Was tut ihr gegen Fieber?

ostkind
ostkind
12.02.2014 | 7 Antworten
Also bei euch selbst? Wie lange schwitzt ihr das Fieber aus, wann nehmt ihr Fiebersenker? Macht/ lasst ihr Wadenwickel machen?

Vor ein paar Jahren hatte ich nen echt fiesen Virus mit sehr hohem Fieber. Ab 39.7°C dachte ich, dass Fiebersenker jetzt eine gute Idee wären und nahm eine Tablette Paracetamol. Irgendwie hatmein Körper extrem darauf reagiert, innerhalb von 20min hat er die Temperatur um mehr als 2°C runtergekühlt unter schlimmen Herzrasen und Zitteranfällen. Als nach ein paar Stunden das Fieber wieder Richtung 40°C stieg, hat mir meine Mama (war zum Glück gerade daheim) Wadenwickel gemacht. Damit hatte ich das Fieber halbwegs überstanden.

Seitdem habe ich einen extremen Horror vor Fiebersenker und frage mich halt, was man anders hätte machen können. Eher Fiebersenker und nur eine halbe Tablette nehmen? Liege gerade wieder mit Fieber flach (allerdings zum Glück (noch) unter 39C) und mache mir deshalb Gedanken.

Also, wie macht ihr das? Danke schonmal

(krank2)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
@Zenit nee nee, noch alles im "grünen". über 38.8C komm ich nicht, aber es pegelt sich auf dem niveau ein. hoffe nach nächster nacht war es dann @gina da hast du aber sowas von recht. meine kinder turnen auch mit 39 noch lustig rum und ich lieg flach und will mich am liebsten gar nciht bewegen. man wird echt zm jammerlappen im alter @wossi *grusel* solche schauermärchen will ich grad gar nicht hören!
ostkind
ostkind | 12.02.2014
6 Antwort
ich bekomm selten ma hohes fieber...als Kind war das anders aber gut..wenns mir ma richtig mies geht, geht's mir mit 38 Temperatur auch richtig dreckig... vor 2 jahren hatte ich ne tierische Mandelentzündung mit der ich normalerweise eigentlich ins kh gemusst hätte..glaube jedenfalls nich, dass n normaler Hausarzt mich damit zuhause gelassen hätte..bin damit mein HNO gewesen und der hat das dann quasi "verantwortet" und mich medis, die mich echt umhauten, wieder nach hause geschickt... war echt übel..so schlimm hat ich sowas noch nie..danach war auch gutes dreiviertel meiner mandeln weg, weil abgestorben..so sah mein hals aber auch aus und entsprechend dreckig gings mir da die medis die ich bekam nich nur Antibiotika waren, sondern auch entzündungshemmer die gleichzeitig auch fiebersenkend wirkten, bekam ich wegen dem fieber nich extra was...reagiert hab ich auf sowas bisher aber noch nie..hat bisher immer super geklappt und erfüllte das was es sollte.. aber wenn ich fiebere, dann geht's mir eben auch so echt mies, wo ich sowieso was nehme, was auch fiebersenkend wirkt ansonsten Wadenwickel oder gar nix machen, je nachdem wie hoch es is
gina87
gina87 | 12.02.2014
5 Antwort
@ostkind Et hätt noch emmer joot jejange. Nja, oder in dem Fall: Et hätt noch joot jejange ;) Scheiße, 7 Jahre Rheinland und ich bin total plem plem :D Nee, ernsthaft, 39.7 ist für nen Erwachsenen schon arg viel, da würd ich auch lieber zum Arzt! Vorallem wenns jetzt wieder Richtung 40°C steigt. Kann dich niemand fahren? Ich kenn das mit der Bewegung und Fieber, verträgt sich nicht gut, aber da musst du zur Not durch! Gute Besserung!
Zenit
Zenit | 12.02.2014
4 Antwort
Das mit dem Lindenblütentee kenn ich auch, schlägt bei Erwachsenen auch gut an. Ich hat vor knapp 2 1/2 Jahren, mausi grad 6 Wochen, über 2 Wochen Schüttelfrost und Temperatur über 40, 5. hab mich paracetamol "" fit"" gehalten der Kinder wegen. Mein Mann ist trotzdem 12h arbeiten gegangen, aber andere Geschichte. Bin dann mal zum Arzt blasenentzündung durch die Entbindung. 10 Tage Antibiotikum, da ging's mir echt richtig gut. 5 Tage später wieder Schüttelfrost und Fieber über 41, 5. musste dann ins Krankenhaus- Verdacht auf akutes Nierenversagen. Eine Woche versuchsobjekt von Studenten gewesen. Und dann hab ich mich selbst entlassen, meine Kids brauchten mich. Wünsch dir gute Besserung.
wossi2007
wossi2007 | 12.02.2014
3 Antwort
@Zenit ohjee, wat ne story. mal schaun, wenn sich das hier auf hohem nivau einspielt, werde ich wohl doch mal nn arzt fragen. muß morgen ja eh hin wegen krankenschein. allerdings mach bewegen so gar keinen spaß *rumjammer*
ostkind
ostkind | 12.02.2014
2 Antwort
Ich wär mal beinahe hops gegangen wegen zu hohem Fieber. Ich hab mich mit letzter Kraft in die Badewanne geschmissen und mit kaltem Wasser runtergekühlt. Danach bin ich ins KH um die Ursache behandeln zu lassen Wenn du so doll auf Fiebersenkende Mittel reagierst würd ich auch erstmal lieber zu nassen handtüchern an Waden und Stirn greifen
Zenit
Zenit | 12.02.2014
1 Antwort
preiselbeeren in ein glas geben und mit wasser auffüllen...ist fiebersenkend....lindenblütentee zum rausschwitzen...das hat mir oma immer als kind gegeben.als erwachsener hatte ich noch nie fieber!
keki007
keki007 | 12.02.2014

ERFAHRE MEHR:

8 monate altes baby fast 40° c fieber
18.12.2011 | 13 Antworten
Fieber bei einem 7 Monate alten Baby
04.12.2011 | 5 Antworten
schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading