Ich weiss das ihr keine Ärzte seid , aber ich brauch mal eurer Rat

hausweib
hausweib
13.04.2010 | 15 Antworten
Hallo ihr Lieben !

Meine Tochter Aylin (10 Jahre alt ) hat seid Freitag Kreislaufprobleme (verwirrt) ihr ist andauernd schwindlig , übel und ihr wird schwarz vor Augen , zusätzlich merkt sie dann ihre Beine und Arme nicht mehr ! So wir waren natürlich Freitag beim Arzt , der meint es wäre eine Magen-Darm-Grippe und sie Trinkt wohl zu wenig ! Alles schön und gut , aber trinken tut sie ! Er hat ihr Kreislauftropfen verschrieben , da steht aber drauf bei niedrigen Blutdruck (verwirrt) ihr Blutdruck war OK nur der Puls war im Ruhezustand zu schnell (verwirrt) Ich hab ihr dann Freitag abend diese Tropfen gegeben , danach ging es ihr gleich noch schlechter ! HILFE ! Ich hab Angst das es irgendwas anderes ist (traurig) Vorhin musste ich sie wieder von der Schule holen weil sie wieder riesen Pupillen hatte und ihr schwindlig war ! Um 11 Uhr haben wir wieder Arzt termin (traurig) !

Was meint ihr ? Ist das wirklich "nur" eine Magen Darm Grippe ?
Würde mal gerne eure Meinung hören !

LG Janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmmm
Also so, wie du das beschreibst, kann ich mir nicht vorstellen, dass das nur eine M-D-Grippe ist... Ist schon besser, dass du noch ein Termin beim Arzt hast. Ich hoffe, die können deiner kleinen helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010
2 Antwort
hoffe es ist nix schlimmes.
hat sie schon ihre tage? als ich meine mit 10 bekommen habe, da war mir auch total schlecht. Wünsch euch gute besserung!
kuschel82
kuschel82 | 13.04.2010
3 Antwort
@kuschel82
nein die hat sie noch nicht , gott sei dank , die ist ja so schon zickig genug , wenn das nun auch noch wäre oh mein gott
hausweib
hausweib | 13.04.2010
4 Antwort
@hausweib
mir ging es genauso und ich hab meine mens bkommen
Luki151
Luki151 | 13.04.2010
5 Antwort
hihi
war grad ganz verdattert, was ihr hier alle von "Tagen" sprecht. hab überlesen, dass "die kleine" ja schon 10 ist... ups. ähm, also wenn das so ist, dann würde ich den anderen Damen auch recht geben, und vermuten, dass es an den vielleicht bald kommenden Tagen liegen könnte....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010
6 Antwort
RE
Bei mir fingen de Kreislaufprobleme in dem Alter ganz stark an...mir wurde richtig schwarz vor Augen...dann kam die Diagnose Diabetes Typ1 , also Jugenddiabetes....ob ich da auch schon die Schilddrüsenunterfunktion hatte , weiss ich nicht...die wurde erst später festgestellt.... Ich dachte erst, dass die Kreislaufprobleme von meiner Magersucht kamen... Wünsche deiner Tocher Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010
7 Antwort
Hallo
Ich würde mal sagen dein Mädchen kommt in die Pupertät . Da kann das schon mal vorkommen miit Schwindel. Ich weiß es ist leichter gesagt als getan , aber warte den Termin erst mal ab . Das ist bestimmt nichts schlimmes . Liebe Grüße Sabine
Spielermama
Spielermama | 13.04.2010
8 Antwort
@hausweib
du schreibst, "hab angst das es was anderes ist", meinst du, dass sie vielleicht schon so früh ihr erstes mal hatte? will jetzt nich unhöfflich sein oder gemein, aber ich würde auch panik kriegen, wenn meine tochter solche symptome hätte. bitte versteh mich nicht falsch
kuschel82
kuschel82 | 13.04.2010
9 Antwort
@kuschel82
nein an so was denk ich nicht
hausweib
hausweib | 13.04.2010
10 Antwort
@hausweib
gut.
kuschel82
kuschel82 | 13.04.2010
11 Antwort
....
Ich hatte das damals bei meiner ersten mens auch nur war ich dabei *gottseidank* schon 13..... leider kann ich dir nicht weiterhelfen aber ich schick dir und deiner "kleinen" ein dickes fettes und hoffe das sich alles aufklären lässt.....!!
silvi0709
silvi0709 | 13.04.2010
12 Antwort
huhu süsse
also ich hab meine tage in dem alter bekommen, aber nicht solche probleme gehabt. aber ne gute freundin und ehemalige mitstiftin ist ständig einfach so umgekippt in der pubertät. sie hatte echt viel glück, dass meist einer hinter ihr stand. isst deine grosse auch genug? ich hab mal nen teeny ausm zug getragen, weil sie zusammengebrochen ist und halt nichts gegessen hatte und kaum trinkt. Magendarmgrippe hmm hatte ich mal 2wochen ganz übelst, aber da hatte ich sowas nicht. nur schlapp sein. ich denk mal nicht, dass es daran liegt. ich würde einfach mal ganz fest auf die pubertät tippen ruf doch mal bei deiner FA an und frag da mal ob das möglich sein kann, da der KIA nichts richtiges findet. wünsch euch alles gute drück euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010
13 Antwort
ich denke
das es wahrscheinlich pubertätsbedingt ist. viele mädels leiden in der pupertät und kreislaufproblemen. mich ein geschlossen! ich hatte es sogar zuletzt als ich im 3. monat war....
juliesmum
juliesmum | 13.04.2010
14 Antwort
ich hatte das
auch in ihrem Alter. Bei mir wurde dann eine Eisenmangelanemie festgestellt und ich musste mir 10 Tage lang Eisen beim Arzt spritzen lassen um ersteinmal den Eisenwert wieder auf normal zu bringen. Danach war es weg. Muss aber regelmäßig immer mal wieder Eisen zu mir nehmen, wenn ich merke das es wiederkommt...
Nini1986
Nini1986 | 13.04.2010
15 Antwort
he
also so wie du das beschreibst is es eindeutig davon das sie wachstumsschub hat und es wär besser ihr mehr eisen zu geben is auch in roten fruchtsäften enthalten eben die von hipp und co es gibt aber ja auch so brausetableten . mein halbbruder hatte genau das gleiche vor 5 jahren und noch immer und die ärztin war eben dieser meinung und es hat ihm gut geholfen . ja viel trinken sowieso . und nochwas wie sehen ihre weißen und roten blutkörperchen aus lass das blut untersuchen frag mal danach ja ..... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie schwer war eurer baby in der 23 SSW?
30.05.2011 | 10 Antworten
Lieblingskuscheltier eurer Kids?!?!
24.05.2011 | 26 Antworten
schwangerschaftsbestätigung bei fa
05.01.2011 | 16 Antworten
ich möchte den kinderarzt wechseln
08.11.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading