" und er soll in die Frühförderung. Seit monaten, aber wenn ich sie auf diese förderung anspreche, sagt sie, ja sie ist auf der warteliste... Grade weil er auch so ein schwaches imunsystem hat. Er hat dauertn was, bronchitis, danach hatte er 2 tage ruhe und zack hatte er ne lungenenttündung, danach ne bindehaut entzündung usw. Dazwaischen hat er immer mal so 4 wochen oder 6 ruhe, aber egal was man ihr sagt, sie macht dicht. Ich würde am liebsten mal das jugendamt einschalten! Aber ich weiss nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2012
6 Antwort
@Solo-Mami Man muss noch dazu sagen das sie seit 5 oder 6 jahren in diesem beruf nicht mehr gearbeitet hat ! JA wie gesagt, in der Krabbelgruppe hat sie ihren ruf schon weg. Sie woll auch mit dem kleinen zur Frühförderung gehn, das sagt sie mir schon seit monaten. Aber bis jetzt war sie noch nie da. Der kleine ist ein Früchchen und 6 wochen zu früh gekommen. Laut KIA ist er aber 3 monate "zurück" Er hat auch alle paar wochen mal bronchitis, dann hatte er nach der Bronchitis ne Lungenentzündung und so weiter... Grade weil er ein schwaches Imun system hat, würde ich nicht gehn, aber da macht sie echt dicht . Würd am liebsten mal das Jugendamt anrufen und einschlaten, aber ich weiss nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2012
5 Antwort
verkaufsoffener Sonntag ?? Noch besser ... rein und raus, vom Warmen ins Kalte und wieder zurück ins Warme, macht sich gut bei leichtem Fieber Aber lass sie ... sie ist vom Fach und kann sich hervorragend ums Kind kümmern, wenn es dann richtig flach liegen sollte. Und dann würde ich an deiner Stelle gute Besserung wünschen *ironischguck*
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2012
4 Antwort
@ junibaby sie geht im dorf spaziern, wir haben verkaufsoffener sonntag und aufm spielplatz geht sie !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2012
3 Antwort
Ja, aber sie weiss ja angeblich immer alles besser aber trotzdem, er ist nicht grade gut gelaunt der kleine, ist ja auch verständlich mit etwas erhöhter temperatur. Aber die Große will ja auch auf den spielplatz, deswegen muss der kleine auch dahin ! Ja, als verantwortungslos , so betitteln sie die anderen mütter aus unsere Krabbelgruppe auch ! Aber sie meint halt immer alles besser zu wissen. Und wenn man ihr einen gut gemeinten rat gibt, macht sie dicht, fühlt sich angegriffen , legt auf und und und
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2012
2 Antwort
So pauschal kann man das nicht sagen. Es kommt drauf an wo man spazieren geht. Wenn mein Großer krank war hat er in der Kutsche immer besser geschlafen, bin dann in den Wald oder am Fluss im Schatten spaziert, das tat ihm meist sehr gut.
Junibaby
Junibaby | 20.05.2012
1 Antwort
Sie soll auf Dich hören, wenn sie kein richtig krankes Kind haben möchte. Ich finds ein bissel unverantwortlich ... im Grunde muß sie es selbst wissen, sollte dann aber mit den Konsequenzen klarkommen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Baby 7 Wochen raus bei Minusgraden?
07.12.2012 | 19 Antworten
Erhöhte Temperatur durch die Hitze?
28.06.2012 | 3 Antworten
als Kleinkind-Mutter ständig krank?!
24.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading