zu viele weiße Blutkörperchen?

Baromasa
Baromasa
20.11.2009 | 4 Antworten
Ich war gestern mit meiner Schwägerin und ihrem ca 18 Monaten alten Sohn beim Arzt. Der Kleine ist ständig krank. Hat immer was anderes! Der arme Kerl.
Der Arzt hat daraufhin Blut abgenommen und hat ihr gestern Abend telefonisch mitgeteilt, dass er zu viele weiße Blutkörperchen im Blut hat! Er möchte ihn auch gern am Dienstag nochmal sehen, wenn er die restlichen Befunde aus dem Labor erhalten hat.
Sie macht sich jetzt natürlich riesig Sorgen, da das erste was man in Google findet sofort Leukämie heißt!
Sind die Sorgen gerechtfertigt, oder soll ich sie erstmal irgendwie beruhigen?
Natürlich werden weiße Blutkörperchen immer gebildet, wenn man krank ist aber mich beunrihigt jetzt, dass er ja ständig krank ist! Also ein sehr schwaches Immunsystem hat!

Was kann ich ihr sagen, wie kann ich sie beruhigen? Hab solche Angst um den kleinen Zwerg!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
ohman dann
dragonfly86
dragonfly86 | 20.11.2009
3 Antwort
Danke
ich hab ihr auch gesagt, dass es viele Ursachen haben kann, aber weil er eben so oft krank ist und immer so blass, mach ich mir auch sorgen! Ich fahr auf jeden Fall am Dienstag mit ihr zusammen zum Arzt, damit ich sie ein bischen stützen kann, falls es echt was schlimmes ist!
Baromasa
Baromasa | 20.11.2009
2 Antwort
Hallo
Bei mir wurde vor 8 jahren auch zu hohe weisse Blutkörperchen festgestellt, musste daraufhin 3 jahre einmal im monat zum blutabnehmen, mein arzt hatte den verdacht leukämie. aber es war nicht so nach 3 jahren war es komischer weise schlagartig weg. hatte dann von 2005 bis 2006 wieder das gleiche, keiner weiss bis heute was es ist nur das es jedenfalls keine leukämie ist. war auch ständig krank. muss nicht heissen, das es leukämie ist. Drücke euch die daumen. lg
Fynnja
Fynnja | 20.11.2009
1 Antwort
Hallo
Das hört sich ja nicht so toll an, aber ich würde abwarten wie die weiteren Ergebnisse sind und keine weiteren nachforschungen über Google stellen.Du kannst Dich jetzt sowas von bekloppt machen was das alles sclimmes sein kann, vielleicht ist das alles aber ganz harmlos. Ich drück auf jeden Fall ganz doll die Dauemen das alles gut wird Lieben gruß
Silvia2103
Silvia2103 | 20.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Frage bzgl Waschmittel
31.01.2012 | 22 Antworten
Weiße Flecken auf Milchzähnen?
12.12.2011 | 11 Antworten
weiße Blutkörperchen im Urin
22.12.2010 | 3 Antworten
Weiße Flocken im Urin
28.10.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading