Wann wachsen die Haare?

Schneekuh35
Schneekuh35
04.10.2011 | 6 Antworten
Hallo, mein Kummer sind die Haare meiner knapp Dreijährigen.
Immer noch nur wenige Zentimeter kurz und babyflaumdünn.
Habe ich noch Hoffung, dass die Haare bald anfangen zu wachsen und auch dicker werden? Oder ist mein Mädel nun lebenslang mit dünnen Haaren gestraft?
Wie war das bei Euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
mit 3 waren meine alle schon beim friseur. haben schon bei der geburt viele haare gehabt, die nicht ausgefallen sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
2 Antwort
Kann dir da leider nix zu sagen....
Johanna kam mit langen dicken schwarzen Haaren auf die Welt. Wir hatten das GLück alle Haare sind gebleiben nur heller sind sie geworden.
261107
261107 | 04.10.2011
3 Antwort
mhh
also mein großer war auch ein "spätsünder" was das thema haare angeht. mit etwa 2 hatte er dann wirklich haare die man auch haare nenen konnt. seit dem wachsen sie aber ohne ende. mein kleiner scheint es auch nicht eiliger zu haben. er ist jetzt 14 monate alt und hat auch nur babyflaum aufn kopf. schau wir mal wie es da weiter geht. aber da deine maus schon 3 ist würd ich vielleicht mal beim arzt oder so nachfragen ob eh alles passt und ob es vielleicht tricks gibt wie man das haarwachstum etwas ankurbeln kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
4 Antwort
hmm
schwer zu sagen .. Ich selber habe sehr sehr dünnes Haar und meine maus hat das gleiche ..sie wird am 13 oktober jetzt drei hat aber trotz dünner haare Lange haare !! So 8 cm unter den schultern also schon ganz schön lang... Zu dünn heißt ja nicht das sie nicht wachsen .. hab auch noch kein kind in ihrem alter gesehen das kürzer haare hat als schulterlang oder wenn dann schon geschnitten..vielleicht mal beim KA fragen ?
131008
131008 | 04.10.2011
5 Antwort
bei meinem sohn ist dass auch so
die werden jetzt wo er 3 1/4 jahre ist etwas dicker aber nur etwas. wir haben ihn grad mal 3 mal die haare schneiden lassen, aber nicht weil sie so schnell gewachsen sind ne, weil sie unregelmäßig lang gewachsen sind, mal oben länger mal hinten länger und immer nur sehr sehr dünn. bei mir als kind war dass damals auch so, meine mutter ist damals auch verzweifelt und zwischen 3 und 4 fingen dann meine haare an zu wachsen wurden dick und dicker und die sind bis heute noch so dick. in meiner SS wurden sie noch dicker, war mir dann schon was zuviel. also geb nicht auf, vor allem bleibt dass bestimmt nicht immer so. übrigens bis ich 4 war meinten viele, ich wäre ein junge, ganz kurze haare. lg jazz
jazz83
jazz83 | 04.10.2011
6 Antwort
....
ich denk das kommt noch..wachsen tun sie auf jeden fall noch keine sorge...in mausis kiga sind auch welche in ihrer gruppe die ganz wenig haare haben..sieht eben aus wie babyflaum... meine hatte bei geburt schon recht viel haare wovon auch nur wenige ausgingen...sie is jetzt 3 und ihre haare gehen ihr bis zur hüfte..waren erst neulich ma wieder beim friseur und haben sie um knapp 5cm kürzen lassen...ich wasch ihr die auch nur 2-3x die woche..allein das trocknen der haare mitm fön dauert schon ne gute halbe std...und ohne zöpfe tagsüber und nachts gehts gar nich
gina87
gina87 | 04.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare abschneiden? Mann dagegen!
29.09.2013 | 41 Antworten
Können Brüste durch Massage wachsen?
20.01.2012 | 9 Antworten
hormone zum wachsen?
10.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading