Schon wieder fiel ein kind aus dem fenster

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.08.2007 | 5 Antworten
schreklich oder? wiedermal ist ein kind aus dem fenster eines hochhauses gefallen. er hatt glück aber oft gehen solche unfälle tötlich aus. ich denke fast jeder sagt das kann uns nicht passieren doch ich denke es geht schneller als man denkt.wie schützt ihr euch vor dieser gefahr?
wir haben extra für unsere fenter und balkontüren griffe zum abschließen gekauft. diese waren sehr günstig(2euro bei lidl)


liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
unfall
ja es ist schrecklich das sowas immer wieder passiert, wir haben auch für unsere fenster und balkontüre sicherungen gekauft damit unsere kleine sie nicht aufbekommt man macht sich ja dann immer wieder vorwürfe hätte ich nur besser aufgepasst oder vorgesorgt LG Kurze
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2007
2 Antwort
Hab ich auch gehört
Der Kleine Junge hat aber zum Glück nur ein gebrochenes Bein. Aber in NRW ist zur fast gleichen Zeit auch ein 3 jähriges Mädchen aus dem 8. Stock gefallen und gestorben. Ich wohne zum Glück ganz unten. Trotzdem habe ich keine Möbel bzw. jegliche Klettermöglichkeiten von den Fenstern ferngehalten, damit sie ja nicht erst in Versuchung kommen.
JaLePa
JaLePa | 06.08.2007
3 Antwort
MÖbel
ich lass gar kein Fenster offen wenn mein Kleiner sich ohne Aufsicht in dem Raum aufhält. Ich kipp sie dann wenn ich kurz aus dem Zimmer geh. Und Möbel haben wir auch keine am Fenster stehen, die er als Klettergeräte benutzen kann. Man weiß ja wirklich nie was die kleinen Frösche als nächstes anstellen. LG
mamamaus1710
mamamaus1710 | 06.08.2007
4 Antwort
sturz
manchmal geht es schnell als man gucken kann..im kinderzimmer hab ich auch fenstersicherungen dran aber ich werde mir morgen wenn ich eh zumbaumarkt muß neue griffe holen!!mein sohn wäre mir vor 1 1/2 wochen fast aus dem bad-fenster gefallen und ich wohne im dachgeschoss..die fenster gehen sehr schnell und einfach auf aber ehrlich gesagt hab ich ein richtigen schlawiner der schaute mit mal zu wie ich das fenster im kinderzimmer auf schloß um es an zu klappen ich war nur kurz aus dem zimmer und schon stand er mit meinem schlüsselbund in der hand am fenster und öffnete die verriegelung und meiner ist erst 2 1/2j.also egal wie man es macht es geht manchmal so schnell das man es nicht erwartet oder man gar nicht "so dumm denken kann" wie kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2007
5 Antwort
Fenstersturz
Leider passieren Unfälle. Viele könnten sicher verhindert werden. Fenstersicherungen sollte man auch im Paterre haben wenn ein Kind blöd fällt kann es auch sterben auch wenn es nur vom Paterrefenster rausstürzt. Meine Bekannte wohnt im 3.Stock und hat noch den Sessel unter dem offenen Fenster sie hat zwei Kinder 6 und 1 Jahr ich gebe ihr auch deswegen meine Kinder nicht zum aufpassen weil mir das zu gefährlich ist. Ich habe sie schon auff diese bewusste Gefahr hingewiesen aber anscheinend ist es ihr egal.
Chaosbine
Chaosbine | 06.08.2007

ERFAHRE MEHR:

bei 8 grad Fenster auf im Kinderzimmer?
05.10.2012 | 14 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
Rauchen aus dem Fenster
20.05.2011 | 15 Antworten
Kleber im Fenster
19.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading