Hohe Ansteckungsgefahr Scharlach?

Noobsy
Noobsy
16.06.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Die beste Freundin meiner Tochter hat Scharlach. Meine Tochter war Dienstag bei ihr zum Spielen. Ist es wahrscheinlich, dass sie sich angesteckt hat?
Wir fahren in etwas über einer Woche in den Urlaub und wollen kein Scharlach (verwirrt) (krank2)

Wie sind eure Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
----------
Jetzt bin ich beruhigt! Danke!!
Noobsy
Noobsy | 16.06.2011
2 Antwort
Ich hatte 3 mal Scharlach
und jedes mal hat sich niemand bei mir angesteckt. Selbst mein jüngerer Bruder nicht! Mach dir nicht soviel Sorgen! Vieleicht hattet ihr nochmal Glück! Alles Gute
JuleSchu
JuleSchu | 16.06.2011
1 Antwort
also bei uns
ist scharlach keine große sache....julian hatte fieber felix nicht....aber beide haben es bekommen...ich allerdings nicht..... 3tage und gut wars...durfte nauch wieder kiga damals gehen....mit medi beahndlung allerdings.....
keki007
keki007 | 16.06.2011

ERFAHRE MEHR:

9 Tage hohe Fruchtbarkeit
20.09.2016 | 4 Antworten
Scharlach und Neugeborene !
30.01.2014 | 12 Antworten
Scharlach-raus gehen?
21.11.2011 | 4 Antworten
Erst 5 und schon zum 13 x Scharlach
25.11.2010 | 7 Antworten
scharlach in der frühschwangerschaft
14.10.2010 | 2 Antworten
scharlach ab wann baden?
04.09.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading