Mein Kind (2) hat 40° Fieber, was kann ich tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.03.2010 | 44 Antworten
Hallo,
meine kleine (2Jahre) hat Fieber heute Mittag hatte ich gemessen da hatte sie 38, 8° Daraufhin hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben.
Sie lag den ganzen Tag nur auf meinen Bauch rum.
Eben hab ich nochmal gemessen da waren es 39, 8°, habe ihr jetzt Fiebersaft gegeben.
Sie hat eigentlich ganz gut heute getrunken.
Aber Durchfall hat sie auch gehabt aber schon seit 3 Tagen können das nur die Zähne sein?
Es ist das erste mal das sie so hohes Fieber hat, was kann ich machen?
Kalten Waschlappen oder ähnliches?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

44 Antworten (neue Antworten zuerst)

44 Antwort
@kleineJosy
daran kanns auch liegen, dass das Fieber nich runtergegangen is. naja, wie gesagt, das Fieber is ja auch was gutes. abends ist es eh höher wie tagsüber. Beobachte sie in der Nacht und schau einfach, wie es morgen früh aussieht- Morgen hat Fr Dr. Kormann Dienst
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
43 Antwort
@sinead1976
ach herje.. Ich hab doch noch die Verpackung sie war nur versteckt... Die sind nur vom 6monaten bis 2 jahren und nur bis 12kg. Josy wiegt aber schon fast 14kg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
42 Antwort
..................
Ich hab die Verpackung nicht mehr, warte ich geh ma gucken was drauf steht auf den dingern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
41 Antwort
@kleineJosy
da steht auch das Alter drauf.
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
40 Antwort
@sinead1976
ja ich denke das sind die richtigen, eine orange verpackung und schon die zweite Stufe....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
39 Antwort
@kleineJosy
mir fällt grad ein- hast du schon aktuelle Zäpfchen da? also richtig dosiert? das geht ja nach Alter und Gewicht.
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
38 Antwort
@kleineJosy
du mußt auf den Wirkstoff schaun... Paracetamol darfst du erst nach 6 Stunden wieder geben. Nen anderen Wirkstoff kannst du aber schon nach 3 Stunden geben. Für den Fall, dass das Fieber zu hoch ist und nicht runter geht. Dabei isses egal, in welcher Form das ist
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
37 Antwort
@sinead1976
............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
36 Antwort
@sinead
also wie jetzt? ich hab ja nur Zäpfchen und Fiebersaft da??? Hab ich jetzt so richtig gemacht oder? Das wusste ich gar nicht das man das auch so machen soll... Nur bei Zäpfchen fragt sie mich immer so lange was da im PO ist deswegen hab ich ihr jetzt abends Saft gegegeben... Also sollt ich ihr wenn nötig morgen wieder Zäpfchen geben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
35 Antwort
@Solo-Mami
das mit den 2 Fiebermitteln hatt ich glatt vergessen zu erwähnen @josy: wichtig ist, dass die Fiebermittel 2 unterschiedliche Wirkstoffe haben... also Paracetamol und Ibuprofen im Wechsel geben
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
34 Antwort
ei ei ei .. was ist denn hier los ???
Sinead hats ganz gut beschrieben ;O) Kalte Füße sind ein zeichen dafür, dass die Endtemperatur noch nicht erreicht ist, ein Wadenwickel daher ungünstig und auch sinnlos. Achte auf die Temperatur, dass Du zwei Fiebermittel geben kannst mit unterschiedlichem Wirkstoff weißte ja. Sollte die Temperatur trotzdem nicht runter gehen und die 40, 5 überschreiten, dann rufe zumindest mal im KH an. Sie werden Dir dann sagen, ob hinfahren oder nicht hinfahren LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.03.2010
33 Antwort
Fieber
Mein Sohenmann hatte heute auch 40, 69 Fieber und wir sind ins Krankenhaus gefahren!!! Die haben ne Urinprobe genommen und ihn so eine bisschen untersucht und uns dann mit einem rezept für fiebersaft und zäpfchen wieder heimgeschickt!!! gute besserung deiner kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
32 Antwort
@kleine Josy
Hallo! Lass dich nicht verrückt machen ich hab fünf Kinder der älteste 21 der jüngste 2 Jahre mit den Jahren lernst du dazu und wirst wissen wann ein Krankenhaus angebracht ist und wann nicht!!! Ich war am Anfang ständig im Krankenhaus für Fieber und jedesmal hies es Fiebersenkende Mittel und viel trinken" NA BRAVO" Irgendwann hab ich mir das geschenkt!! Zuerstmal kalte Füße ist normal bei hohem Fieber so wie kalte Hände lass dich davon nicht täuschen! Mit Wadenwickel kannst du viel Falsch machen die wickel dürfen nicht kälter sein wie ein Lufthauch im Zimmer also nicht richtig kalt dein Kind kriegtsonnst Probleme mit dem Kreislauf. Zum andern da der Durchfall immer nur Nachmittags schlimmer wird denke ich nicht das es ein Typischer Durchfall ist mein Sohn hatte bei Samonellen auch Fieber und eigenartigen Durchfall über Tage also dir wird nichts übrigbleiben Montag deinem KA eine Stuhlprobe zu bringen damit er Rausfinden kann was es genau ist. LG CARINA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
31 Antwort
@dini
ich kann nur noch lachen.
Jessy1989
Jessy1989 | 06.03.2010
30 Antwort
@Jessy1989
Ich merk schon du bist der CHEF hier!!! NIEMAND hat behauptet das Fieber nicht schlimm ist, aber es hat auch einen Sinn!! Und sie als Mutter wird schon wissen WANN der Punkt ist, andem man handeln muss. Aber was red ich DU weißt ja eh alles. Du bist ja wie es scheint auch Oberarztchefin....dann sollte sie auf jedenfall auf dich hören und sofort die Koffer Packen! Ganz liebe Grüße und nen schönen Abend BOSS...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
29 Antwort
@Jessy1989
so ich mach jetzt mal panik: Ab ins Krankenhaus... 40 Grad ist nicht ungefährlich... Zumindest würde ich hinfahren, besser einmal zu viel als zu wenig... Vlt. geben die im KH nicht nur Zäpfchen und außerdem hast du dann Gewissheit
MelM2009
MelM2009 | 06.03.2010
28 Antwort
Jannis ging es mit Rotaviren auch total gut
und am 3.Tag hat sich sein Zustand schlagartig verändert und er war total schlapp und lag nur auf mir und wollt nix mehr machen. Wir mußten in die Klinik und er hing 5 Tage am Tropf Wie gesagt: beobachte sie gut- kannst ja auch in der Klinik anrufen, wenn dir was unklar is. der Kinderarzt müßte auch noch in der Praxis sein
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2010
27 Antwort
@dini85
ja genau und meine schwester erlebt das und erzählt es. Du musst ja von alles eine Ahnung haben frau doktor. Wenn man keine ahnung hat sollte man einfach ruhig sein, dass kind einer Freundin ist gestorben sie hat auch gemeint, fieber ist nicht schlimm. Und hat auf solche wie dich gehört. Aber es ist in ordnung, werde mich mit so einer mutter wie dich nicht unterhalten. Weiß gar nicht was im KH manchmal los ist aber redet.
Jessy1989
Jessy1989 | 06.03.2010
26 Antwort
...........
Danke Sinead! Also sie ist schon sehr warm, aber ihr Füße sind Kalt... Sie schläft jetzt auch erstmal... Ich gehe immer wieder hin um zu schauen und wenn sie wach wird Messe ich auch gleich... Sollte es ihr schlechter gehen oder das Fieber steigen werde ich Auf jeden Fall im KH mal anrufen.. Aber das es Rotaviren sind glaube ich nicht, Erbrechen hat sie nicht, hat ein bissel was gegessen und auch gut getrunken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
25 Antwort
@Jessy1989
DU als erwachsene Frau fährst bei 40° Fieber ins KH??? na dann.... Man muss wohl erst seine eigenen erfahrungen machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading