Freiwillige Beschneidung

ronny32
ronny32
20.10.2009 | 61 Antworten
wer lässt seinen Sohn aus hygienischen, religösen oder optischen Gründen beschneiden.
Wann wollt ihr es machen lassen (Alter).
Beschneidungsgegner bitte draußen bleiben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

61 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
ich habe zwar keinen sohn aber wenn keine medizinischen gründe dafür vorliegen wie ne vorhautverrengung die nich von allein weggeht würde ich es nicht machen..auch nich wenn ich religiös oder sonst was wäre und aus optischen gründen schon gar nich
gina87
gina87 | 20.10.2009
2 Antwort
Hast du gestern bei Urbia net genug Antworten bekommen ? XD
Nein ich lasse mein Kind nicht beschneiden. Er darf es selber entscheiden ob er das will oder nicht! Nur wenn es medizinisch notwendig ist!
mum21
mum21 | 20.10.2009
3 Antwort
...
Bei uns steht es eventuell aus medizinischen Gründen an, aber im Moment entwickelt es sich gut, vielleicht gehts auch ohne. Und ich hoffe sooo sehr, dass es ohne geht. Wir müssen noch ein weilchen abwarten bis wir wissen ob es sein muss oder nicht. Kann sich noch verwachsen. Ich will das nicht machen lassen. Klar, wenn notwendig muss es sein, aber solange es zu verhindern ist, warum sollte ich an meinem Sohn irgendwas abschneiden!? Sehe da absolut keinen Sinn darin. Niemals würde ich bei meinem Kind etwas abschneiden
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.10.2009
4 Antwort
Beschneidung
bei meinem sohn mußte es gemacht werden, da war er knapp ein jahr alt.es war die hölle.er hatte noch lange nach der op schmerzen.freiwillig würde ich sowas nicht machen lassen.
tina-10
tina-10 | 20.10.2009
5 Antwort
ich hab 2 jungs ........
wir werden es bei beiden machen lassen der große ist schon 4 da haben wir leider zu lange gewartet und der mittlere wird 2 ich denke das wir es noch dieses jahr machenlassen oder dann spätestens im sommer!!!!!!!!! mein meinem kleinen ist es auch so das er eine zu lange vorhaut hat aber bei uns hat es auch noch einen religösen hintergrund!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 20.10.2009
6 Antwort
hi,
weißt du wie die kinder dann nach der op schreien? Mein kind wurde damals nicht beschnitten, aber der junge nebenan ja. Mein sohn hat genug probleme an der stelle, also noch mehr tue ich ihm nicht an! Nur, wenns unbedingt sein muss! Also überlege es dir genau, wenn du deswegen fragst.
kuschel82
kuschel82 | 20.10.2009
7 Antwort
Aus
religiösen Hintergründen NIE!!
Kristin87
Kristin87 | 20.10.2009
8 Antwort
Lieber würde ich mir die Hände abhacken, als dass ich meinem Kind sowas antun würde.
Wenn es aus medizinischen Gründen sein müsste, dann würde ich es ja einsehn, aber nur, weil es vieleicht schöner aussieht oder mein Glaube es so verlangt, würde ich mein Kind nie verstümmeln lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
9 Antwort
warum müssen denn hier immer solche horror geschichten erzählt werden????
Also ich kenne genung bekannte die das auch haben machen lassen und keiner der kids hat wie am spieß geschrien oder der gleichen schmerzen ja aber nichts was man nicht ertragen könnte oder mit schmerzmittel betäuben könnte also nicht immer gleich diese geschütze auffahren!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 20.10.2009
10 Antwort
Nie
und NIEMALS!
kloibi100
kloibi100 | 20.10.2009
11 Antwort
Aber für mich heißt auch freiwillige Beschneidung
das mein Kind das auch will und das weiß ich ja nun nicht! UND WELCHER GOTT verlangt bitte an Menschen rumzuschnibbeln wenn sie ja so perfekt auf die Welt kommen? Und der Penis ist so perfekt wie er ist! Wenn es um hygienische Aspekt geht. SEIFE und WASSER helfen viel!
mum21
mum21 | 20.10.2009
12 Antwort
Verstümmeln??!!!
jetzt gehts los!!!! ich verstümmel meine kinder nicht, aber ohtlöcher stechen wa???? oh man , oh man
habibimama
habibimama | 20.10.2009
13 Antwort
Es
geht ja bloß darum, das viele es machen lassen OHNE einen Grund dafür zu haben. Aus religiösen Gründen, das ist für mich kein Grund!!!!!!
Kristin87
Kristin87 | 20.10.2009
14 Antwort
hi
wozu soll beschneidung gut sein?
mamarapunzel
mamarapunzel | 20.10.2009
15 Antwort
Ohne Worte einfach
das ist das aller LETZTE.........ZzZzZzZz
Lucamae
Lucamae | 20.10.2009
16 Antwort
@Kristin87
wie kann der glaube kein grund sein??? das finde ich echt vermessen dieses zubehaupten!!!!
habibimama
habibimama | 20.10.2009
17 Antwort
!
@mamarapunzel gute Frage!!!
Kristin87
Kristin87 | 20.10.2009
18 Antwort
@habibimama
Ohrlöcher sind genauso falsch. Finde ich auch nicht richtig bei Kleinkindern, die es sich nicht selbst wünschen... Aber Ohrlöcher sind noch kein so großer Eingriff wie ein Stück Haut einfach wegzuschneiden. Außerdem geht es gerade nicht um Ohrlöcher, also ist das ein völlig irrsinniges Argument an der Stelle. Übrigens ist die Vorhaut nicht grundlos dort, wo sie ist, sondern das hat einen Grund. Die Vorhaut schützt einen der empfindlichsten Körperteile des Mannes!
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.10.2009
19 Antwort
@habibimama
Ach und du meinst lieber mit Schmerzmittel vollpumpen als es das Kind selber entscheiden zu lassen? Das ist auch nicht besser. Meiner Meinung nach und KEIN GOTT würde das verlangen. Weil Menschen so wie sie sind perfekt auf die Welt kommen! Also fällt das relegiöse schonmal weg. Ich habe auch gesehen wie Kinder danach Schmerzen hatten und geschrieen haben wegen der Beschneidung!
mum21
mum21 | 20.10.2009
20 Antwort
@mum21
Ich stimme dir voll zu
Lucamae
Lucamae | 20.10.2009

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 14 Antworten
Vorhautteilentfernung
28.09.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading