Probleme mit dem Zähneputzen

bernoi
bernoi
31.07.2010 | 6 Antworten
Hallo Ihr, wie habt Ihr es geschafft, dass Eure Zwerge gern Zähneputzen ? Zur Zeit will unser Spinnefix (2Jahre, 3 Monate) überhaupt nicht putzen (Trotzkopf-und "nein-Nein-Nein !"-Phase), ich habe Angst, dass ich durch Zahnputzzwang eher das Gegenteil erreiche und er sein ganzes Leben lang traumatisiert wird .. Jedes Mal versuche ich ernst mit ihm gemeinsam zu putzen und mache mich solangsam zum Suppenkasper, wenn ich dann nur noch allein putze und er mir ständig seine Kinderzahnbürste mit vehemneten Nein sagen zurückreicht .. Was machen wir falsch .. ständig lese ich von anderen hier im Forum wie "klasse" deren Kinder sich die Zähnchen putzen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich
erzähle immer von den kariesmännchen, die an den zähnen hämmern und sich kleine häuschen bauen...meine kids müssen dann den mund ganz weit aufmachen, damit ich sie fangen kann.ich jage dann mit der zahnbürste und mache es spannend...gleich habe ich es gefangen, mist, jetzt sitzt es oben hinten...mund weeeeiiit aufmachen...sooo, jetzt habe ichs!!!zieht immer!
dreimalmami
dreimalmami | 01.08.2010
5 Antwort
huhu
erlaubst die zähne zu putzen und du dann kannst du nochmal selber putzen wo mama nicht gut gemacht hatte... wenn du dann noch lust hast machst du mama die zähne sauber damit andere schon weiß bleiben... und wolla es hat geklappt auf der spielerischen art :-))) naja manchmal beisst sie schon zusammen aber dann sagt papa etwas und es klappt :-)) achso mein zahnartzt von meiner maus meinte elektrische zahnbürsten sind ein wenig wichtiger und vor allem besserer für kinderzähne und dadurch die gefahr um einiges verringert bei der nahrung heutzutage...frag mal den zdok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
4 Antwort
huhuu
ich zeigte meiner tochter die 2 hinteren backenzähne die mit einer grauen füllung versetzt wurden und erzählte meiner tochter . aua aua aua mama tuht ganz doll der zahn weh.... und tat auch so... meine tochter fragte mama warum hast du aua? ich zeigte ihr die füllungen und sagte ihr schau mal mama hatt die zähne nicht jeden tag geputzt und nun habe ich ganz schwarze kaputte zähne die ganz schön hässlich wehtuhn und andere kinder lachen mich aus da ich keine zähne putze.. deswegen ist es wichtig mausi das du jeden tag fleissig der mama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
3 Antwort
...
Ist normal, jedes Kind macht so ne Phase durch. Und bringt uns zum Verzweifeln :-). Wir gehen schon zum Zahnarzt , wenn eben Mausi grad ein Muffel ist, dann erzähle ich ihr, dass die Ärztin ihr beim nächsten Besuch bestimmt nichts mehr schenkt. Das zieht immer. Ansonsten muss er durch, da hilft alles Gezeter nichts. Gehört zum Großwerden dazu. Wird schon, bleib nur fleißig dran, lg Sandra.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010
2 Antwort
huhu
hallo, bei mir und meiner tochter war es so , dass wenn mama die zähne fertig geputzt hatte durfte sie bei mir die zähne putzen und haben dann mit papa zusammen gejubbelt wenn sie brav war.. natürlich lief es einige zeit gut und dann kamm nein mund zusammenbeisen kopf weggdrehen weinen weglaufen.... ich war echt verzweifelt und musste sie regelrecht zwingen hatte aber angst das es auf dauer sie schädig und angst bekommt ... und nach 4 harten tagen des kämpfens kamm mir die belendene idee.... ich er
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010
1 Antwort
manchmal muss man sie halt doch mal zwingen.
Wenn die Theorie, dass sie dann zum Muffel werden, stimmen würde, würden meine weder Zähne putzen, noch hätte meine große ihr Seepferdchen. Es gibt halt einfach Dinge, die sein müssen. Und irgendwann haben es meine dann doch lieber freiwillig gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010

ERFAHRE MEHR:

HILFE ZÄHNEPUTZEN IST HORROR!
05.01.2014 | 10 Antworten
Kotzen vom Zähneputzen
06.08.2010 | 7 Antworten
brechreiz beim zähneputzen
22.02.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading