kita-tauglichkeitsuntersuchung! was wird gemacht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.08.2009 | 8 Antworten
und was kostet das? hab was von 17€ gehört.. finde ich ganz schön happig .. aber was genau wird denn da geschaut? ich meine jedes kind kann doch in die kita gehen, da sagt doch der arzt dann nich "nee, geht nicht", oder?
auf jeden fall muss ich morgen da hin, wiel mein kleiner in einer woche eingewöhnt wird .. hab vergessen die ärztin nach genauen fakten und kosten zu fragen - da isses eh immer so hektisch (traurig01)

hoffe, ihr könnt mir was darüber sagen.. :o)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kita
Hallo ! Ich bin auch Erzieherin . Bei uns müssen die Eltern auch so einen Schein bringen , aber ich denke Kitatauglichkeitsschein hört sich wirklich etwas merkwürdig an . Es geht dabei darum, ob das Kind zur Zeit keine ansteckenden Krankheiten hat und das dort drin steht , welche Impfungen das Kind bisher hat. Und das mit den Kosten entscheidet der Arzt selbst, aber 17 Euro ist ganz schön heftig! LG
traumbild
traumbild | 03.08.2009
7 Antwort
@ katinka
und da denkt man man lebt im gleichen land. weiß nur bei uns dass das uheft mit vorgelegt wird und ne bescheinigung, dass das kind frei ist von ansteckenden krankheiten. aber die kostet bei uns nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
6 Antwort
@julchen819
mhh.. okay.. also wieder mal geldmacherei. bei uns in der kita haben sie mir gesagt, nicht älter als eine woche bis 10tage. bin ja mal auf morgen gespannt... :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
5 Antwort
@magnolia81
wohne in berlin.. und mir haben sie in der kita gesagt, dass ich die machen muss. und die ist unabhängig von der u7... dafür wäre mein kleiner ja auch noch viel zu jung :o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
4 Antwort
bei meiner freundin
hat der auch extra gekostet. sie hat halt nur normal untersucht, ob er gesund ist und sie hat einen zettel gekriegt, auf dem stand, gegen was er geimpft ist und ob er chronische krankheiten hat etc. aber was besonderes wurde da nicht gemacht.
julchen819
julchen819 | 03.08.2009
3 Antwort
hmmm..
kiga-tauglichkeitsuntersuchung? in welchem bundesland wohnst du? bin erzieherin aber hab noch nie davon gehört. ist das nicht die ganz normale u7?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2009
2 Antwort
brauchte
damals nix dafür zu zahlen...
nimsaj26
nimsaj26 | 03.08.2009
1 Antwort
das ist
dem Arzt überlassen, was er dafür verlangt
daktaris
daktaris | 03.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
Wie ist das in eurer Kita denn ?
14.02.2013 | 30 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
Kita verlangt Attest bei Margen-Darm
15.03.2012 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading