Wer hat Erfahrungen mit Salbentherapie bei Phimose?

Lydia85
Lydia85
24.08.2010 | 2 Antworten
Hi, mein Sohn 22 monate, hat eine Phimose, wurde schon bei der U2 festgestellt.

Heute waren wir zur U7 und wurde gefragt ob er da Probleme hat. Bisher, fällt mir nix auf. Aber man weiß ja das es Fälle gibt wo operiert werden muss oder halt eben nicht.

Ich habe eben hier unter "Suche" was von einer Salbe gelesen. Wer kennt die oder hat die bekommen und kann mir berichten? Vielleicht kann ich das ja mal in eigenregie machen. vielleicht wirds ja besser.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Nachtrag
Eigenregie macht es nur schlimmer...lasse Ärzte entscheiden...denn ich denke größeresn Schaden willst du nicht oder? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.08.2010
1 Antwort
Sorry aber bei der U2 schon festgestellt?
In den ersten 2 -3 jahren ist es normal das sich die Vorhaut nicht zurückschieben läßt Mein Großer hat jetzt eine Phimose diagnostiziert bekommen...aber da er keine weiteren Probleme hat wie Entzündungen, Schmerzen beim Wasserlassen ect...wird erst etwas ab 5 Jahren mittels Salbe unternommen..es kann sich immer noch auswachsen Erst wenn Salben nichts helfen muß operiert werden...und auch da gibt es Methoden die die Vorhaut vollständig erhalten LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen Ssw 6+4
23.01.2017 | 10 Antworten
advantan salbe bei phimose
06.01.2016 | 1 Antwort
Erfahrungen mit Clomifen Ferring
16.09.2015 | 8 Antworten
Erfahrungen mit PDA ks.?
02.01.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading