HILFE es ist furchtar!

tbm1988
tbm1988
05.03.2008 | 39 Antworten
ich machs aber mal ganz kurz, könnte romane drüber schreiben! mein freund hat mit seiner ex-freundinn ein kind (ashley, 2jahre).

diese ex-freundinn kümmert sich in etwa so um ihr kind:

montag gehts früh un sieben in die kita bis halb fünf. dann holt sie erst das kind ab obwohl sie den ganzen tag zu hause ist (keine ausbildung, job etc). dann muss das kind mit schokolade vor dem fernseher gammeln oder spielt mit 2versüfften töhlen (in einer 58qm wohnung) auf den dreckigen teppich bis es dann abends (wenn normalerweise bettzeit/sandmannzeit ist ) wird das kind angezogen und ins auto gesetzt.
denn der ihr freund spielt eishockey bei den blue lions (in leipzig) und da uss man in die eishalle zum training zugucken fahren.

ashley ist dann etwa halb um zehn im bett und muss morgens wieder früh raus.
das die ganze woche. am freitag wird das kind von der kita geholt und gleich bis sonntag um neun zur oma verfrachtet weil man ja feiern gehn muss und auch mal seine ruhe braucht und das jedes (!) wochenende.

spielen mit dem kind oder rausgehen ist nicht. sie hat ihr ja eine tefal-spielküche für 100euro zu weihnahcten gekauft und ein bett mit rutsche und und und.
stolz ist sie wenn sie mal nudeln zum mittag für ihr kind macht und einmal n der woche aufräumt.

ashley hat fast immer ungekämmte haare, und haut auch mal ihre mutter (was sie bei uns nie macht).
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
teil 2...........
sie kaufte sich n bmw, den sie 2wochen später wieder verkaufen musste weil sie gemerkt hat, dass sie sich das nicht leisten kann. sie hat srtändig anliegen an uns. sollen sie chauffieren und ihr geld leihen . was wir natürlich jetzt nicht mehr machen! aber sie ist ""gottseidank" jetzt wieder schwanger. gestern war jedoch das highlight. sie hat das nächste neue auto im rückwartsgang zerschnickt. und wir waren grad mit dem kinderwagen unterwegs ashley nehmen und zwar sofort. obwohl sie den unfall gestern früh um zehn hatte! ich fand das natürlich richtig sch**** weil ich nicht will dass meine tochterauch krank wird. aber ok. ashley kann ja nix dafür. ashleys mutter war natürl. nicht da sondern ihr eishockeyspielender freund. der drehte uns n autositz für ashley an, der viel zu klein war und fuhr zu seinem eishockey. mein freund rief dann seine exfreundinn an, wenn sie denn wieder da sei und sie meinte in 2-3h!! das wir vielleicht auch noch was vor hatten ist ja egal.... am ende brahchten wir ashley dann zurück und mein freund fragte was sie denn jetzt noch machen würde! und na klar: in die eishalle! mit nem kranken kind!!! was ins bett gepfelgt gehört! sie stritten sich dann richtig und sie meinte dann zur ashley: das ist ein ganz böser papa!!
tbm1988
tbm1988 | 05.03.2008
2 Antwort
teil 3
ich war so geschockt!!! sowas sagt man einem kind nie!!! das ist unterste schublade!!! ich weiß, ich sollte mich da nicht einmischen aber ich muss doch irgendwas tun können???? wisst ihr rat?????? ihr wenigstens mal n denkanstoß geben???? hilfe!!!!!!
tbm1988
tbm1988 | 05.03.2008
3 Antwort
Übertreibst
du auch nicht????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2008
4 Antwort
warum versucht dein freund nicht das sorgerecht zubekommen
....................
Taylor7
Taylor7 | 05.03.2008
5 Antwort
oh je
das hört sich ja schlimm an sagt dein Freund denn nichts dazu??Ist ja auch immerhin sein Kind.Solchen Mütter müsste man die kinder wegnehemen meiner Meinung nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2008
6 Antwort
tbm1988
das war wie immer kurz *grins
Lasome
Lasome | 05.03.2008
7 Antwort
Wie grausam....
und dann noch ein zweites Kind? Was ist das denn für eine Frau? Unverantwortlich und die Kinder sind die Leidtragenden.. Liebe Grüße
finjacarmen
finjacarmen | 05.03.2008
8 Antwort
warum bist du dir denn da so sicher??
sitzt du die ganze zeit bei ihr oder waum weißt du das denn?? ist nicht böse gemeint aber du kannst doch nicht genau wissen wie derentagesablauf ist. wenn das kind keine schöne zeit hat dann macht ihr doch was mit ihr. ist nicht böse gemeint aber ich finde es sehr gemein überjemanden herziehn der sich nicht rechtfertigen kann.
wuschbaby
wuschbaby | 05.03.2008
9 Antwort
nein ich schwöre!!!
klar ist es meine sicht der dinge. meinungen sind immer subjektiv aber so ist es wirklich!! ich will irgendwas tun!! aber was???? ronnys mutter die arbeitet beim jugendamt aber meint solange keine kindeswohlgefährdung besteht, kann man nix tun.... es tut mir und meinem freund so weh!!!
tbm1988
tbm1988 | 05.03.2008
10 Antwort
......
ich an seiner stelle würde wohl versuchen da sorgerecht für die kleine zu bekommen und sie zu mir holen... lg tina
Zoey
Zoey | 05.03.2008
11 Antwort
wir haben sie aaler 2wochen
ganz ehrlich: weil wir esnicht besser schaffen und uns meine kleine schon auf trab hält! aver dann gehen wir auf den spielplatz. vor 2wochen waren wir im zoo. nehmts mir nicht übel: aber ich brauche keine vorhalte sondern hilfe/ratschläge was ich tun kann, das sie mal über ihr verhalten nachdenkt!
tbm1988
tbm1988 | 05.03.2008
12 Antwort
entweder oder
naja schwresache..also verscuehn das sorgerecht zu bekommen...was wohl nich klappen wird....ansonsten vielelicht versuchen die kleine an mehr wochennden zu bekommen....um ihr wärme zu geben...mehr fällt mir dazu nich ein is hart..aber das is das leben
Haevenly-angel
Haevenly-angel | 05.03.2008
13 Antwort
so wie du es beschreibst
will doch die mutter anscheint die tochter nicht haben ohne hätte sie doch viel mehr zeit.. warum versucht ihr nicht im ruhigen es so zu regeln das die kleine zu euch zieht... fragt doch einfach die mutter vielleicht ist sie einverstanden
Taylor7
Taylor7 | 05.03.2008
14 Antwort
ich kann mich
den meinungen nur anschließen, dass dein freund versuchn soll das sorgerecht zu bekommen. LG
püpie
püpie | 05.03.2008
15 Antwort
Hört sich ja echt krass an!
Vielleicht ist sie ja auch krank? Manisch???? Oder einfach nur egoistisch, überfodert, blöd???? Du Arme!
Kiggi
Kiggi | 05.03.2008
16 Antwort
sie will die ahsley auf jedenfall behalten!!
denn sonst bekommt sie doch kein geld mehr!! und ich bestreite ja nicht, dass sie sie nicht lieb hat...
tbm1988
tbm1988 | 05.03.2008
17 Antwort
Irgendwas stiimt doch nicht
Wenn die Mutter deines Freundes beim Jugendamt arbeitet und weiß das und es stimmt so wie du es sagst kann sie nichts tun. Glaube ich nicht. Und wenn euch das so aufregt dann holt sie doch öfters. Auch als sie krank war dann hättest du sie bei dir aufs sofa gelegt und hättest sie ein bißchen verwöhnt wenn sie es zuhause so schlecht hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2008
18 Antwort
wenn du kein Problem damit hättest...
sollte dein Freund viel. das alleinige Sorgerecht beantragen, und sich nen guten FamilienAnwalt suchen, also ganz ehrlich die hat nen Knall, aber so war die Ex-Frau von meinem EX auch, und der habn sie die 2 gemeinsamen Kinder weggenomm und in Pflegefamilien gesteckt, da sich mein Herr EX auch nich gekümmert hat, sowie unsrem gemeinsamen Sohn jetzt auch :( Männer
MaxiundLinusMa
MaxiundLinusMa | 05.03.2008
19 Antwort
also entweder ihr holt euch das
sorgerecht oder ihr lässt es bleiben. denn wenn ihr seine tochter auch nicht zu euch nehmen wollt dann braucht ihr euch nicht darüber aufregen! ist jetzt nicht böse gemeint aber dann seid ihr auch nicht besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2008
20 Antwort
mmh also wenn das jugendamt meint es wäre
keine kindsgefährdung dann ist es doch ok. vielleicht habt ihr ja ein falsches bild von der frau und es spricht enttäuschung aus euch... tylor muss ich recht geben redet doch mal mit ihr!!!!!
wuschbaby
wuschbaby | 05.03.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading