Zähne putzen OHNE Gebrüll

Valkyre
Valkyre
03.02.2011 | 18 Antworten
Hallöchen liebe Mamis,

ich weiß nicht mehr was ich machen soll mein 17, 5mon alter Sohn lässt sich partout nicht mehr die Zähne putzen lassen. Das fing ganz langsam an dass er immer mal die Bürste verwehrte gab man sie ihm aber in die Hand gings prima das Putzen.Allmählich schlich es sich dann aber ein dass er überhaupt nicht mehr den Mund öffnete ob man nun selbst dabei Zähne putzte oder Liedchen sang ihm die Zahnpastatube zum Ablenken gab o ihn selbst "Putzen" (also Kätschen) ließ. Er hat 14, 5Zähnchen u mampft am Tag schon ordentlich seine Portion "Zucker" weg (also ich meine damit er nascht mal am Kuchen, isst Milchbrötchen, auch mal 2 Gummibärchen, Jogurt usw usw) sodass das Zähneputzen im Grunde ein MUSS ist.Ich versteh das alles nicht, ich bin mir sicher dass er NICHT zahnt da er sonst am Tag über keinerlei Symptome für ein Zahnen zeigt.. was kann ich denn noch machen um ihm wieder Spass am Putzen zu geben?Singen, Selberputzen, Mitputzen, Ablenken all das hilft nicht mehr. HIIIILFFEE

Einen schönen Abend wünsch ich u DANKE schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
RE
momentan putzen wir nur unter Gebrüll....er weint immer bitterlich u in dieser Zeit putz ich schnell die Zahnreihen durch aber es zerbricht mir jedesmal das Herz ihn so Brüllen zu hören...die Hände muss ich auch festhalten weil er sonst um sich schlägt. Ich HASSE das u fühl mich auch ziemlich schlecht dabei ...weiß nicht mehr was ich machen kann
Valkyre
Valkyre | 03.02.2011
2 Antwort
gegenseitig putzen
ich habe hier auch jeden Abend das gleiche Drama wie du :-
kiba
kiba | 03.02.2011
3 Antwort
tja
so gehts wohl vielen, ist bei uns auch so.aber ich putz trotzdem, da nutzt kein gebrüll.früh unf abends ist es pflicht.viel erfolg weiterhin.
bernsdorf
bernsdorf | 03.02.2011
4 Antwort
Zähne putzen
Hey....obwohl auf elektrischen Zahnbürsten steht: für kinder ab 3 jahren..... seitdem wir eine haben, klappt das alles wieder total prima :o) Haben die von Braun Oral B für Kinder mit Lightning McQueen drauf. Kosten ca 15-20 Euro liebe Grüsse ;o)
diesupermuttie
diesupermuttie | 03.02.2011
5 Antwort
bei uns ist es genauso!
allerdings geht es, wenn papa ihr die zähne putzt....dieser sit aber durch die arbeit und seine sport nicht jeden abend da :-( also muss ich sie auch "fesseln"...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2011
6 Antwort
oh je....
versuch es mit gegenseitigen putzen.meine wird jetzt bald 3 jahre und es gibt tage da geht es auch nur mit geschrei....sie putzt ja schon selber, aber ich muß ja noch nachputzen
florabini
florabini | 03.02.2011
7 Antwort
och...
da können wir auch ein liedchen von singen, hatte ihn zwischen meine beine geklemmt, damit wir ansatzweiße putzen konnten...es wird besser irgendwann!da müsst ihr jetzt durch...macht einfach weiter und putzt ihm die zähne, nur so kann er lernen, das es zum alltag gehört!mich kraute es vor jedem putzen...schreeecklich.... und nun steht er am waschbecken und lässt sich ganz normal ohne geschrei die zähne putzen
Ullchen
Ullchen | 03.02.2011
8 Antwort
...
bei uns tu ich immer so als ob der mini was im mund hätte: ensetztes gesicht machen und laut IIIH rufen, was hast denn du da im mund ? EINEN BAGGER - Hey du kannst doch keinen Bagger im mund haben, den muss man gaanz schnell wegputzen, und WAS ist da hinten eine BAHNSCHRANKE mit LEUCHTSIGNAL !!! BÄÄÄH funktioniert aber nur mit sachen die er garantiert nicht im mund hat .....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2011
9 Antwort
Okay
hab letztens mit der betreung aus der Mutterberatung gesprochen...sie meinte: Elektrische zahnbürsten soll man auf keinen fall benutzen..und zwingend zähne putzen so mit festhalten und so soll man auch nicht denn da bekommen die kleinen nur noch mehr panik...man soll es nur spielerisch machen!! Und wenn sie mal nicht wollen ihnen die zahnbürste in die hand geben eventuell selber zähneputzen und dann bei den kleinen schnell mit dem finger durchfahren aber nicht zwingend machen!! Nach ner weile finden sie gefallen daran gemeinbsam zu putzen...es ist KEIN weltuntergang wenn man zähneputzen noch nicht sooo gründlich wie bei uns macht...!! So wurde es mir gesagt!! Ob ich es für unsinn halten soll oder nicht weiss ich noch nicht!! Bin grad am probieren..!!
Mamii1992
Mamii1992 | 03.02.2011
10 Antwort
@all
ich danke euch viiielmals da waren ja teilweise wirklich niedliche Möglichkeiten die ich noch nicht ausprobiert habe dabei. GANZ GANZ lieben Dank...
Valkyre
Valkyre | 03.02.2011
11 Antwort
kauf oihm ne elektrische
zahnbürste. hat bei meinem super geholfen
larajoy666
larajoy666 | 03.02.2011
12 Antwort
...
ich hatte das selbe spiel zu weihnachten hat meiner dann eine elektrische zahnbürste bekommen njaa ganz erlich hielt ne woche da hatte ich das selbe tehater naja und nun haben wir eine finger zahnbürste ... erst putz mein sohn die zähne und dann mein freund putz die nach ich muss dazu sagen bei ihm macht er kein einzigen muks aber wenn ich komme zum putzen dann schreit er lg :)
Nicki001
Nicki001 | 03.02.2011
13 Antwort
@Mamii1992
nunja ein Weltuntergang ist es nicht nur ich kann nicht 7Tage die Woche keine Zähneputzen bei 14, 5Zähnchen. Und er will sie sich nicht mehr selbstputzen nicht mal wenn ich mit Zähneputze es geht nichts mehr auf spielerische Art u Weise. Drum hab ich mich hier her gewendet. Ich glaub ich werd ne elektrische holen...so hab ich wenigstens keine Möglichkeit ausgelassen. Danke dir
Valkyre
Valkyre | 03.02.2011
14 Antwort
@Niki001
ich würde es auch mit seinem Papa probieren nur ist mein Mamm über Woche nie zuhause er ist Fernfahrer u nur am WE zuhaus u da kommt er dann immer mit ins Bad aber das hilft auch nicht.
Valkyre
Valkyre | 03.02.2011
15 Antwort
@Valkyre
Ja gut ich bin grad selbst am ausprobieren, aber wenn dass auch nichts wird dann werd ich mir genauso eine elektrische holen...ich mein garnicht mehr putzen geht ja auch nicht...wobei ich immer dann mim finger nachputze auf die schnelle!! Aber dass ist ja auch nichtdass wahre auf dauer!!
Mamii1992
Mamii1992 | 03.02.2011
16 Antwort
ich war beim zahnarzt mit meinem,
auch 17 monate.. damals 16. reine kontrolle. sie meinte es sieht alles super aus, kein belag usw. also ich mach das super. allerdings hab ich auch nur ein schnelles wischi waschi gemacht, denn er will auch nicht recht. ich zwing ihn und bringe es so schnell wie möglich hinter mich. ich fragte sie was ich machen kann, das er freiwillig mitmacht. sie sagte in dem alter ist das normal das sie nicht wollen, mit der zeit wird es sich legen. kann aber bis 2 - 2, 5 jahre so gehen. da müssen wir wohl durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2011
17 Antwort
@ilona1234
das versteh ich jetzt nicht!! Zwingst du ihn jetzt oder machst du nur schnell schnell drüber??!!
Mamii1992
Mamii1992 | 03.02.2011
18 Antwort
@Mamii1992
naja, da er nicht will zwing ich ihn in gewisser maßen. ich hab von der zahnärtzin eine stellung erfahren, wie es das ganze leichter macht. also du nimmst ihn auf den schoß, mit dem gesicht zu dir. dein partner legt dan sein kopf auf seine beine und dann rein mit der bürste. ja und dann natürlich ganz schnell, weil er das nicht gerne macht. sie sachte so 30 sek. rum wäre auch ganz ok. natürlich putz ich sie überall, also nicht nur rein und raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

rutschiger boden nach putzen?
20.06.2011 | 1 Antwort
Zähnchen putzen 9 Monate altes Baby
05.10.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading