Plötzlicher Kindstot?

Joi_
Joi_
04.05.2009 | 8 Antworten
Heey.
Habe neulich was vom plötzlichen Kindstod gehört.
was ist das genau, woran liegt das, kann man das verhindern?!
Ich habe gar keien ahnung wovon das kommt, ob das krankheitsbedingt ist oder irgendwas.
habe nur den begriff gelesen.
würde gerne genauer wissen was das ist.
Lg Joi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke
für die antworten. schrecklcih sowas! :(
Joi_
Joi_ | 04.05.2009
7 Antwort
also mir hat mal
ein gerichtsmediziner erklärt, dass der PKT oft mit einer unzureichenden entwicklung des kleinhirns zusammenhängt und hauptsächlich in den ersten zwei lebenswochen vorkommt.
assassas81
assassas81 | 04.05.2009
6 Antwort
..
hab angst davor... sowas wünscht man keinen :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
5 Antwort
Hi
Er tritt im ersten Lebensjahr auf, besonders in den ersten Monaten . Wodurch er genau ausgelöst wird, ist nur teilweise klar. Die Babys schlafeb sehr tief und vergessen das atmen. Dafür gibt es eine "Notsicherung". Die Schnappatmung wird ausgelöst und das Kind atmet normal weiter. Nur bei einigen Kindern funktioniert diese "Notsicherung" nicht und die Schnappatmung wird nicht ausgelöst. Es wacht dann leider nicht mehr auf. Darum empfehelen KA ja auch das Baby im ersten Lebensjahr mit im Schlafzimmer im eigenen Bett schlafen zu lassen, denn dann schlafen sie nicht so tief diese "Notsicherung" hindern. Trotzdem gibt es Fälle bei denen wirklich alles beachtet wurde und er konnte nicht verhindert werden. So hat mein KA es mir erklärt. Du solltest Dich dadurch aber nicht verrückt machen lassen. Wenn Du die ganze Zeit daran denkst, wirst Du sonst wahnsinnig. LG! Mel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
4 Antwort
...
sorry aber google lieber mal danach oder schau mal im magazin , oder nutz die suchfunktion, LG Diana
luzie75
luzie75 | 04.05.2009
3 Antwort
...
das herz vom kind hört einfach auf zu schlagen. man soll kein kissen und keine decke ins bett tun , das kind in ein schlassack legen, das kind nicht auf den bauch legen
janag27184
janag27184 | 04.05.2009
2 Antwort
google
da findest du genaue antworten auf deine fragen. lg
BabyLove07
BabyLove07 | 04.05.2009
1 Antwort
es lebe google
oder wikipedia!
julchen819
julchen819 | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

plötzlicher kindstod
14.07.2011 | 21 Antworten
plötzlicher kindstod
11.07.2011 | 8 Antworten
Plötzlicher temperaturanstieg
26.03.2010 | 4 Antworten
Plötzlicher Kindstod?
27.10.2009 | 9 Antworten
Sternenkinder/ Kindstot
07.04.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading