9 Monate nach der Geburt plötzlich keine Periode mehr

Cookies4Free
Cookies4Free
06.04.2014 | 5 Antworten
Halli Hallo,

wie schon im Titel steht, meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und ich habe bis vor 2 Monaten immer meine Tage bekommen. Jetzt letzten Monat war es über 1-2 Tage, höchstens 3, leichtes Bluten nachm GV, ich war auch beim FA, weil meine Tage nicht kommen. Ich musste am 19.1. PiDaNa nehmen, die Pille danach, weil etwas schief ging, seitdem ist das mit den Tagen so ne Sache... Der FA hat nix gefunden, es ist alles okay. Kennt sich wer aus? Hatte das schon jemand?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@sommergarten nein, Schwanger auf keinen Fall =) ich war ja beim FA, der hätte das ja gesehen. Und ja, es ist ne Keule aber ich wollte so kurz nach der Geburt meines zweiten Kindes nicht wieder schwanger werden, zumal die Familienplanung abgeschlossen ist
Cookies4Free
Cookies4Free | 06.04.2014
4 Antwort
Achhja, die PiDanch hatte ich auch einmal - das hat meinen Rythmus auch gut durcheinander gebracht .. gib Deinem Körper Zeit zum Rythmus zurückzufinden :)
BLE09
BLE09 | 06.04.2014
3 Antwort
Schwanger?! Pille danach ist eine Hammer-Hormon-Keule, also lass dich mal durchchecken, dein Zyklus ist jedenfalls vermutlich völlig durcheinander! Pass auf dich auf.
sommergarten
sommergarten | 06.04.2014
2 Antwort
@daven04 Ja, das weiß ich ja, aber es wurde mir nicht gesagt, dass es so lang danach noch Probleme geben kann, immerhin ist das jetzt über 2 Monate her..
Cookies4Free
Cookies4Free | 06.04.2014
1 Antwort
Pille danach verursacht hohe Hormonschwankungen, darüber wirdman aaufgeklärt. Ist ja klar das danach alles durcheinander geraten könnte. Also bissl warten bis sich Hormonhaushalt eingepegelt hat.
daven04
daven04 | 06.04.2014

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten
39 ssw Wehen plötzlich wieder weg !
28.05.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading