Schimmel im Kinderzimmer! HILFE

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.05.2010 | 17 Antworten
huhu mamis
bei emily (19Monate) ist oben an der decke über der wickelkommode viel schimmel! seit ein paar tagen ist es jerzt acuh unten an der wand angefangen! also gehts jetzt von unten nach oben! das ding ist ich würde emily ja auch mit in unser schlafzimmer nehem-. aber auch wir haben viel schimmel! ja und im badezimmer auch -.- der vermieter (gws) tröstet uns immer mit terminen die am ende nie wargenommen werden können.angebloch stehen die handwerker im stau oder sonst was! donnerstag wollen sie kommen! ich bin gespannt!ansonsten ziehe wir aus! aber was kann durch schimmel passieren? wie krank kann sie werden? für meinen freund ist es auch gar nicht gut, weil er asthma hat!
danke fürs lesen ..
schönen abend noch





Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also..
..schimmel ist nie gut, vor allem bei kindern. bei mir hat schimmel viele allergien und heuschnupfen ausgelöst. ich war vorher nie krank und hatte keinerlei allergien. ich geb dir den rat, trotz des vielen schimmels mehrmals täglich gut durchlüften ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
2 Antwort
ojeoje
also ich würd sagen wenn das so massiv ist schnellstmöglich da raus, vll übergangsweise wo anders schlafen denn das kann für die atemwege echt übel werden und fördert sehr viele krankheiten, angefangen bei allergien bis hin zu wesentlich schlimmerem ... wir hatten auch schimmel, lag aber daran das im winter der feine pulverschnee unter das dach geweht wurde, auf meiner decke schmolz und so in feuchtigkeit in die wand kam..meine vermieter haben sofort reagiert und jetzt wird das dach von allen seiten untendrunter zugeschäumt, sollte euer vermieter nicht reagieren droht im SOFORT mit ner deftigen mietminderung und setzt die dann auch in die tat um, zur not geht zum anwalt, mit sowas ist nicht zu spaßen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
3 Antwort
War ein Gutachter da?
Mein Mann arbeitet in der Branche und fragt: Was für ein Schimmel?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
4 Antwort
Nächste Antwort:
Sofort raus da! Bei eigenem Unverschulden braucht ihr keine Kündigungsfristen einhalten! Ansonsten Gutachter beauftragen. Habt ihr mit dem Schimmel nichts zu tun , zahlt euch die Versicherung eures Vermieter für den Zeitraum der Instandsetzung sogar ein Hotelzimmer. Gutachter sind nicht so teuer wie man denkt!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
5 Antwort
@AliceimWunderla
hi nee das ist es ja..es war noch keiner da um sich den schimmel schonmal anzusehen :- ( hmm im badezimmer ist er schwarz und im kinderzimmer soo bläulich ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
6 Antwort
Mieterschutzbund?
Die Beiträge dort sind auch nicht so hoch ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
7 Antwort
soweit
ich weiß sind gar nicht so viele schimmelsorten gefährlich, aber gut ists wohl nie ... wir haben auch schimmel, sind grad erst eingezogen und er kommt grad überall durch, unsere vormieterin war so freundlich dem vermieter nichts davon zu sagen und hat alles einfach überstrichen ... ganz toll ... mein vermieter war letzte woche erst da und ich bin nu auch mal gespannt ob da was passiert ... wenn nicht, spätestens die nächste miete wird eine gekürzte miete sein!!! macht auf jeden fall fotos und kürzt die miete!
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2010
8 Antwort
@jasmina88
habt ihr ein fenster im bad? und schwarz ist feuchtigkeits bedingt im bad
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2010
9 Antwort
gutachter sind nicht teuer? löl
..also gutachter sind schon teuer, es sei denn, man hat die scheine locker sitzen.. mit 300 euro kannste schon ungefähr rechnen bei sowas..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
10 Antwort
@evil-bunny
ja wir haben ein fenster im bad..das ding ist auch der schimmel im bad kommt jetzt schon zum 3 . mal wieder!!!!!!!!!!wir wohnen seit september 2008 hier ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
11 Antwort
@jasmina88
ja das ist "klar" wenn der nicht richtig, tiefgehend entfernt wurde, dann kommt er wieder ... seh das heir ja auch grad, nach dem erstem durchbruch durch die farbe war schon unser hausmeister da, hat alles abgewaschen und son schimmelzeug aus seiner firma drauf gesprüht ... und es kommt grad alles wieder, nicht nur das es wieder kommt ... nein, es verbreitet sich auch immer großzügiger und man kann schon fast zusehen wie der mist wächst^^
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2010
12 Antwort
aber wenn ihr den schon solange habt
dann würd ich jetz mal nägel mit köpfen machen ... ich bin im winter eingezogen und kaum hatte ich die heizung an kam sozusagen der schimmel ... meine vermieter haben mir nie unterstellt das es an mir läge und zusammen hatten wir die ursache schnell gefunden ... wenn eurer net kooperiert gäbs von mir ne abmahnung mit minderungsandrohung, da sollte ne frist drin stehen bis wann der schimmel behoben sein MUß und ists bis dahin net passiert gäbs nur noch nen teil mite und ich wär schnellstmöglich weg ... ich hatte meinen vermietern sofort gesagt auch wenn das hier miene traumwohnung is, geht der schimmel net weg zieh ich aus! fing ja alles harmlos mit nassen flecken unter der decke in den ecken an und eh man sichs versah ... zum glück wars im schlafzimmer nur oberflächlich, da haben wir schon alles weg, waren nur 2kleine ecken aber in der küche haben wir nen teil puzu weggehauen und jetz kam seit 3monaten nix neues mehr nach ... also scheints beseitigt zu sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
13 Antwort
@jasmina88
Mein Mann sagt: Richtiger Schwarzschimmel ist saugefährlich! Ihr wohnt seit 2008 dort? Und in 2010 zieht ihr um! Mensch, ihr kommt aus unserer Nachbarstadt. Da müsste doch ganz viel leerstehen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
14 Antwort
@jasmina88
Auf jeden Fall Miete kürzen! Das gesparte Geld könnt ihr ja dann in den Gutachter investieren. Abwaschen bringt nichts. Über Wasser freut sich der Schimmel. Das einzige was mir als Sofortmaßnahme einfällt, ist Wasserstoffperoxid. Aber wird es in der erforderlichen Konzentration wohl kaum im freien Handel geben. Vielleicht mal im Friseuerfachbedarf nachfragen. Ist nämlich das gleiche Zeug, was man auch zum Blondieren nimmt
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
15 Antwort
@ AliceimWunderla
hi danke schonmal für deine antworten und die ratschläge ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
16 Antwort
@jasmina88
Dann hier noch einmal der letzte Ratschlag für Heute: Morgen gibt es den nächsten Stadtspiegel! Da stehen bestimmt ganz viele, tolle und vor allem schimmelfreie Wohnungen drin ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.05.2010
17 Antwort
Was du evtl noch versuchen könntest
wäre die Stellen mit Chlor abwaschen und anschliessend gut durchlüften.Aber es gibt im Fachandel direkt schimmelentferner drauf sprühen einwirken lassen anschliessend abwischen und lüften. wir haben viel Probleme in unserem Bad gehabt und diese Tipps wurden mir gegeben.
Pirrot
Pirrot | 25.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Der richtige Platz fürs Kinderzimmer?
09.11.2014 | 16 Antworten
Schimmel am Kinderwagen
19.04.2013 | 12 Antworten
Laminat oder Teppich im Kinderzimmer?
19.09.2011 | 14 Antworten
Zieht der Schimmel mit um?
27.08.2011 | 16 Antworten
Baby ans Kinderzimmer gewöhnen
22.03.2011 | 23 Antworten
Schimmel gegessen was nun?
27.01.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading