Windpocken

LeonieSophie07
LeonieSophie07
22.02.2011 | 1 Antwort
Meine Kleine(3 Jahre) hat seit letzten Samstag die Windpocken. Haben vom Bereitschaftsarzt so eine Tinktur bekommen die so weiß ist. Wie lange muß ich diese Tinktur bei ihr noch einschmieren? Ihre Pocken sind schon zum Teil verkrustet und neue seh ich auch keine mehr.
Gruß
Leonie Sophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hallo,
du musst sie nur solange nehmen wie sie noch naß sind. Also bei verkrusteten nicht !! Meine Tochter hatte sie auch. Musst halt nur aufpassen das sie das Grind nicht abkratzt !! Da habt ihr es ja fast geschafft !! LG
stefi27
stefi27 | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Windpocken und erbrechen
16.04.2015 | 4 Antworten
Windpocken schwach ausgeprägt
30.09.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading