lippe eitert

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.09.2010 | 3 Antworten
und dann noch eine frage

am mittwoch ist mein kleiner gestolpert und gegen die eckbank geknallt.
dabei ist an zwei stellen die unterlippe aufgeplatzt (je ca 0, 5 cm)
hat ordentlich geblutet. waren auch in der notaufnahme, wurde erst geklebt.
kaum waren wir wieder daheim, mussten wir nochmal, weils wieder aufging.

da mussten wir dann ne halbe std warten ob evtl doch genäht werden muss, durften dann aber ohne nähen wieder heim.

donnerstag waren wir dann beim kinderarzt, da war auch alles ok.

doch gestern abend ist es dann so komisch gelblich in den wunden geworden und jetzt ist da an beiden so eiterkruste.

habt ihr nen rat für mich, was ich tun soll? was raufschmieren geht ja schlecht, weil er ständig mit der zunge hingeht.

geimpft ist er gegen alles, wie es für sein alter (20 monate) sein sollte.

danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@_Carmen_
hab in der apo gefragt und die meinte, das ist eiter da bilden sich immer wieder so schleimige, gelbe, kleine klümpchen bepanthen hat sie mir auch empfohlen soll es ganz dünn rauf machen wenn er schläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
2 Antwort
Hallo
Bist dir sicher, dass es Eiter ist? Könnte auch getrocknetes Wundsekret sein, dass sieht nämlich auch leicht gelblich aus, ist aber dünnflüssig wie Wasser. Eiter riecht und ist dickflüssig. Hatte das bei Sophia auch gestern, sie hat sich die Lippe am Tisch aufgeschlagen, hat auch ganz schlimm geblutet, allerdings waren die 2 Stellen nicht so groß, aber hat trotzdem geblutet wie sonst war. Dann haben die beiden Stellen gestern so gelblich ausgeschaut, das ist aber heute schon wieder weg. Würds höchstens mit Octenisept oder einem anderen Schleimhautdesinfektionsmittel desinfizieren und ganz wenig Bepanthen oder andere Wund und Heilsalbe drauf und fertig. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
1 Antwort
Ich würd noch mal zum Arzt
damit die Wunden nochmal gesäubert werden. Eiter spricht für ne Entzündung, was leider oft passiert bei Wunden am Mundbereich, weil die Zwerge dauernd mit der Zunge drangehen. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Aufgebissene Unterlippe
20.03.2012 | 6 Antworten
Blauer Fleck auf der Lippe?
05.08.2011 | 2 Antworten
baby eitert hinter den ohren
11.04.2011 | 6 Antworten
roter rand um die lippen
13.08.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading