3-tage-fieber?

Robbenlieberin
Robbenlieberin
07.03.2010 | 11 Antworten
hatten eure mäuse das schonmal? wie macht sich das zu anfang bemerkbar? mein kleiner hat seit gestern nacht zw. 39-42, 2 Grad fieber, wird irgendwie nicht weniger trotz paracetamol zäpfchen .. ich geh morgen früh direkt zum arzt, aber ich habe schiss, dass er heut nacht im schlaf von mir unbemerkt nen fieberkrampf bekommt! :( hat jemand von euch erfahrungen damit?
werde ihn wenn er gleich fürs fläschchen wach wird vorsichtshalber zu mir rüber holen .. vielleicht kann mich ja hier noch jemand etwas beruhigen? ..
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@nudelchen
vielen lieben dank fürs mutmachen! das ist lieb von dir!!!! hach, schön, dass es hier auch noch nette muttis gibt! könnt euch grad alle knutschen! danke!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.03.2010
10 Antwort
huhu
dann kannst du ihm ja nochmal eines geben!ganz ruhig bleiben!ich weiß es ist leichter gesagt als getan aber wenn du unruhig bist dann ist es dein kleiner auch!nimm ihn mit zu dir ins bett!also das würde ich auch machen!aber wenn dein kind nicht grad wegen allem zum fiebern neigt
nudelchen007
nudelchen007 | 07.03.2010
9 Antwort
@sonnenschein
ja genau so werde ich das machen. ich höre die ganze zeit am babyphon...wenn er gleich wach wird, dann hole ich ihn zu mir. mein mann ist schonn auf die couch ausquartiert worden von mir!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.03.2010
8 Antwort
***meine tochter hatte das mit 1 Jahr ungefähr***
die temperatur stieg auf 41, 5 sie lag nur da hat nicht mehr reagiert! ich das kind angepackt und in krankenhaus, dort sagte der arzt geben sie zäpfchen und waren sie wieder nachhause! ich nur ne ich fahre nicht nachhause möchte das mein kind beobachtet wird! und in der nacht passierte es auch sie bekam einen fieberkrampf die schwester sagten nur seien sie froh das sie drauf bestanden haben das sie hier bleibt! Am besten lege dein kind mit zu dir! und wenn was auffälliges ist oder die temperatur weiter steigt fahr zur sicherheit ins krankenhaus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
7 Antwort
@nudelchen 007
das letzte zäpfchen habe ich so um halb acht gegeben... das war das 3. für den heutigen tag... warum fragst du? also er schläft jetzt seit knapp 2 stunden... aber eher unruhig...
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.03.2010
6 Antwort
...
das Exanthem kommt erst, wenn das Fieber zurück geht- so am 3.-7. Tag, also wird er das wohl noch nicht haben. Das 3 Tage Fieber kam bei meinem Sohn auch ganz plötzlich u. ging dann 4 Tage... Gute Besserung!!!
syl77
syl77 | 07.03.2010
5 Antwort
nochmal hallo
wann hast du denn das letzte zäpfchen gegeben?
nudelchen007
nudelchen007 | 07.03.2010
4 Antwort
@nudelchen007
ich habe keinen ibu saft, da mein sohn den immer erbrochen hat, gebe nur zäpfchen, aber ich hab halt angst vor nem fieberkrampf, da das fieber nicht so sonderlich viel zurückgeht... ich hoffe, wir halten noch bis morgen früh durch, dann direkt zum arzt. schaue nachher nochmal, wie hoch das fieber ist und ob er pünktchen hat! danke schonmal euch zweien für die antworten!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.03.2010
3 Antwort
ups, ich meinte
nicht 42, 2 sondern 40, 2 - sonst wäre ich schon nicht mehr zu hause! ...
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 07.03.2010
2 Antwort
3tage fieber
also so war es bei meiner kleinen auch halt müde schlapp aber sie hatte nicht so hoch fieber!aber sie ist eigentlich auch kein fieberkind!guck sie mal am rücken oder am bauch an!wenn sie lauter so kleine rote pünktchen bekommt also so war es auf alle fälle bei meiner schnecke dann ist oder war es das 3 tage fieber!wenn nicht könnte es ja auch nee grippe sein ich würde es auf alle fälle abklären lassen!hast du ein ibo säftchen zu hause?dann gib doch noch einen saft dann schläft deine süße besser und ruhiger
nudelchen007
nudelchen007 | 07.03.2010
1 Antwort
fahr ab 41 bitte ins KH
ich bin ja eigentlich nicht pingelig, aber alles was über 41 grad ist, sollte fachmännisch behandelt werden. das drei-tage-fieber hat bei meinem sohn ganz plötzlich angefangen, mit ebensolchen temperaturen und dann bekam er ausschlag am ganzen körper, der aber auch genauso schnell wieder weg war.
assassas81
assassas81 | 07.03.2010

ERFAHRE MEHR:

schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten
3 Tage-Fieber, wie lange ansteckend?
11.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading