Studie: geimpfte Kinder-ungeimpfte Kinder

mamischatz777
mamischatz777
07.05.2009 | 20 Antworten
Um nochmal klar zu stellen, ich will hier niemanden ärgern oder ängstigen. Es ist nunmal wichtig, die Menschen darüber aufzuklären, was uns eigentlich vorgelogen wird. Ich lese mir manchmal Eure Kommentare gar nicht mehr durch. Fast alle beschimpfen mich eh nur. Das habe ich nicht nötig und auch nicht verdient. Genauso, das ich mich für jedes Wort rechtfertigen soll und das jedes meiner Worte auf die Goldwaage gelegt wird. Wenn man es nicht glauben will, findet man immer etwas dagegen. Ich werde trotzdem nicht damit aufhören!

Liebe Grüsse und Euch alles Gute

Romy

Eine holländische Studie:

http://thinktwice.com/Dutch.pdf
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Sehe gerade auf deinem Profil deine ganzen Sachen über`s Impfen,
könnte es sein dass es bei dir ein psychisches Problem deswegen gibt, ist ja echt krankhaft bei dir!!!
engel1508
engel1508 | 08.05.2009
19 Antwort
Meine Kinder sind komplett gegen alles geimpft,
ohne irgendwelche Impfschäden oder Nebenwirkungen!!! Und ich finde es wichtig!!! Nicht umsonst konnten einige sehr gefährliche Krankheiten ausgerottet werden!!! Und wenn deine Kinder mal wirklich an so einer Krankheit erkranken, und zwar schwer, die sie nicht bekommen hätten, wären sie geimpft worden, geht das große Gejammer los!!!! Kenne ich alles, meine Nachbarin hat ihre drei Kinder auch gegen nichts geimpft, war immer dagegen, und jetzt: die jüngste Tochter steckte sich im Kindergarten mit Masern an, es gab Komplikationen, die Tochter ist jetzt schwerstbehindert, vorher völlig gesund!!! Und nun? Hat sie ihre anderen beiden Kinder doch impfen lassen!!!!
engel1508
engel1508 | 08.05.2009
18 Antwort
AAAACCCHHH
die Impftussi schon wieder, andere Sorgen hast du wohl garnicht?Meine Kinder sind komplett geimpft und ohne Impfschaden alles andere wäre ja Mord in Raten.... Die Impfpflicht zu DDR Zeiten war was wirklich sinnvolles!
aykamaus
aykamaus | 08.05.2009
17 Antwort
boah
solche Leute gibt es also tatsächlich, wie kannst Du es wagen Deine Kinder dieser Gefahr auszusetzen nicht geimpft zu sein...ich finde das grenzt schon an vorsätzliche Körperverletzung...was machst Du, wenn Dein Kind an Masern o.ä. erkrankt...ich fasse es echt nicht, ich finde es sollte ein ImpfPFLICHT geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
16 Antwort
man langsam reicht es
jedes mal das gleiche impfen ist ja so schlecht früher gab es auch schon impfen und da konntst auch nix egen machen und du wirst auch in der zukunft das impfen nicht ändern können wo würden wir denn hinkommen wenn du das impfen abschaffen würdest hast du dir da schon mal gedanken drüber gemacht?????auserdem es kann immer was passieren jeder körper reagiert anders aber die paar bei denen was passier und die vielen denen es hilft das ist schon ein unterschied!und du wirst es niemals ändern!
Nicole255
Nicole255 | 07.05.2009
15 Antwort
Hallo
Ich bin Kinderkrankenschwester und kenne das thema. Du mußt nun auch mal mit kritik fertig werden wenn du ein heikles thema ansprichst und dann die anderen Kommentare nicht liest. Impfen ist wichtig, sogar lebensnotwenig. Frag mal die wo bei der letzten masernepidemie erkrankten... Klar kann es zu impfschäden kommen, aber die Erkrankungen sind auch nicht ohne Folgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
14 Antwort
Ist mir wurscht
was die schreiben...ich habe meinen Sohn geimpft weil ich das für richtig empfinde! Und er ist kerngesund! Ich finde es nicht in Ordnung das du versuchst die Mamis zu überreden nicht zu impfen! Jeder sollte es so machen wie er es für richtig empfindet...und ich denke jedes Elternteil hat sich viele Gedanken gemacht! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 07.05.2009
13 Antwort
@bw_2277
susepuse
susepuse | 07.05.2009
12 Antwort
habt ihr kein eigenes Forum
in dem ihr eure kranken Studien austauschen könnt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
11 Antwort
hmm
ich wohne in deutschland nicht in holland sorry null interesse was die schreiben
harmony-chantal
harmony-chantal | 07.05.2009
10 Antwort
@bw_2277
kennethundsusi
kennethundsusi | 07.05.2009
9 Antwort
also
ich hab schon genug von dir gelesen.und finds ziemlich blöd wenn du dich hier nur angemeldet hast um mamis zum nict impfen zu überreden!!!
baby_genial
baby_genial | 07.05.2009
8 Antwort
du willst die leute aufklären?
bist du ärztin? hast du die studien durchgeführt? kannst du sicher sein, dass die "impfschäden" tatsächlich durch die impfungen kommen? was würde passieren, wenn wir unsere kinder nicht mehr impfen können? das was du hier verbreitest ist überflüssig! nach "impfschäden" kann jeder googln. jeder kann ein buch mit den inhalten veröffentlichen, mit denen er denkt viel geld zu verdienen. hast du dir mal studien durchgelesen, die zeigen, was passiert, wenn nicht geimpft wird???
julchen819
julchen819 | 07.05.2009
7 Antwort
-----------
was regst n dich hier so auf???
mutti1000
mutti1000 | 07.05.2009
6 Antwort
holländer
schieben aggressives verhalten auf impfen?!? die sollten mal überlegen, ob da snicht an zuviel käse und gelben holzclogs liegen könnte... :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
5 Antwort
Was hast du denn
für ein Problem?Hab noch nix von dir gelesen!!!
kennethundsusi
kennethundsusi | 07.05.2009
4 Antwort
....
und nun ???
herzchen73
herzchen73 | 07.05.2009
3 Antwort
Solange du nicht Argumentieren kannst
werde ich dir kein verdammtes Wort glauben.
Ashley2008
Ashley2008 | 07.05.2009
2 Antwort
hmmmm````
hmmmmmmm? hab nix von dir gelsen und auch nicht geschimpft
puppie06
puppie06 | 07.05.2009
1 Antwort
Ich lese bei Dir immer nur das Thema
impfern, kann das sein?
susepuse
susepuse | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading