⎯ Wir lieben Familie ⎯

Allergie frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.01.2012 | 10 Antworten
Guten abend ihr lieben ... muß mal wieder blöd in die runde fragen!
Bei meiner großen ist eine hausstaub -und tierhaar-allergie festgestellt worden.
Auf anraten unserer ärztin werd ich gleich morgen die teppiche in kinderzimmer und wohnzimmer entsorgen.
Nun aber zu meiner frage, da es bei uns erxtrem fußkalt ist möcht ich gern aufs laminat wieder was drauf legen da die zwerge viel auf dem boden spielen.
Gibt es auch teppiche die allergiker geeignet sind oder ein mittel mit denen man die "imprägnieren" kann?

Danke für eure hilfe!
LG Peggy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
10 Antwort
@Maulende-Myrthe beim allergologen muß ich morgen termine machen da wohl noch ein lungenfunktionstest und ein brickteste gemacht werden soll. Wollt mich jetzt nur erstmal an die ratschläge der kinderärztin halten um stella erstmal schnellstmöglich abhilfe zu verschaffen da bei ihr nichtmal mehr der kortisonhaltig hustensaft geholfen hat. Auf der seite werd ich gleich mal schauen . ich danke dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
9 Antwort
@peggy2108 Also, ich hab jetzt noch mal geguckt. Wenn du hier auf der Seite mal nachschaust, scheinen die neueren Geräte wohl besser zu sein als die alten damals, als ich mich dafür interessiert habe: http://www.testberichte.de/haushaltsgeraete/2795/luftreiniger-luftbefeuchter.html Ich würde im Zweifel den Kinderarzt fragen, was er davon hält oder besser noch einen Allergologen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
8 Antwort
@BLE09 das wäre auch noch ne variante . müßte nur einen finden den ich weit nach oben stellen kann sonst hat meine kleine den in null komma nichts leer gemantscht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
7 Antwort
Zimmerbrunnen?
BLE09
BLE09 | 30.01.2012
6 Antwort
@Maulende-Myrthe also . sie schläft ca 2 m übern boden, ihre bettdecke und das kissen werd ich morgen mal den ganze tag in frost hängen da die tierchen das ja glaub ich nicht mögen. Mit der luftfeuchtigkeit haben wir hier sehr arge probleme da ich sie mit feuchten handtüchern, schüsseln auf der heizung und auch wäscheständer im kinderzimmer kaum über 40% bekomme, also evt doch einen luftbefeuchter und jeden tag alles abwischen?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
5 Antwort
@peggy2108 Ich würde es ausprobieren. Besorg einen Matratzenbezug für Allergiker, das macht viel aus, denn die Tierchen sind vor allem in der Matratze und im Bettzeug. Ich glaube, es gibt auch Bezüge für die Oberbetten extra für Allergiker, erkundige dich mal. Hochflorteppich ist nicht gut, weil sich darin wirklich viel Staub fängt. Ich würde einen Schlingenteppich nehmen. Wie nah überm Boden schläft sie denn? Hat sie schon ein normales Bett oder ein Juniorbett , weil die alles mit einem feinen Film überziehen, was auch zu feinem Schimmel führen kann. Also, besser nachts feuchtes Handtuch auf die Heizung, Schälchen mit heißem Wasser auf ein Stövchen mit Teelicht, bis die Heizungszeit vorbei ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
4 Antwort
@Maulende-Myrthe ah..ok, klingt schon irgendwie logisch. Tiere haben wir seit ca 2 jahren keine mehr, aber da wir hochflorteppich haben geh ich mal davon aus das da noch haare drin sind. Bei stella ist es eigentlich nur nachts das sie halt fürchterliche hustenanfälle bekommt, was sich aber auch etwas gebessert hat seit ich ihre kuscheltiere verbannt habe. Also wäre es ratsamer wieder einen teppich rein zu legen und den evt öfter mal zu erneuern? Saugen tu ich bisher dreimal und wischen je nachdem wie ich es schaffe ein bis zweimal pro woche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
3 Antwort
Ansonsten vielleicht Puzzlematten , die kann man auch feucht abwischen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
2 Antwort
Ganz ehrlich? Das ist ein Fehler, den Teppich zu entsorgen. Wenn du Laminat hast, fliegt der Staub bei jedem Schritt, den du tust, hoch und provoziert die Allergie. Der Teppich bindet den Staub viel besser. Ich bin selber Allergiker und kann das nur aus Erfahrung so sagen. Gut, ich bin auch nicht in einem Haushalt aufgewachsen, wo jeden Tag nass gewischt wurde. Aber wir hatten auch Katzen und ich hab ne Hausstauballergie und als wir noch Teppich hatten, war das deutlich unproblematischer bei mir als später mit den Fliesen bzw. dem Laminat. Ich wundere mich immer über diese Empfehlung, Teppich anzuschaffen, weil ich das einfach nicht bestätigen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2012
1 Antwort
tja - es gibt auch waschbare teppiche . meist bei eher niedriger temperatur, weiß nicht, ob das genügt, aber sicher besser als nix . wir haben z.b. den ikea spieleteppich - ist aber nicht superwarm isolierend, aber o.k.
BLE09
BLE09 | 30.01.2012

ERFAHRE MEHR:

0% chance auf Arbeit wegen Allergien?
06.04.2014 | 42 Antworten
sonnenallergie bei 1 1/2 jährigen?
24.05.2012 | 5 Antworten
Tierhaarallergie durch Schwangerschaft?
13.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x