kind krank - krankenschein wegen kind - darf der vater zu hause

menamaus
menamaus
23.11.2010 | 3 Antworten
bleiben?

wir haben hier das problem unsere tochter ist krank mit adenoviren. nun dürfen wir nicht in die krippe. was ja absolut klar ist . nun hab ich einen neue arbeit angefangen - und kann eigentlich nicht daheim bleiben. aber ihr papa möchte daheim bleiben. nun ist er von seinem chef angeschrien worden er dürfe das gar nicht. stimmt das? er sagt wir müssten uns jemanden suchen der auf unser kind aufpasst. er würde das noch nicht sehen das das gehen würde.

spinnt der?

danke für eure hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wenn ihr nicht verheiratet seid...
... dann kann er sich nicht auf das kind krankschreiben lassen. er muss sich dann selbst von seinem doc krankschreiben lassen.... macht aber jeder normale hausarzt in der regel.... der ag hätte dann recht....
hariboenchen
hariboenchen | 23.11.2010
2 Antwort
...
Jedem Elternteil stehen 10 Tage zur Pflege des Kindes zu... Diese Krankenmeldung bekommt man vom Arzt, der Arbeitgebet hat keine Nachteile, bis auf das Fehlen der Arbeitskraft, denn das Gehalt für die Tage bekommt man von der Krankenkasse... Es besteht auch die Möglichkeit, dass der eine Elternteil dem anderen die 10 Tage überträgt, Auskunft erteilt die Krankenkasse Alleinerziehende bekommen 20 Tage pro Kind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2010
1 Antwort
klar
er kann sich im Jahr 10 Tage aufs Kind krank schreiben lassen. WER bitteschön soll denn sonst auf ein krankes Kind aufpassen, wenn nicht die Eltern?
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind seit Juni krank
16.08.2012 | 11 Antworten
Kind ständig krank
29.03.2012 | 7 Antworten
Kind 3 jahre und 4 monate krank
30.07.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading