⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ab wann sollte man ein Zäpfchen geben?

Schweitzer
Schweitzer
29.12.2008 | 10 Antworten
Hallo Leute!
Hab mal ne Frage an alle. Ab welcher Temperatur gebt Ihr Euren Kindern ein Zäpfchen, wenn sie krank sind? Fieber soll ja an sich gut sein, weil der Körper dann gegen die Krankheitserreger kämpft. Aber wenn das Herzchen zu stark belastet wird, ist's auch nicht gut. Danke schon mal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich gebe,
ab 38, 5. Bei den kleinen Mäusen redet man schon bei 38 Grad von erhöhter Temperatur
lina201
lina201 | 29.12.2008
2 Antwort
hi
also ich gebe meinen beiden ab 39 zäpfchen
dilan28
dilan28 | 29.12.2008
3 Antwort
...
wenn ich merke dass mein kleiner schwach ist und unter dem Fieber allzu sehr leidet, dann geb ich auch schon mal bei 38, 2 und höher ein Zäpfchen . Ansonsten erst so um die 39 Grad .
Widi
Widi | 29.12.2008
4 Antwort
Ab 38C
gebe ich Zäpfchen, damit Sie schlafen kann, Tagsüber wadenwickel.
Ribbchen
Ribbchen | 29.12.2008
5 Antwort
...
ich gebe nur dann ein zäpfchen, wenn mein sohn net schlafen kann oder unruhig schläft wegen dem fieber!! hatte auch schon mehrmals, dass er fieber hatte aber total fest geschlafen hatte!! lg un gute besserung
MaryDan
MaryDan | 29.12.2008
6 Antwort
hallo
wir geben zwischen 38 und 38, 5 so hat unser KA das uns gesagt. Je nach verfassung von dem kleinen.
mausi-85
mausi-85 | 29.12.2008
7 Antwort
...
ups zu früh abgeschickt un kontrollier natürlich regelmäßig in der nacht wie hoch des fieber is bei 39 mach geb ich schonmal eins!
MaryDan
MaryDan | 29.12.2008
8 Antwort
ab 38 °C
sollte mann den zwergen ein zäpfchen geben wobei dein zwerg ist schon 5 wenn ichs richtige seh hm da denk ich würd ich sehn wie sich das kind fühlt gibt ja auch zwerge die mit 38 noch "fit" sind und welche die schon bei 37, 5 in den seilen hängen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2008
9 Antwort
Fieber
Das ist sehr relativ. Die Faustregel lautet ab 39 Grad. Allerdings gibt es Kinder, die hängen bei 38, 5 schon durch. Dann natürlich früher geben. Bei meinem kleinen muß ich ab 38 was geben, weil er zu Fieberkrämpfen neigt. Also, was Fieber angeht, haben wir echt alles durch. Sogar Infusionen, wegen zu wenig trinken , Habe auch im KH einige Erfahrung gesammelt, die geben auch erst ab 39, weil Fieber ja hilft zu heilen . Alles Gute
madduda
madduda | 29.12.2008
10 Antwort
Wadenwickel
bringen eher wenig, und erhöhen das risiko zu krämpfen. Man muß dabei darauf achten, daß die Temperatur nicht zu schnell sinkt. Also wenn das Kind über 40 hat und sonst nichts hilft, dann würde ich mich das auch noch trauen. Mein Ka hat davon abgeraten. Liebe Grüße
madduda
madduda | 29.12.2008

ERFAHRE MEHR:

38,1 sollte ich da ein zäpfchen geben?
03.02.2013 | 18 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x