Inhalieren pari boy

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2009 | 6 Antworten
ich krich die krise..
hab jetzt schon bei anderen fragen geguckt :-( .. mein problem:
mein sohn (17mon) muss jetzt inhalieren. hab es im schlaf versucht, da wenn er wach ist, geht ja gar nicht - er wurde aber wach weil der kasten so laut brummt. dann habe ich ihm die maske wenigstens in die nähe vom gesicht gehalten, damit er wenigsten ein bischen mitbekommt.
könnt ihr mir noch tipps geben, wie wir das ohne grosses tamtam hinbekommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
kenne ich...
Hallo! Das Problem kenne ich. Lea hatte das mit 14 Monaten und jetzt vor 2 Wochen wieder. Gut jetzt macht sie das ohne Probleme, aber damals hat sie geschrieen wie am Spieß. Dennoch hat es nicht geholfen, weil sie fast keine Luft mehr bekommen hat und deshalb habe ich es gemacht während sie geschrien hat! Dadurch das die Kinder beim schreien dann eh richtig tief Luft holen, kommt das Mittel dann auch genau dahin wo es hin soll. Ich bin Arzthelferin und daher wusste ich das kein Weg am inhalieren vorbei führt. Dadurch dass sie es aber dann auch durch das schreien so tief eingezogen hat, habe ich es nicht soooo lange gemacht. Der Effekt war gut, und nach 4 Tagen alles in Ordnung! Wünsche Dir viel Erfolg! Grüße Bettina
betzge
betzge | 24.11.2009
5 Antwort
Einfach wenn er wach ist ohne Maske.
Da gibt es doch auch Mundstücke für ältere Kinder. Ihr macht etwas Spannendes zusammen und du hälst das Mundstück so in reichweite, dass es kein Theater gibt, er aber noch genug vom Luftstrom abbekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2009
4 Antwort
Kannst
du ihn nicht vor den Fernseher setzen und die Madke einfach schräg vor sein Gesicht halten und sie dann ein bisschen in seine Richtung drehen. Der Dampf ist ja recht intensiv, vielleicht reicht das schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2009
3 Antwort
versuch
mal, erst sein lieblingsstofftier zu inhalieren.oder vielleicht im wechsel....so mach ich das mit meiner, ist zwar medikamenten verschwendung aber seitdem klappt es jedenfals.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2009
2 Antwort
am besten gehts mit 2 Leuten...
du hockst dir das Kind auf den Schoss und hälst mit deinen Unterarmen seine Arme nahe am Körper fest und hast den Aufsatz vom Pari Boy in der Hand, die 2. Person bespaßt dein Kind. Das geht super...am besten bei Trickfilmen oder so...glaubs mir, wir machen das schon lang so, grad auch wieder und bei meinem Sohn klappt das wunderbar.
thereallife
thereallife | 24.11.2009
1 Antwort
...
wir haben den auch zu hause. der ist echt laut.... hast du mal versucht, ihm die maske in die hand zu geben, damit er es selber machen kann? oder, wenn er schläft: eine decke über das gerät legen, damit das ein bisserl gedämpfter ist... wünsch dir viel glück...
tinaneele
tinaneele | 24.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babix zum Inhalieren?
17.07.2012 | 3 Antworten
Inhalieren in der 5SSW
09.07.2011 | 6 Antworten
Infos zum PARI BOY und der Krankenkasse
04.02.2011 | 18 Antworten
inhalieren mit pari boy in der ss?
13.12.2010 | 2 Antworten
inhalator/pari boy
30.12.2009 | 5 Antworten
Pari Boy
20.12.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading