Nabelbruch !?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.07.2013 | 18 Antworten
huhu ihr lieben mamis (wink)
hatte von euch schon mal jemand einen nabelbruch?
wenn ja, wie habt ihr es bemerkt ? und was wurde gemacht ?

seit geraumer zeit bewegt sich was bei mir unterhalb des nabels.ähnlich wie kindesbewegungen(bin aber zu 10% NICHT schwanger )also wenn ich ne falsche bewegung mache...oder eingeknickt gesessen habe...kamen diese bewegungen und schmerzen.
hab jetrzt geoogelt und stoße immer wieder auf nabelbruch (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also anstelle von 10 % sollte eigentlich 1000 stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
2 Antwort
Dann geh doch einfach mal zum Arzt und lass das abklären, so aus der ferne kann man da nicht viel zu sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
3 Antwort
zum Arzt gehen
JonahElia
JonahElia | 11.07.2013
4 Antwort
wird mir wohl nüscht anderes übrig bleiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
5 Antwort
Hast du denn in der nabelgegend einen knubbel? Also eine Wölbung die nach außen geht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
6 Antwort
@SKKJFP da ist seit der geburt vor 5 jahren eine kleine wölbung am nabel...aber nicht nach außen. es ist bloss eine seite vom naben dicker als die andere ist aber weder entzündet noch gerötet und tut auch nicht weh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
7 Antwort
Dann könnte es tatsächlich ein nabelbruch sein. Tut mir leid, du musst tatsächlich zum Arzt. Können aber auch einfache darmbewegungen sein, eventuell ist dein darm grade etwas empfindlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
8 Antwort
ja...ich werd das mal abchecken lassen. hoffentlich is das nur der darm...auf was anderes hab ich null bock hätt ja durchaus sein können, das hier jemand ist, der die selben symptome hatte. danke liebste kerstin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
9 Antwort
Bitte liebe Antje! Wird schon nix schlimmes sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
10 Antwort
Mein Freund hatte einen. Er hatte die ganze Zeit Schmerzen gehabt. Zufällig mussten wir Bereitschaftsarzt am We rufen, weil unsere Tochter krank war und die hat ihn gleich ins KH geschickt. Kurz darauf wurde er operiert. Würde das auf jeden Fall abklären lassen.
Caro87
Caro87 | 11.07.2013
11 Antwort
@Caro87
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
12 Antwort
ich hab auch einen nabelbruch... und eine kleine wölbung im bauchnabel... wenn ich länger gekrümmt sitze oder ne falsche bewegung mache tuts auch weh, oder es fühlt sich zumindest unangenehm an... muss auch operiert werden...
LiLmum
LiLmum | 11.07.2013
13 Antwort
@LiLmum danke auch dir liebe lilmum für deine antwort. wir die op ambulant durchgeführt ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
14 Antwort
bei mir soll es wohl unter vollnarkose gemacht werden.. und mit zwei drei tagen krankenhaus aufenthalt.... kann man aber auch ambulant machen lassen....
LiLmum
LiLmum | 11.07.2013
15 Antwort
@LiLmum alles gute für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
16 Antwort
danke :) lieb von dir.. irgentwann muss ich hin..hab noch kein termin, weil ich schiss habe :/
LiLmum
LiLmum | 11.07.2013
17 Antwort
@LiLmum das glaube ich dir darf ich fragen, wie lnge du diesen bruch evtl schon hast ??? die wölbung in MEINEM nabel ist schon seit der letzten geburt meines sohnes vor über 5 jahren. nur diese komischen bewegungen haben mich jetzt darauf gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
18 Antwort
ich hab meinen bruch schon etwas über 2 jahre... ist auch in meiner letzten schwangerschaft passiert...
LiLmum
LiLmum | 11.07.2013

ERFAHRE MEHR:

nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten
Nabelbruch in SS und starke Schmerzen
05.04.2011 | 3 Antworten
Nabelbruch!
27.09.2010 | 3 Antworten
Rectus Diastase & Nabelbruch
03.07.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading