wer von euch lässt sein kind gegen schweinegrippe impfen?

Cathy01
Cathy01
03.11.2009 | 15 Antworten
Der Virus verbreitet sich ja jetzt zur grippezeit scheinbar doch wie verrückt.
wollt ihr euer kind impfen lassen? hab überlegt mal bei meinem KA anzurufen und mich zu erkundigen was er dazu sagt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@magicluna
ich würde nicht etwas an mein kind ranlassen was mit einem sogenannten wirkverstärker versetzt worden ist, dass bisher noch noch nicht in anderen medikamenden verwendet wurde. außerdem ist der ganze impfstoff noch nicht ausreichend getestet, langzeitfolgen sind nicht absehbar. ich bin sehr wohl der meinung, dass ich mich in gewisser weise schützen kann, natürlich sollten sich menschen im zb medizinisch/öffentlichem dienst impfen lassen, da sie eher in kontakt kommen, ansonsten würde ich auch nicht in panik ausbrechen, denn immerhin gibt es ein wirksames medikament gegen diese form der grippe.man muss nur etwas auf seinen körper achten und eben bei schon geringen symptomen zum arzt gehen. lg
Lia23
Lia23 | 03.11.2009
14 Antwort
wir haben uns letzte Woche Donnerstag impfen lassen
wir wurden von der Ärztin ausführlich beraten und dann gab es den Picks...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
13 Antwort
Impfen
Habe lange ueberlegt und mit unserem Ki-Arzt, ein guter Bekannter von uns, geredet.wir werden uns zu 99, 9% alle impfen lassen.Er hat gemeint das der Wirkstoff leichter vertaeglich und weniger Nebenwirkungen hat als die normale Grippe.Panikmache hin oder her aber ich moechte mir spaeter keine Vorwuerfe machen muessen das ich mein Kind nicht geimpft habe!Gegen eine normale Grippe haette ich nicht geimpft aber das ist definitiv etwas anderes und wer denkt das Gesunde Ernaehrung und Bewegung die Viren abhalten ist genau so blauaeugig wie die die sagen "Wo soll ich die denn kriegen". Meine Meinung!!!!!!
magicluna
magicluna | 03.11.2009
12 Antwort
...
ja auf jedenfall mein freund kommt mit vielen menschen zusammen und das ist dadurch schon erforderlich
Petra1977
Petra1977 | 03.11.2009
11 Antwort
@Cathy01
das schützt allgemein, weil es das imunsystem stärkt.du weißt schon was die schweinegrippe ist, oder? einfach nur eine form der grippe, nur weil die medien sich so nen tollen namen ausgedacht haben, heißt es nicht, dass wir es mit irgend ner verherenden seuche zu tun haben, es ist eine grippe, die in den wenigsten fällen schlimm verläuft. achja, viel händewaschen hilft auch!
Lia23
Lia23 | 03.11.2009
10 Antwort
schweinegrippe
also, mein Mann und mein Sohn lassen sich impfen, im Bekanntenkreis haben sich schon viele impfen lassen, ich werde mich nicht impfen lassen weil ich in der 31.woche schwanger bin, habe gestern beim Gesundheitsamt angerufen und es werden ständig neue Fälle gemeldet....das ist auch keine Panikmache....man sollte das nicht so auf die leichte schulter nehmen...das ist meine Meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
9 Antwort
@Cathy01
Nicht nur aber ist bestimmt der bessere Weg. Stärkt die Abwehr und das ist das A und O lg
Kiara66
Kiara66 | 03.11.2009
8 Antwort
@Lia23
genügend bewegung und gesunde ernährung soll gegen schweinegrippe schützen? ich finde das klingt zu einfach.
Cathy01
Cathy01 | 03.11.2009
7 Antwort
@TracyHoney91
Kiara66
Kiara66 | 03.11.2009
6 Antwort
dann sehen die meisten das wohl auch so wie ich
ich bin eigentlich auch eher dagegen.
Cathy01
Cathy01 | 03.11.2009
5 Antwort
noch einmal(obwohl es schonn 1000x gesagt wurde)
1. der impfstoff wurde noch nicht ausreichend getestet 2.kinder unter 3 jahren und ein normales imunsystem haben werden nicht geimpft 3. man kann sich ja auch schützen:gesunde ernährung+mind. 1 std. tägl. bewegung
Lia23
Lia23 | 03.11.2009
4 Antwort
Meiner meinte
es gibt noch keinen richtigen Impfstoff speziell für Kinder! Ich bin auch skeptisch denn immerhin ist das noch nicht lang genug getestet. Ein Bekannter meiner Mama hatte die Grippe er lag zu Hause flach seine Frau -sie haben sich nicht angesteckt... Also ich lass mich nicht impfen da geh ich lieber beim kleinsten Anzeichen zum Arzt
Kiara66
Kiara66 | 03.11.2009
3 Antwort
nein ganz sichre nicht
denn das mit der schweinegrippe ist alles nur panik mache, an der normalen grippe sterben weitaus mehr menschen als an der scheinegrippe. und wenn man so ein paar tips befolgt braucht man keine impfung. zudem setze ich mein kind nicht irgendwelchen impfstoffen aus die nicht genügend gestestet sind. nene
TracyHoney91
TracyHoney91 | 03.11.2009
2 Antwort
schweres thema
bin mir auch total unschlüssig was ich machen soll.
Nicki08272
Nicki08272 | 03.11.2009
1 Antwort
...
NEIN lasse ich nicht machen. Und bei mirauch nicht, da ich schwanger bin. Und mein Mann lässt sicha uch net impfen. Zu wenige Tests mit diesem Impfstoff. Ist doch nur Panikmacherei
JACQUI85
JACQUI85 | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
Kind kratzt sich! Mittel gegen Stress?
15.04.2012 | 6 Antworten
Kleinkind lässt sich nicht beruhigen
21.02.2012 | 10 Antworten
kind mit kopf gegen tisch geknallt
21.06.2011 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading