Schilddrüse

cracyjule
cracyjule
27.01.2015 | 4 Antworten
Hey
ich hab mal eine Frage und zwar, bei mir würde vor zwei Jahren eine unterfunktion der Schilddrüse festgestellt, vor einem Jahr habe ich meinen Sohn zur Welt gebracht und seitdem werden die Symptome immer schlimmer mir ist jeden Tag schlecht und habe Herzrasen , war gestern Blutziehen muss jetzt eine Woche auf den Befund warten , ich habe noch keine Medikamente dafür , auf meine Frage zurück zu kommen , hatte das vielleicht auch jemand von euch !? Weiß nich wo ich sonst fragen könnte hoffe ihr könnt mir etwas helfen :)

Schönen Tag noch :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@HelenaundEric Wo ist hier ein Kind in den Brunnen gefallen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2015
3 Antwort
, , ich hab mal eine Frage und zwar, bei mir würde vor zwei Jahren eine unterfunktion der Schilddrüse festgestellt, vor einem Jahr habe ich meinen Sohn zur Welt gebracht'' Ziemlich kopflos.Aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen. Die Symptome und Beschwerden hatte ich lange Zeit, ich bin von Arzt zu Arzt gerannt und keiner konnte mir helfen. Dann war ich bei meinem Diabetologen, der hat auch meine SD-Werte überprüft. Der TSH-Wert war gar nicht so extrem hoch, trotzdem ging es mir extrem schlecht.Bis ich die Sd-Tabletten verschrieben bekommen habe vergingen insgesamt 2 Wochen, ich sollte erst gar keine bekommen, weil der TSH-Wert , , nur '' bei 4 lag. Habe es aber erkämpft und dann ging es mir bald besser. Dennoch können die Beschwerden immer mal aufflammen, trotz guter Einstellung mit den Tabletten. Einen Endokrinologen haben wir gar nicht im Umkreis von 100 Kilometern.Bei uns läuft das über einen Internisten, wenn man etwas mit der Schilddrüse hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2015
2 Antwort
Danke für deine Antwort , Naja irgendwie warten die alle so lange auf ihre Werte :( Aber bin beruhigt das es dann wenigstens besser wird
cracyjule
cracyjule | 27.01.2015
1 Antwort
Wenn du noch kein LT nimmst, dann wird es so sein, dass deine Werte ganz oben sind und es dir deswegen so schlecht geht. Dass du nun eine Woche auf Ergebnisse warten musst, ist ein Witz, wenn man bedenkt, wie schlecht es dir geht. In jeder normalen Arztpraxis dauert das max. zwei Tage. Ich habe allerdings auch mal einen Endokrinologen kennen gelernt, bei dem ich auch mindestens ne Woche warten musste, weil der das selber ausgewertet hat. Der Mann hat mich nie wieder gesehen und ich würde dir raten, bei einer Woche Wartezeit in einem akut schlechten Zustand bei deinem Arzt ebenfalls darüber nachzudenken. Sowieso wissen die meisten Ärzte nichts über die Schilddrüse und behandeln sehr oberflächlich, erklären dir nichts und wissen überhaupt nicht, worauf sie zu achten haben. Ich habe seit 6 Jahren Hashimoto und habe jetzt endlich einen Arzt gefunden, der weiß, wovon er spricht und worauf er zu achten hat. Ich kann dich in sofern beruhigen, als dass es dir bald besser geht, wenn du mit LT eingestellt wirst. Du darfst mir gerne deine Werte per PN schicken . Die Schilddrüse reagiert langsam. Es dauert einige Wochen, bis du eine Besserung feststellen wirst. Vielleicht hast du Glück und es geht schneller. Sofern du gleich mit der der vollen Dosis eingestellt wirst, können deine Symptome sich kurzfristig verschlimmern, weil man eigentlich mit 25 LT anfängt und alle paar Wochen steigert. Wenn es dir aber schlecht geht und der Arzt einigermaßen was taugt, wird er dich mit mindestens 50 LT einsteigen lassen, sofern deine Werte schlecht sind. Ich bin gleich mit 100 LT eingestiegen, was mir zum Glück gut bekommen ist, allerdings auf die UNfähigkeit meines alten Hausarztes schließen lässt. Das macht man nämlich eigentlich nicht, weil das den Körper zu sehr belastet. WÜnsche dir alles Gute, wenn du Fragen hast, kannst du mich fragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen nach Schilddrüsen- OP
07.09.2014 | 1 Antwort
Untersuchung der Schilddrüse!
17.06.2012 | 12 Antworten
Schilddrüsenwerte zu hoch!?
21.02.2012 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading