Ab wann kann man Babys "normalen" Joghurt geben?

Japheth
Japheth
26.01.2011 | 12 Antworten
Guten Abend!

Ab wann habt Ihr Euren Babys normalen Joghurt (also nicht als Babygläschen) oder auch mal einen Fruchtzwerg (oder sowas in der Art) gegeben?

Danke schonmal (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
re
Ab dem 6.Lebensmonat habe ich Joghurt gereicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2011
11 Antwort
achso
hab vergessen, das erste Mal hat sophia mit 10 Monaten Jogurt probiert lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
10 Antwort
Hallo
Einfach ausprobieren. Sophia hat am Anfang auf Jogurtgläschen, Naturjogurt und Fruchzwerge immer kleine Mengen erbrochen, die KiÄ meinte dann sie verträgt das Kuhmilcheiweiß noch nicht so gut, haben dann jedesmal 3Monate warten müssen und wieder einen kleinen Verträglichkeitsversuch gemacht. Mit Kuhmilch selbst müssen wir deshalb bis zum Ende des 2.LJ warten, jetzt mit 17 Monaten verträgt Sophia Jogurt etc schon gut, allerdings bekommt sie das nur in kleinen Mengen, ich pass da schon noch auf. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
9 Antwort
------
Fruchtzwerge finde ich jetzt nicht geeignet für Babys. Ist Frischkäse mit Zucker . Naturjoghurt mit etwas pürriertem Obst fände ich besser. Banane oder etwas Obstgläschen. Meine Kinder bekamen das mit einem dreiviertel Jahr.
Noobsy
Noobsy | 26.01.2011
8 Antwort
Joghurt
haben meine beiden alles bereits mit 6 Monaten gegessen und haben es super vertragen, sie haben aber auch beide mit 8 bzw. 7 Monaten rein gar keine Flaschenmilch mehr getrunken und von da an nur noch feste Nahrung gegessen, sind beide kerngesund und haben keine Allerdien und der Verdauung hat es auch nicht geschadet. Im übrigen dürfen Kinder ab dem 6. Monat 250 ml Milch pro Tag trinken oder in anderer Form zu sich nehmen also Quark, Joghurt ect.
Blue83
Blue83 | 26.01.2011
7 Antwort
@zeecke
Ja, hast schon recht. Also dann eher Naturjoghurt mit Obst - gut Idee.
Japheth
Japheth | 26.01.2011
6 Antwort
.....
fruchtzwerg bekam meine erst mit fast 2. da sie zu 90% nur aus zucker bestehen sind sie eher eine süßigkeit wenn du deinem kind gerne mal joghurt geben möchtest und er nicht allergiegefährdet ist kannst du das ab 10 monate mal machen. ich würd dann einfach einen naturjoghurt nehmen und ihn sonst mit frischen früchten anreichern. bitte lass fruchtzwerge erstmal im regal.
zeecke
zeecke | 26.01.2011
5 Antwort
@zwergenmamilein
Gibts denn da überhaupt so große Unterschiede zu den Alete oder Hipp Joghurtgläschen? Abgesehen vom Zucker.......
Japheth
Japheth | 26.01.2011
4 Antwort
...
meine ist fast 8 monate und bekommt ab und an mal fruchtzwerge..sie verträgt es super... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
3 Antwort
...
hatte eigentlich das eiserne ziel bei beiden zu warten bis sie 12 monate sind... hatte leider nicht so ganz funktioniert... unser sohn hat mit 10 monaten alles verweigert was es zu essen gab und in unsrer verzweiflung gabs dann fruchtzwerge... die kleine hat letzte woche ihre leidenschaft für käse entdeckt, mit 9 monaten...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 26.01.2011
2 Antwort
huhu
meine hat es mit 1 jahr bekommen lg
0280
0280 | 26.01.2011
1 Antwort
Hi
Ab dem 12 Lebensmonat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann sind Babys Lebensfähig?
14.05.2012 | 6 Antworten
Ab wann Joghurt oder Quark?
27.03.2012 | 4 Antworten
Wann sind eure Babys gekrabbelt?
15.11.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading