An Mamas mit chronisch Kranken Kindern

Dani168
Dani168
17.11.2009 | 13 Antworten
Hallihallo! Ich würde gern wissen, ob es hier Mamas mit chronisch kranken Kindern gibt, die ihre Kids gegen Schweinegrippe impfen lassen haben! Meine sollen nächste Woche geimpft werden, aber ich bin mir noch nicht so sicher, wegen Nebenwirkungen und so!
Würde mich über Antworten freuen!
LG Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Passwort
Das kannst du jetzt noch nicht sagen, ob deine Kinder Schäden davon tragen! Das Gift, welches eingespritzt wird, wirkt schleichend und auf sehr unterschiedliche Weise. Erfahrungsgemäß werden chronische Krankheiten , bzw. verschlimmmern sich infolge der Impfung. Sehr gut kann man das an Neurodermitiskindern beobachten, die durch Impfungen oft einen schweren Schub erleiden oder überhaupt den Ersten. Nun ist die Einstellung zu Impfungen subjektiv und ich begrüße es sehr, dass durch die Schweinegrippenfarce endlich mal eine breite Verunsicherung entsteht, die Nachdenken und Auseinandersetzungen mit dem Für und Wider von Krankheiten, Ängsten, Geldgier usw. bringt. Der beste langfristige Schutz ist immer noch das Durchmachen einer Krankheit, was auch das Immunsystem stärkt.
Kornblümchen
Kornblümchen | 18.11.2009
12 Antwort
meine
Tochter gehört auch zu den risikogefärdeten und ich lasse Sie impfen und Sie wird im Januar 9 Jahre!! Unser Kinderarzt hat mir das Nahegelegt weil Sie eben risikogefärdet ist. Und ich vertraue meinem Kinderarzt, der hat sehr viel mit "besonderen Kindern" zu tun!! Ich werd morgen einen Termin zum Impfen ausmachen.
wassermann73
wassermann73 | 17.11.2009
11 Antwort
@Dani168
wie gesagt, wir hatten nichts, ausser Muskelkater im Arm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
10 Antwort
...
hallo, ich habe einen sohn der chronisch krank ist, diabetes.meine kinderärztin meinte wir sollten ihn impfen weil er doch stark gefärdet ist, zwecks zusätzlich noch ne lungenentzündung zubekommen, aber ich möchte das auf keinen fall, da ist mir das risiko der impfung zu hoch. lg jule
jule1979
jule1979 | 17.11.2009
9 Antwort
@passwort
Unser Lungendoc meint auch, dass es gut wäre, wenn sie geimpft werden!!! Deswegen habe ich ja gehofft, dass hier viele Mamas sind, die mir berichten können, wie ihre Kids die Impfung "weggesteckt" haben!!
Dani168
Dani168 | 17.11.2009
8 Antwort
...
Also meine Tochter hat ne chronische Bronchitis und ihc lasse sie nicht impfen. Kinderarzt hat es abgeraten
JACQUI85
JACQUI85 | 17.11.2009
7 Antwort
jeder Arzt sagt was anderes !!!
wir haben das mit Hausärztin und Lungenfacharzt abgesprochen und es wurde befürwortet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
6 Antwort
mein kinderarzt sagt kleinkinder zu impfen damit
sei schwere köperverletzung. man ist sich nicht mal sicher was er mit erwachsenen anstellet kinder unter 12 sollten auf keinen fall geimpft werden..das ist nur das was er zu mir gesagt hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
5 Antwort
@passwort
ENDLICH jemand, der was positives zu berichten hat, DANKE!
Dani168
Dani168 | 17.11.2009
4 Antwort
chronische Bronchitis und Asthma
und ja wir haben uns impfen lassen, vor 3 Wochen... wir hatten keine Nebenwirkungen liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
3 Antwort
....
genau das verunsichert mich ja ein wenig....es werden ja vorher keine Untersuchungen gemacht, ob die Kinder soweit i.O sind....meine haben beide Asthma und man weiß ja nie, was noch drin steckt! Mein Mann ist auch chronich krank und hat die Impfung letzte Woche super weg gesteckt...aber bei den Kids???
Dani168
Dani168 | 17.11.2009
2 Antwort
Asthma und Bronchitis,
und Pseudokrupp aber ich lass ihn nicht Impfen ..Sind ja schon mindestens 7 Impf tote darunter ein kleinkind...
big-family
big-family | 17.11.2009
1 Antwort
hm
das solltest du wirklich genau überlegen, ich habe heute bei punkt 12 gesehn das wieder ein kleinkind an der inpfung starb, laut der ausge soll das kind wohl schon vor der inpfung krankheitsbeding vorgeschädigt gewesen sein, aber seid wann werden kranke kinder geimpft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mamas aus der ortenau?
05.08.2012 | 1 Antwort
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten

In den Fragen suchen


uploading